Paket-Leistungen
  • 2 x Übernachtung im DZ Villa Silva
  • Eine Flasche Mineralwasser (0,5 l) bei Anreise auf dem Zimmer
  • Morgens kalt-warmes Frühstücksbuffet mit Vital-Ecke, Prosecco, Wurstspezialitäten vom örtlichen Metzger, Thüringer Blechkuchen und Wunschomelettes (7.00 - 10.30 Uhr)
  • 2 x abends regionales, saisonales Spezialitäten-Buffet oder regional-saisonales 4-Gänge-Wahlmenü
  • 1 x Cocktail "Olympiasieger“ an der Hotelbar
  • Nutzung der wunderschönen, 1.250 qm großen Wellnessinsel mit einzigartigem Salzwasserpool und Gegenstromanlage (täglich 6.30 - 8.30 Uhr, 11.30 - 23.00 Uhr), finnischen Saunen, Aromadampfbad, Bio-Sauna, Erlebnisduschen, Infrarotwärmekabine, Soleum, Tecaldarium und schön gestalteten Ruhezonen (11.00 - 23.00 Uhr)
  • Individuelle Wunschmassage (30 Minuten, wahlweise Schulter/Nacken, Rücken, Beine, Gesicht oder Hände/Füße)
  • Leihbadetasche mit Bade- und Saunatüchern, Bademantel
  • Morgens Entspannungs- und Bewegungsprogramme wie Aqua Fitness, Qi Gong, Rückenfit und vieles mehr, täglich mehrere thematische Saunaaufgüsse
  • Nutzung des 60 qm großen Fitnessbereichs "Birxsteig"
  • Oberhof Card und Thüringer Wald Card mit über 300 Gratis-Leistungen und Ermäßigungen in der ganzen Region, gültig während des gesamten Aufenthalts, dazu ausführliche Broschüre mit Detail-Infos über alle Attraktionen
  • Sky-TV auf dem Zimmer (6 Kanäle)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
Oberhof Card (Auszug)
  • Freie Fahrt mit dem Stadtbus Oberhof
  • Kostenloser Verleih von Nordic-Walking-Stöcken und Wanderrucksack
  • Ermäßigung in Restaurants, auf Schwimmbadeintritt, Hochseilgarten Skilift, Rennsteiggarten u. v. m.

Hotel-Infos kompakt
Konsum Berghotel Oberhof

Herzlich geführtes Hotel, 1891 als Kurhaus gebaut, 1908 Fertigstellung des heutigen Hauptgebäudes, 1997 grundsaniert, immer wieder renoviert, 2017/2022 mit Wellnessbereich erweitert.

Geschichte des Hotels

Das Berghotel in Oberhof - hier wird Thüringer Gastfreundlichkeit seit über 110 Jahren groß geschrieben. Nicht nur ein erstklassiger Service, sondern auch eine lange Historie verleihen dem Haus einen ganz besonderen Charme.

Einst im Jahr 1891 im nordisch-russischen Stil als Diät-Kurklinik erbaut, wurde die heutige Gartenvilla bereits nach kurzer Zeit zu einem Kurhaus umgestaltet. In den Jahren 1906 bis 1908 folgte der Bau des heutigen Haupthauses und des Wandelganges als Verbindungsgang zum Kurhaus. Jahre später in den 30ern des 20. Jahrhunderts entstand ein Erholungsheim für Arbeiter, welches während des 2. Weltkrieges als Reservelazarett diente. In den nächsten Jahren beherbergte die Villa Soldaten, bis 1954 beschlossen wurde, erneut ein Erholungsheim zu eröffnen. Diesmal unter der Betreuung des Verbandes Deutscher Konsumgenossenschaften. Im Dezember 1993 erfolgte dann die Eröffnung des Hotels unter dem Namen "Berghotel Oberhof". Komplett renoviert und neugestaltet, erhielt die Gartenvilla bereits nach zwei Jahren das Prädikat "Thüringer Gastlichkeit".

Heute zählt das 4-Sterne-Ferien- und Tagungshotel zu einem der modernsten in seiner Umgebung. Dies verdankt es dem umweltfreundlichen integrierten Blockheizkraftwerk, aber auch die multifunktionale Terrasse und der neue Wellness- und Saunabereich machen den neumodischen Charme aus.

Wellness-Anwendungen

Der 1.000 Quadratmeter große Wellnessbereich des Hotels ist liebevoll und mordern eingerichtet. In vier Wellness-Behandlungsräumen werden zahlreiche Massagen, Packungen und Kosmetikbehandlungen angeboten. Terminreservierungen bitte vorab unter Telefon 036842 - 27164. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preisangaben in Euro):

Massagen
Kopfmassage 15 min 30,-
Gesichtsmassage 15 min 30,-
Gesichts-, Nacken- und Dekolletémassage 20 min 35,-
Klassische Rückenmassage 20 min 35,-
Teilkörpermassage Rücken/Beine 40 min 65,-
Honigmassage (russ. Zupfmassage) 30 min 55,-
Kräuterstempelmassage 60 min 85,-
Aromaöl Ganzkörpermassage 75 min 95,-
Bamboo Massage Teilkörpermassage mit einem Bambusstab, wirkt durchblutungsfördernd, 40 min 65,-
Regentropfen Rückenmassage Federstreichgriffmassage der Lakota Indianer, mit essentiellen Ölen, entzündungshemmend und energetisierend, 40 min 69,-
Gesichtskosmetik Feuchtigkeit Mit Produkten der Pflegeserie GoldFlower®, Augenbrauenkorrektur, Basisbehandlung mit Ausreinigung, Wirkstoffampulle für das Gesicht,
Gesichts-, Nacken- und Dekolletémassage, Gesichtsmaske, Abschlusspflege, ca. 75 min
75-
Ganzkörperbehandlungen
Entschlackung

Bei Problemzonen und bei trockener Körperhaut, Ganzkörperpeeling mit einem Seidenhandschuh, Ganzkörperpackung
mit einer Algenmaske, Ganzkörperölung mit Lavendel-Körper-Pflege-Öl, ca. 60 min

75,-
Für sportlich Aktive

Wärmendes Aktiv Fussbad mit Latschenkiefer Öl, 60-minütige Ganzkörpermassage mit Latschenkiefer Öl, ca. 75 min

95,-
Bäder in der Romantik-Spa-Suite
Lavendel Stärkt das Immunsystem und beruhigt aufgewühlte Emotionen, 20 min, Nachruhezeit 10 min 25,-
Latschenkiefer Reinigt die Luft und wirkt wohltuend auf die Atemwege, 20 min, Nachruhezeit 10 min 25,-
Geranie Rosenähnlicher Duft, entspannt und schafft frische Atmosphäre, 20 min, Nachruhezeit 10 min 25,-
Alle Bäder Auch als Partnerbäder buchbar 30,-
Urlaubsort, Anreise

Oberhof liegt im Herzen des Thüringer Waldes, 65 Kilometer südwestlich von Erfurt, gut erreichbar über die neue A 71.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord, Nordwest: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 Eisenach Richtung Erfurt, dann die Abfahrt Gotha/Oberhof nehmen, von dort sind es 26 km bis nach Oberhof. Das Berghotel finden Sie am Rand des 1.600-Einwohner-Städtchens (beschildert).

Aus Deutschland Ost: Auf den entsprechenden Autobahnen zum Hermsdorfer Kreuz, weiter Richtung Erfurt, dort auf die neue A 71 Richtung Schweinfurt abbiegen, von der Ausfahrt Oberhof bis zur Stadt sind es 7 Kilometer.

Aus Deutschland Süd, West: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Würzburg, weiter auf der neuen A 71 Richtung Erfurt, von der Ausfahrt Oberhof bis zur Stadt sind es 7 Kilometer.

Mit dem Zug

Der Bahnhof Oberhof ist 4 km vom Hotel entfernt. Die Fahrt mit dem Linienbus kostet 1 Euro, mit dem Taxi etwa 15 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 28. 8. - 9. 10. 2022;
30. 10. - 18. 12. 2022;
5. 3. - 2. 4. 2023;
23. 4. - 9. 7. 2023;
27. 8. - 1. 10. 2023;
15. 10. - 17. 12. 2023
Hauptsaison: 10. 7. - 28. 8. 2022;
9. 10. - 30. 10. 2022;
2. 4. - 23. 4. 2023;
9. 7. - 27. 8. 2023;
1. 10. - 15. 10. 2023

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.77 / 10 19 Bewertungen
1.304 Gäste seit Dezember 2013

Unsere Kurzreise war schön. Die Oberhof Card nahmen wir nicht in Anspruch, da Tagesausflüge nicht unser Ziel waren. Wir haben ausschließlich im Berghotel relaxt, die Mitarbeiter verwöhnten uns mit schmackhaften Speisen und wir nutzten den Wellness-Bereich.

Juli 2019
Franca Gran,
34596 Bad Zwesten

Die Organisation und Abwicklung der Reise verlief zuerst nicht ganz reibungslos, ließ sich aber zu unserer Zufriedenheit klären. Der Aufenthalt im Berghotel war super. Die Verpflegung war schmackhaft und der Wellness-Bereich ist ganz toll, die Anwendungen haben wir erhalten und noch welche hinzugebucht. Die Oberhof Card haben wir für eine Exoten-Ausstellung in einer Einkaufspassage eingesetzt. Im Ort befinden sich hübsche Cafés und Geschäfte. Wir waren in der Umgebung spazieren und zum Wandern habe ich meine Mutti einfach mitgeschleppt. Schön war's!

Juli 2019
Marion Haase,
01589 Riesa

Während unseres Aufenthaltes unternahmen wir kleinere Wanderungen und Spaziergänge, mehr war wegen der Schneeverhältnisse nicht möglich. Im Berghotel konnten wir wunderbar relaxen. Die Verpflegung war reichhaltig, der Wellness-Bereich fand unser Wohlwollen und die Massage war angenehm.

Februar 2019
Birgit Daumann,
96052 Bamberg

Die Story zum Angebot
Mekka, St. Moritz und Ihre Mega-Ferien in Oberhof

"Wintersport-Mekka Oberhof": immer wieder gern gelesen, aber welch absurde Metapher. Es sei denn, neuerdings schneit`s in Saudi-Arabien. "St. Moritz des Ostens"? Auch oft gelesen, passt schon besser. Glanz, Glamour, Spitzensport gleich Oberhof. Schon 1931 die ersten Weltmeisterschaften der Bobfahrer. Beim Biathlon jubeln jedes Jahr 20.000 Fans an der Strecke und Millionen am Fernseher. Oberhof verteilt Medaillen und Weltcup-Punkte. Ein Dutzend Olympiasieger trainieren oder leben hier. Immer wieder mutiert das 1.570-Einwohner-Städtchen zur Wintersport-Weltstadt. Jedenfalls zwischen Weihnachten und Anfang März.

Tipp vom Producer
Ein kühles Blondes zur Belohnung

Wandern ist schön, wandern macht Laune, vor allem dann, wenn man ein Ziel vor Augen hat. So geht es zumindest mir. Und mit Ziel meine ich eine gemütliche Einkehr.

Wenn Sie die malerische Ohra-Talsperre besuchen, hätte ich einen urigen Tipp für Sie. In Luisenthal gibt es das Brauerei-Gasthaus und Museum "Stutzhäuser", das 1892 erbaut wurde. Donnerstags finden dort lustige Führungen statt. Das kühle Blonde wird selbstverständlich auch serviert.

So verbinden Sie eine Wanderpause mit Erfrischung und Kultur. Das hat doch auch was.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen