Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Berliner Currywurst und Pommes frites am Tag der Anreise mit Spreewaldgurke to go
  • Potsdamer Stadtrundfahrt zu 26 historischen Highlights mit "Kaiser-Tour" (Dauer 2,5 Stunden, Wert 20 Euro, Abfahrt täglich am Hauptbahnhof um 12.00 Uhr, am Samstag/Sonntag und an Feiertagen 12.00 und 13.00 Uhr)
  • Berliner City-Spreefahrt mit der BWSG ab "Alter Börse" nahe Hackeschem Markt vom 28. 3. bis 31. 10. 2021 (Dauer 1 Stunde, Wert 17 Euro, 6 x täglich, erste Abfahrt 11.15 Uhr, letzte Abfahrt 18.45 Uhr) vom 1. 11. 2021 bis 27. 3. 2022 stattdessen ein Eintritt zu "TimeRide Berlin", einer 45-minütigen Zeitreise durch das geteilte Berlin im Virtual Reality-Bus
  • Eintritt ins Berliner DDR-Museum gegenüber dem Berliner Dom (interaktiv und sehr lebendig, mit Plattenbauwohnung, Knastzelle, Trabi, FDJ-Kult u. v. m., Wert 9,50 Euro, täglich von 9.00 - 21.00 Uhr)
  • 50 % Ermäßigung auf den Hotel-Parkplatz (6 Euro statt 12 Euro pro Tag)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Berlin, Potsdam und Ihr Hotel

Hotel-Infos
GINN Hotel Berlin Potsdam

Stylisches 4-Sterne-Hotel, 1994 gebaut, 2020 von der kleinen, feinen GINN-Hotelkette übernommen und komplett neu designt und aufgefrischt, das Hotel liegt ideal fast auf halber Strecke zwischen Berlin und Potsdam.

Urlaubsort, Anreise

Die Stadt Teltow gehört zum Landkreis Potsdam-Mittelmark, sie liegt direkt am südwestlichen Stadtrand von Berlin und ist an die Berliner S-Bahn angeschlossen.

Mit dem Auto

Von Westen: Über die A 2 bis Dreieck Werder, auf die A 10 Richtung Potsdam wechseln. Bis zum Dreieck Nuthetal folgen. Auf A 115 Richtung Berlin wechseln. Kleinmachnow/Dreilinden/Europarc Richtung Kleinmachnow abfahren. Am Ausfahrtsende rechts auf "Stolper Weg" abbiegen. Der nach links abbiegenden Vorfahrtstraße in "Hohe Kiefer" folgen. An der dritten Straßeneinmündung (Richtung Rathausmarkt) rechts in "Förster-Funke-Allee" abbiegen. Am Ende der Allee links in "Zehlendorfer Damm" abbiegen. Kurz vor der nächsten Kreuzung über Rechtsabbiegespur in "Thomas-Müntzer-Damm“ einbiegen. Das GINN Hotel Berlin Potsdam liegt nach 200 m auf der linken Seite.

Von Osten: Über A 12 bis Dreieck Spreeau, auf A 10 Richtung Potsdam wechseln. Bis zum Dreieck Nuthethal folgen. Auf A 115 Richtung Berlin wechseln. Kleinmachnow/Dreilinden/Europarc Richtung Kleinmachnow abfahren. Am Ausfahrtsende rechts auf "Stolper Weg“ abbiegen. Der nach links abbiegenden Vorfahrtstraße in "Hohe Kiefer“ folgen. An der dritten Straßeneinmündung (Richtung Rathausmarkt) rechts in "Förster-Funke-Allee“ abbiegen. Am Ende der Allee links in "Zehlendorfer Damm“ abbiegen. Kurz vor der nächsten Kreuzung über Rechtsabbiegespur in "Thomas-Müntzer-Damm“ einbiegen. Das GINN Hotel Berlin Potsdam liegt nach 200 m auf der linken Seite

Von Süden: Über A 9 bis Dreieck Potsdam, auf A 10 Richtung Frankfurt-Oder wechseln. Bis zum Dreieck Nuthethal folgen. Auf A 115 Richtung Berlin wechseln. Kleinmachnow/Dreilinden/Europarc Richtung Kleinmachnow abfahren. Am Ausfahrtsende rechts auf "Stolper Weg“ abbiegen. Der nach links abbiegenden Vorfahrtstraße in "Hohe Kiefer“ folgen. An der dritten Straßeneinmündung (Richtung Rathausmarkt) rechts in "Förster-Funke-Allee“ abbiegen. Am Ende der Allee links in "Zehlendorfer Damm“ abbiegen. Kurz vor der nächsten Kreuzung über Rechtsabbiegespur in "Thomas-Müntzer-Damm“ einbiegen. Das GINN Hotel Berlin Potsdam liegt nach 200 m auf der linken Seite.

Von Norden: Über A 24 bis Dreieck Oranienburg, auf A 111 (ab Dreieck Charlottenburg Übergang auf Stadtautobahn A 100) bis zum Dreieck Funkturm folgen. Auf A 115 Richtung Magdeburg/Leipzig fahren. Kleinmachnow/Dreilinden/Europarc Richtung Kleinmachnow abfahren. Am Ausfahrtsende rechts auf "Stolper Weg“ abbiegen. Der nach links abbiegenden Vorfahrtstraße in "Hohe Kiefer“ folgen. An der dritten Straßeneinmündung (Richtung Rathausmarkt) rechts in "Förster-Funke-Allee“ abbiegen. Am Ende der Allee links in "Zehlendorfer Damm“ abbiegen. Kurz vor der nächsten Kreuzung über Rechtsabbiegespur in "Thomas-Müntzer-Damm“ einbiegen. Das GINN Hotel Berlin Potsdam liegt nach 200 m auf der linken Seite

Mit dem Zug

Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit der RE 1 Richtung Brandenburg bis zur Haltestelle Wannsee. Dann steigen Sie in den Bus 620 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt und fahren bis zur Haltestelle Teltow, Rammrath-Brücke. Von dort aus sind es dann 3 Minuten zu Fuß. Nach ca. 200 m Richtung Kanal (nordwestlich) befindet sich das GINN Hotel Berlin Potsdam auf der rechten Seite.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

*Für Kinder von 0 - 6 Jahren ist leider kein Eintritt für TimeRide möglich, da Virtual Reality-Technik in diesem Alter Übelkeit auslösen kann. Ansonsten sind alle Leistungen für Kinder und Jugendliche inklusive.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
3-Städte-Trip: Potsdam, Berlin und die Rüben-Stadt

Dieser Kurztrip ist ein bisschen wie ein Urlaubs-Sandwich. Oben liegt Berlin, unten Potsdam und in der Mitte befindet sich Teltow mit dem Teltowkanal, sozusagen das Gurkenscheibchen im Städtebrötchen. Was ganz lustig klingt, entspricht einfach der Tatsache, dass Teltow im Landkreis Potsdam-Mittelmark geografisch genau zwischen unserer Hauptstadt und der Landeshauptstadt Brandenburgs liegt. Wir haben uns diese Besonderheit geschnappt und nun einen Kurztrip für Sie, der alle drei Städte perfekt kombiniert. Sie schlafen in Teltow herrlich im Grünen. Die Stadt ist besonders wegen ihrer Rübchen bekannt. Die Teltower Edelrübchen sind sozusagen das Signature-Gemüse Brandenburgs. Und noch mehr Besonderheiten hat Teltow. Die innerdeutsche Grenze verlief hier und bietet interessante Strecken. Durch die großen Grün-, Erholungs- und Landwirtschaftsflächen ist Agrarwirtschaft hier ebenso ein Top-Thema. So befindet sich das Deutsche Schweinemuseum, das als einziges seiner Art die Geschichte der Schweinezucht in Deutschland thematisiert, im Ortsteil Ruhlsdorf.

Sie schlafen 3 Nächte im stylischen GINN Hotel Berlin Potsdam. Das Haus ist top-modern, hat 4 Sterne und eine gemütliche Atmosphäre. Vor Ort können Sie auch Fahrräder leihen. Am Tag Ihrer Anreise bekommen Sie schon mal zur Einstimmung eine Currywurst mit Fritten, denn am nächsten Tag schicken wir Sie dann nach Berlin. Teltow grenzt südwestlich an Berlin Steglitz-Zehlendorf an, bis Mitte sind es nur 20 Kilometer. Die S-Bahn fährt von Teltow ruck zuck zur Friedrichstraße. In Berlin haben wir für Sie eine spannende City-Spreefahrt organisiert. Gestartet wird an der "Alten Börse“ nahe dem Berliner Dom. Davor oder danach haben Sie dann noch einen Eintritt ins kultige DDR-Museum frei. Das befindet sich gegenüber dem Dom auf der anderen Spreeuferseite. Ob Trabifahrt oder original Plattenbauwohnung, im interaktiven Museum kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr raus und besonders genial: Mit unserem Ticket können Sie an den Warteschlangen vorbeilaufen… .

An einem weiteren Tag geht’s dann zum Alten Fritz nach Potsdam. Ca. 15 Kilometer benötigen Sie zum Potsdamer Hauptbahnhof, wo Ihre Städtetour mit einem Bus von "Kaiser-Tour" startet. Die Route ist legendär und umfasst 26 Etappen mit fast allen Potsdamer Highlights. Während 2,5 Stunden bekommen Sie eine Menge zu sehen, darunter das Holländische Viertel, Schloss Sanssouci, das Marmorpalais oder die russische Alexandrowka. Die Tour lohnt sich und ganz sicher haben Sie im Anschluss dann große Lust, noch selbst ein wenig durch die Innenstadt zu schlendern.

Zurück in Teltow ist dann wieder Entspannung angesagt. Auf der Hotel-Außenterrasse können Sie gemütlich ein Eis essen und Kaffee trinken. Bar und Lounge sind offen und im industriellen Schick richtig einladend. Sie können hier sogar eine Runde Billard spielen, während Sie an Ihren frischen Cocktails nippen. Der perfekt Ort, um alle Eindrücke nochmal zu verarbeiten. Kleine Stadt, große Stadt, riesige Stadt. Dieses Urlaubs-Sandwich schmeckt vorzüglich.

Tipp vom Producer
Der vielleicht schönste Spaziergang der Welt

Es gibt ja viele Parkanlagen auf der Welt, aber selbst unter Einbezug solcher Größen wie dem Hyde Park in London oder dem Central Park in New York ist der Park Sanssouci in Potsdam eine Klasse für sich. Der Londoner Hyde Park misst 142 Hektar, der Central Park 12 Hektar und Sanssouci? Satte 300 Hektar. Sanssouci ist nicht nur das Schloss des Alten Fritz und sein geliebtes Refugium mit Blick über Potsdam. Hier vereinen sich über 250 Jahre Gartenkunst mit den fähigsten Architekten und Bildhauern ihrer Zeit.

Bereits 1990 wurde Sanssouci in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Der Reichtum der Parkanlage ist kaum zu begreifen. Über 60 Gärtnerinnen und Gärtner pflegen in liebevoller Arbeit die Beete, Hecken, Bäume und ausgedehnten Wiesenflächen. Nur allein die prächtige Parterre zu Füßen des Sommerschlosses wird jährlich mit 230.000 Pfanzen nach historischem Vorbild geschmückt. In kaum einem anderen Park treffen Besucher auf soviele Schlösser und glamouröse Bauten. Die Liste ist lang: Sanssouci, Neues Palais, Orangerie, Chinesisches Teehaus, Friedenskirche, Schloss Charlottenhof, Römische Badruinen, Belvedere... .

Nehmen Sie sich Zeit und ein paar gute Schuhe mit und wandeln Sie im wahrsten Sinne auf den Pfaden von Friedrich dem Großen!

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen