Badewelt Sinsheim 2 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
Pärchen in der Badewelt Sinsheim

Die Badewelt Sinsheim bietet Südseeflair auch im Winter

In der Badewelt Sinsheim zaubern rund 400 echte Palmen eine wundervolle Südsee-Kulisse. Die große Poollandschaft mit mehreren Schwimmbecken, Whirlpools und Massagedüsen sorgt für ein Wohlgefühl der Extraklasse.

Thermen und Badewelt Sinsheim

Thermen und Badewelt Sinsheim: Südseefeeling und Wellness

Sommer, Palmen, Sonnenschein, was kann schöner sein? Wie wäre es mit Palmen und Strand mitten in Deutschland? In der Thermen und Badewelt Sinsheim fühlt man sich wie am Karibikstrand.

Kristallklares Wasser, tropische Lufttemperaturen und über 400 echte Südseepalmen. Nein, Sie sind nicht auf Fidschi, sondern im baden-württembergischen Sinsheim. Zwischen den Hügeln des Kraichgaus befindet sich die Thermen und Badewelt Sinsheim mit ihrem Paradiesstrand, auffahrbahrem Panoramadach, den Saunen und der Vitaltherme. Hier lässt es sich auf höchstem Niveau entspannen, da hat selbst der größte Alltagsstress keine Chance mehr.

Tiefenentspannung in der Thermenwelt

Ganze acht verschiedene Themensaunen mit unterschiedlichen Aufgüssen und Zeremonien erwarten Sie in der Vitaltherme. Hier ist für jeden das richtige Schwitzbad dabei: vom 45 Grad warmen Dampfbad Vitalnebel über die 80 Grad warme Koi-Sauna (die größte Sauna der Welt mit 166 Quadtrametern) bis zum Holzstadl mit schweißtreibenden 90 Grad Celsius. Wenn Sie Glück haben, werden Sie sogar von Marcel Hetzel, Deutschlands bestem Aufgussmeister, verwöhnt. Und danach? Ab unter die erfrischende Calla-Blütendusche oder schnell zur Abkühlung in den Panorama-Pool springen. Zum Abschluss heißt es entspannen in einer der Relaxmuscheln oder auf der Massageliege.

Karibikfeeling im Palmenparadies

Das absolute Urlaubsgefühl erwartet Sie im Palmenparadies: eine riesige Lagune mit türkisfarbenem, 34 Grad warmem Wasser, Poolbar mit fruchtigen Cocktails, 32 Grad Lufttemperatur und über 400 Palmen. Neben der großen Lagune gehören drei Mineralbecken, vier Whirlpools und ein großes Außenbecken mit Strömungsfluss zum Palmenparadies. Im Sommer gibt es außerdem den neuen Thermenstrand „Paradise Beach“ zu genießen. Der 2.000 Quadratmeter große Sandstrand außen bietet mit Liegen, Hängematten und Himmelbetten massig Platz zum Entspannen.

Action im Sportbad

Auch für die sportlich orientierten Gäste gibt es in Sinsheim einen eigenen Bereich. Das Sportbad punktet mit einem 25 Meter langen Schwimmerbecken mit Sprungturm, einem Lehrbecken und einem Kleinkindbecken. Warum also viel Geld in einen Südseeurlaub stecken, wenn ein Stück Karibik in Deutschland auf Sie wartet? Die Thermen und Badewelt Sinsheim vereint Urlaubsfeeling mit Wellness und Sport mitten in Baden-Württemberg.

Adresse Thermen und Badewelt Sinsheim
Badewelt 1, 74889 Sinsheim

Öffnungszeiten Thermen und Badewelt Sinsheim und Sportbad
Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte taggenau der Webseite der Therme.
Eintritt nur mit Online-Ticket möglich.

Achtung: Kinder sind in der Badewelt nur samstags erlaubt. Für den Rest der Woche ist der Eintritt erst ab 16 Jahren gestattet. Ausgenommen sind Kleinkinder bis vier Jahre in Begleitung der Eltern. Einzig das Sportbad ist die ganze Woche über für alle Altersklassen zugänglich.

Therme Sinsheim

3 Millionster Gast unter Sinsheimer Palmen

3 Millionen Besucher in vier erfolgreichen Jahren. Die Thermen & Badewelt Sinsheim feierte diesen Meilenstein noch vor Ostern - früher als erwartet. Die Rekordbesucher waren Oliver und Tanja Wochno aus Oedheim.

Mit Ehepaar Wochno trifft es Wiederholungstäter: Sie kommen regelmäßig ins badische Palmenparadies. Die Therme wirbt mit Südsee-Flair und Urlaubsfeeling - das kommt an. Die Besucherzahlen sprechen für sich. Geschäftsführer Josef Wund ist zufrieden und plant, die Therme für mehrere Millionen Euro weiter auszubauen. Den Beinamen der Stadt Sinsheim, „Stadt der Vielfalt“, hat er sich für das Konzept der Therme zum Vorbild genommen.

Erweitert wird vor allem das Angebot für Familien mit Kindern. „Galaxy“, eine gigantische Rutschlandschaft, ist schon in Planung, ebenso wie ein Wellenbad und ein Familienhotel mit 150 Zimmern.

Die Highlights im Mai: Am 5. und 19. Mai findet die lange Thermennacht Phantasiewelten von 18 bis 1 Uhr nachts statt. Zum „Tag der Sonne“ am 3. Mai gibt es Yoga mit Sonnengruß, Licht- und Farbaufgüsse in der Sauna und erfrischende Masken und Peelings im Wellnessbereich. Lustig wird es am 7. Mai, dem Weltlachtag: Trainer Martin Bauer bietet einen Lachyogakurs an. Einen Grund zur Freude haben auch die Wochnos: eine ThermenCard Gold im Wert von 1.000 Euro sowie zwei Tickets für Show und Menü im Palazzo Mannheim waren im Präsentkorb für die Besucher Nr. 3.000.000.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen