Born

Born

Born liegt in der niederländischen Provinz Limburg, nur 5 Kilometer von der Grenze zu Deutschland entfernt, hat ca. 5.600 Einwohner und wurde 1981 aus einigen Kirchdörfern gebildet. Im Ortszentrum findet man ein abwechslungsreiches Angebot von Läden. Direkt an den Marktplatz grenzt der Schlosspark nebst der Ruine des ehemaligen Borner Schlosses. Das Areal ist heutzutage ein attraktiver Tierpark.

Neben Born liegt Sittard, eine hübsche Stadt mit vielen mittelalterlichen und herrschaftlichen Gebäuden, beeindruckenden Kirchen, Museen und Monumenten. Zahlreiche Kneipen und Terrassen sorgen für eine lebendige, gemütliche Atmosphäre. Sittard wurde 2000 zur "grünsten Stadt der Niederlande" gekürt.

Die Region, in der beide Orte sich befinden, wird "Grensmaasvallei" (Grenzmaastal) genannt. Hier sind die Niederlande am schmalsten. Es hat sich die weite, einzigartige Flussauenlandschaft der Maas gebildet, die sich hervorragend für Wassersport, ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren eignet. Im Grensmaasvallei kann man sogar an nur einem Nachmittag von Deutschland über die Niederlande nach Belgien und zurück per Rad fahren!

Kleine, pittoreske Dörfer schmücken die gesamte Region. Bummeln Sie durch die kleinen Geschäfte, besuchen Sie eine der vielen Galerien und nehmen Sie sich Zeit für eine Tasse Kaffee auf einem der vielen Marktplätze. In der Gegend finden sich einige der in den Niederlanden besonders geschützten Dorfbilder, wie etwa das Ortszentrum von Elsloo.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen