Paket-Leistungen
  • 4 x Übernachtung im DZ Classic
  • 4 x reichhaltiges Schlemmer-Frühstücksbuffet mit frischem Obst und Müsli, große Auswahl an Brot/Brötchen, Pancakes, Käse, Schinken und Weißwurst aus Allgäuer Traditionsbetrieben (8.00 - 10.00)
  • 2 x nachmittags Kaffeestunde in der gemütlichen Lounge mit Kaffee- und Teespezialitäten (12.30 - 17.00)
  • 1 x abends eine ofenfrische Wunschpizza (fünf Sorten zur Auswahl)
  • Tageseintritt zur Landesgartenschau Wangen 2024 (Wert 19 Euro, 25 km vom Hotel entfernt, geöffnet 26. 4. - 6. 10. 2024, täglich 9.00 - 18.00)
  • Postkartenset mit Blumenmotiven für Gartenschau-Grüße an die Lieben daheim (1 x pro Zimmer)
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad (50 qm), finnischer Sauna, Ruhebereich, Sonnenterrasse und Fitnessecke
  • Leihbademantel für die Dauer des Aufenthalts
  • Oberstaufen PLUS Mehrzweck-Gutschein
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saisonzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Oberstaufen, das Allgäu und Ihr Hotel
Leistungen Oberstaufen PLUS (Auszug)
  • Eintritt Klettergarten, Bauernmuseum, geführte Wanderungen, Nutzung Gästebus und vieles mehr
  • Tägliche Auswahl aus einer der Top-Attraktionen:

- Freie Fahrt mit allen Bergbahnen

- 1 Tag Leih-E-Bike (April - Oktober)

- Freie Nutzung des Minigolfplatzes im Kurpark Oberstaufen

- Eintritt ins Erlebnisbad Aquaria (1,2 km vom Hotel entfernt)

Hotel-Infos kompakt
Hotel Bavaria

Schickes Ferienhotel mit stilvollem Ambiente und viel Liebe zum Detail, 1976 gebaut, 2019 renoviert, herzlich von Brigitte und Markus Schneider geführt, die den ehemaligen Bürgermeisterhof zu einem modernen Komforthotel umgebaut haben. Herzstück sind der Wellnessbereich mit großzügigem Schwimmbad und die gemütliche Lobby mit offenem Kamin.

DZ Relax: 25 qm, wie oben ausgestattet, aber etwas größer, 1 - 2 Kind/er im Elternbett, im Zustellbett oder auf der Schlafcouch möglich

Wellness-Anwendungen

Der Wellnessbereich des Hotels "Bavaria" ist ganztags für Hotelgäste zugänglich. Es werden Wellnessbehandlungen mit 3 Themenfeldern angeboten: Körper- und Energiearbeit in Kombination mit Physiotherapie und Heilpraxis. Termine können Sie unter 0151 599 653 75 auch schon im Vorhinein abstimmen. Hier ein Auszug aus der Angebotsliste (Preise in Euro):

Physiotherapie - Massagen
Manuelle Therapie, Krankengymnastik ca. 30 min 42,-
Rückenmassage ca. 45 min 59,-
Ganzkörpermassage ca. 90 min 119,-
Kopf-Schulter-Nacken ca. 30 min 42,-
Körperbehandlungen
Manuelle Lymphdrainage Ganzkörper ca. 60 min 79,-
Lymphdrainage Bein ca. 40 min 52,-
Stauungen im Gesicht lösen ca. 30 min 42,-
Rücken, Gesicht ca. 45 min 75,-
Therapien - Energiearbeit
Zeit für den ganzen Körper ca. 70 min 89,-
Rückenkraft ca. 40 min 54,-
Eigenes Kraftfeld öffnen ca. 36 min 92,-

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 25. 4. bis 7. 10. 2024, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis

Verfügbarkeit
  • Saison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
9.04 / 10 5 Bewertungen
85 Gäste seit März 2024

Alles Top. Die Allgäuer Gastlichkeit ist nicht zu überbieten.

Juni 2024
Marion Enders,
74223 Flein

Wir waren sehr zufrieden. Das Hotel ist sehr angenehm und freundlich geführt. Wir können es weiterempfehlen. Es hat uns gut gefallen. Wir kommen gerne wieder.

Mai 2024
Andrea Zachariae,
98617 Meiningen

Die Story zum Angebot
Das Allgäu ist immer eine gute Idee, erst recht diesen Sommer

Eigentlich braucht es keinen besonderen Anlass, um ein paar Tage Urlaub im Allgäu zu machen. Denn es warten herrliche Berge, malerische Städtchen, Wandern, Wellness, freundliche Menschen mit derbem Dialekt, sehr leckeres Essen, alles absolut bodenständig im positiven Sinne. So wie Brigitte und Markus Schneider, die Chefs im Hotel Bavaria in Oberstaufen, einem der Top-3-Urlaubsorte im Allgäu. Sie kommen an und fühlen sich gleich zuhause. Wir wissen, wovon wir sprechen. Über 7.000 Spar mit!-Gäste haben dort schon herrliche Urlaubstage genossen.

Und jetzt das: Als wenn das Allgäu nicht schon schön genug wäre, findet 2024 in Wangen auch noch die Landesgartenschau statt. Es ist alles angerichtet für ein fantastisches Sommerfest unter dem Laga-Motto "Kunter.Bunter.Munter."

Vom 26. April an wird das witzige Wortspiel mit Leben erfüllt. Nie war eine Garten-Show in Baden-Württemberg größer. Über 2.000 Veranstaltungen sind ebenfalls Rekord. Der komplett aus Holz gebaute, 22 Meter hohe Aussichtsturm ist der größte begehbare seiner Art weltweit. Eine echte Allgäuer Sensation.

Überhaupt Nachhaltigkeit: Darauf wird in Wangen viel Wert gelegt. Roter Faden ist ein blaues Flüsschen: Entlang der Oberen Argen verläuft die Gartenschau, der drei Meter schmale bessere Bach wird renaturiert und bekommt ein breiteres Bett. Das beste Nachhaltigkeits-Beispiel ist der Landespavillon Baden-Württembergs. Er wurde so konzipiert, dass er nach dem Ende der Gartenschau nicht rückgebaut, sondern weitergenutzt wird - als Kindertagesstätte.

Also: Diesen Sommer bitte Koffer packen und durchstarten ins Allgäu. Es gibt viel zu erleben, und ganz viel ist dank der Oberstaufen PLUS Card schon inklusive: Fahrten mit der Bergbahn, Eintritt ins Erlebnisbad, geführte Wanderungen, und, und, und. Familie Schneider hat eine Wunschpizza für Sie und wir einen fairen Preis: 399 Euro pro Person. Wir wollen nicht drängeln, aber das geht nur 2024 und nur bis Oktober. Genießen Sie das Allgäu und die einmalige Gartenschau in den Bergen!

Tipp vom Producer
Allgäu ist Käseland, hinfahren und genießen!

Wenn Sie in Ihrem Allgäu-Urlaub über Land fahren, planen Sie Zeit ein. Es geht rauf und runter, mal kreuzt eine beglockte Kuhherde die Landstraße, mal folgen Sie im Fahrradtempo einem Milch-Laster. Denn die berühmten Kühe (ob lila oder doch eher Braunvieh) sind kein Klischee. Hier ist wirklich Käseland, nicht nur in der Werbung.

Das Authentische ist das Schöne daran: Kein Lebensmittel-Großkonzern hat die Herstellung industrialisiert. Im Gegenteil: Kleine, private Schaukäsereien, Bergsennereien und Käseläden florieren, es gibt Dutzende von ihnen. Immer mehr setzen auf ökologische Produktion, Nachhaltigkeit und Direktvermarktung (auch online).

Das, was ich oben genieße, sieht aus wie eine Schale Pommes. Ist es aber nicht, sondern eine Probierportion frisch aus dem Laden hinter mir. Bei der Käseproduktion direkt nebenan durfte ich auch noch reinschauen. Spannend! Kleiner Tipp: Fahren Sie am letzten Urlaubstag zur Käserei und nehmen sich Ihr Stück Allgäuglück mit nach Hause.

Video

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen