Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • 1 x Erzgebirger Kräuterlikör oder ein Karlsbader Becherovka (2 cl) zur Begrüßung an der Hotelbar
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet (8.00 - 10.00 Uhr)
  • 1 x 3-Gänge-Menü mit erzgebirgischen, böhmischen und Schweizer Spezialitäten am Tag nach Wahl
  • Eintritt in das Erzgebirgische Spielzeugmuseum (450 m vom Hotel entfernt, geöffnet täglich 10.00 - 17.00 Uhr)
  • Buch "Kinderspiele - wie früher gespielt wurde“ von Stephen Minders als Abschiedsgeschenk (134 Seiten, 1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Seiffen, das Erzgebirge und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Seiffener Hof

Modernes (Renovierung 2019), aber gemütliches und familiär geführtes Hotel am Ortsrand des berühmten Spielzeugdorfs, Restaurant mit Spezialitäten aus gleich drei Ländern (Sachsen, Böhmen und der Schweiz).

Urlaubsort, Anreise

Seiffen liegt im Erzgebirge an der tschechischen Grenze. Dresden ist 76 km entfernt, Chemnitz 58 km.

Mit dem Auto
Aus dem Norden: Von der A 14 kommend fahren Sie auf die B 101 Richtung Erfurt/Chemnitz. Fahren Sie u. a. an Freiberg vorbei. Hinter Großhartmannsdorf biegen Sie links ab auf die Olbernhauer Straße. Dann biegen Sie links auf die S 207/Hauptstraße ab. Fahren Sie durch Sayda und weiter auf der S 212. Kurz vor Seiffen biegen Sie zunächst links auf die Olbernhauer Straße und dann rechts auf die Bahnhofstraße ab. Dann nach rechts auf die Hauptstraße abbiegen, ihr Hotel liegt auf der rechten Seite. Aus dem Süden: Verlassen Sie die A 72 an der Ausfahrt 13 Stollberg-West und fahren Sie auf die B 169 in Richtung Stollberg-West. Fahren Sie weiter auf die S 258. Hinter Zwönitz biegen Sie links auf die S 260/Zwönitzer Straße ab. Fahren Sie nach Wolkenstein und Marienberg. Dann sind Sie auf der B 171. Dieser folgen Sie bis nach Olbernhau. Entlang der deutsch-tschechischen Grenze gelangen Sie nach Seiffen. Fahren Sie auf die Hauptstraße, das Hotel befindet sich auf der linken Seite.
Mit dem Zug
Fahren Sie von einem Fernbahnhof mit der Regionalbahn nach Olbernhau-Grünthal. Von dort fährt der Bus 453 nach Seiffen. Generell ist die Anfahrt per Auto zu empfehlen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis.

Saisonzeiten
Saison: 25. 9. - 20. 11. 2022;
2. 1. - 30. 4. 2023;
24. 9. - 19. 11. 2023
Hauptsaison: 1. 5. - 25. 9. 2022;
30. 4. - 24. 9. 2023
Weihnachten: 20. 11. - 23. 12. 2022;
19. 11. - 23. 12. 2023
Saisonpreise
Saison pro Person im DZ EUR 99,- / EUR 38,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 119,- / EUR 48,-
Weihnachten pro Person im DZ EUR 139,- / EUR 58,-

(erster Preis: 2 Ü/F, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/F)

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Wie zwei lockere Sachsen Spaß ins Spielzeugdorf bringen

Dies ist die kleine Geschichte von zwei Sachsen, die sich aufmachten, in einem wunderschönen, kleinen Dorf ihren Hotel-Traum zu leben. Mit einem Haus, das sie mit Herz und Seele füllen wollten, denn das ist der Ort allemal wert: Wir reden von Seiffen im Erzgebirge.

Veit Schmieder leitet erfolgreich ein Gebäudereinigungs-Unternehmen im sächsischen Freital, knapp 200 Mitarbeitende. Carsten Beiersdorf lebt seit 30 Jahren Gastronomie, auch in der Schweiz, vor allem aber in Leipzig. Wie gern er das tut, merken Sie gleich nach der Anreise. Der Lohn im Internet: 100 % Weiterempfehlungsquote bei HolidayCheck. Hier geht es nicht steif oder förmlich zu, sondern familiär und locker.

Das passt ja auch zu Seiffen, in das berühmteste Spielzeugdorf der Welt. Von den Medien manchmal zu stark auf die Adventszeit reduziert, ist Seiffen auch in den anderen elf Monaten eine Reise wert: Herrliche Natur, Berge und Wälder, die nahe tschechische Grenze mit ihren beliebten Märkten, Sommerrodelbahn, Spielzeug-/Freilichtmuseum und die hübsche Bergkirche, die alle "kleine Schwester der Dresdner Frauenkirche" nennen.

Genug geschwärmt? Unser exklusives Seiffen-Paket mit 2 Ü/F und den beiden lockeren Sachsen gibt`s schon ab 99 Euro. Inklusive 3-Gänge-Menü, Kräuterschnäpschen, Eintritt ins Spielzeugmuseum und einem Spielebuch als Abschiedsgeschenk. Denn spielen können wir doch das ganze Jahr. Und Urlaub in Seiffen machen auch.

Tipp vom Producer
Der perfekte Ort, wenn Sie nie aufgehört haben zu spielen

Erzgebirge ist Weihnachtsland, das Epi-Zentrum heißt Seiffen: Tausende strömen jeden Dezember in das kleine Dorf, um sich von dem Zauber anstecken zu lassen: Schwibbögen, Pyramiden, Räuchermännle, Holzkunst und meistens Schnee.

Warum schenken wir unseren Kindern/Enkeln Weihnachten Spielzeug? Damit sie das ganze folgende Jahr Freude daran haben. Und spielen, auch ohne Smartphone. Deswegen kommen Sie bitte nicht nur wegen Weihnachten nach Seiffen. Es lohnt sich.

Wie die Menschen früher im Erzgebirge gespielt haben, erleben Sie im Spielzeugmuseum. Oder bummeln Sie einfach durch den Ort mit 50 Geschäften, die auch heute noch handgemachtes Spielzeug und Holzkunst verkaufen. Genießen Sie das, vielleicht sogar mit leuchtenden Augen. Irgendwann waren wir doch alle Kinder, oder?

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen