Paket-Leistungen
  • 2 x Übernachtung im DZ Villa Silva
  • 2 x kalt-warmes Frühstücksbuffet mit Vital-Ecke, Prosecco, Wurstspezialitäten vom örtlichen Metzger, Thüringer Blechkuchen und Wunschomelettes (7.00 - 10.30)
  • Nutzung der wunderschönen, 1.350 qm großen Wellnessinsel mit einzigartigem Salzwasserpool und Gegenstromanlage (täglich 6.30 - 8.30, 11.30 - 22.00), finnischen Saunen, Aromadampfbad, Bio-Sauna, Erlebnisduschen, Infrarotwärmekabine, Soleum, Tecaldarium und schön gestalteten Ruhezonen (11.00 - 22.00)
  • 1 x Ganzkörpermassage auf der Medistream-Liege (30 min)
  • Nutzung des 60 qm großen Fitnessbereichs Birxsteig" mit sieben Geräten
  • Oberhof Card und Thüringer Wald Card mit über 200 Gratis-Leistungen und Ermäßigungen in der ganzen Region, gültig während des gesamten Aufenthalts, dazu ausführliche Broschüre mit Detail-Infos über alle Attraktionen
  • Highspeed-WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
Oberhof Card (Auszug)
  • Freie Fahrt mit dem Stadtbus Oberhof
  • Kostenloser Verleih von Nordic-Walking-Stöcken und Wanderrucksack
  • Ermäßigung in Restaurants, auf Schwimmbadeintritt, Hochseilgarten Skilift, Rennsteiggarten u. v. m.

Hotel-Infos kompakt
Konsum Berghotel Oberhof

Herzlich geführtes Hotel, 1891 als Kurhaus gebaut, 1908 Fertigstellung des heutigen Hauptgebäudes, 1997 grundsaniert, immer wieder renoviert, 2017/2022 mit Wellnessbereich erweitert.

Geschichte des Hotels

Das Berghotel in Oberhof - hier wird Thüringer Gastfreundlichkeit seit über 110 Jahren groß geschrieben. Nicht nur ein erstklassiger Service, sondern auch eine lange Historie verleihen dem Haus einen ganz besonderen Charme.

Einst im Jahr 1891 im nordisch-russischen Stil als Diät-Kurklinik erbaut, wurde die heutige Gartenvilla bereits nach kurzer Zeit zu einem Kurhaus umgestaltet. In den Jahren 1906 bis 1908 folgte der Bau des heutigen Haupthauses und des Wandelganges als Verbindungsgang zum Kurhaus. Jahre später in den 30ern des 20. Jahrhunderts entstand ein Erholungsheim für Arbeiter, welches während des 2. Weltkrieges als Reservelazarett diente. In den nächsten Jahren beherbergte die Villa Soldaten, bis 1954 beschlossen wurde, erneut ein Erholungsheim zu eröffnen. Diesmal unter der Betreuung des Verbandes Deutscher Konsumgenossenschaften. Im Dezember 1993 erfolgte dann die Eröffnung des Hotels unter dem Namen "Berghotel Oberhof". Komplett renoviert und neugestaltet, erhielt die Gartenvilla bereits nach zwei Jahren das Prädikat "Thüringer Gastlichkeit".

Heute zählt das 4-Sterne-Ferien- und Tagungshotel zu einem der modernsten in seiner Umgebung. Dies verdankt es dem umweltfreundlichen integrierten Blockheizkraftwerk, aber auch die multifunktionale Terrasse und der neue Wellness- und Saunabereich machen den neumodischen Charme aus.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis

Saisonzeiten
Saison 28. 7. - 1. 9. 2024;
3. 11. - 22. 12. 2024;
23. 2. - 27. 4. 2025;
27. 7. - 31. 8. 2025;
2. 11. - 22. 12. 2025
Hauptsaison 28. 4. - 28. 7. 2024;
1. 9. - 3. 11. 2024;
12. 1. - 23. 2. 2025;
27. 4. - 27. 7. 2025;
31. 8. - 2. 11. 2025

Verfügbarkeit
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
8.93 / 10 29 Bewertungen
2.091 Gäste seit Dezember 2013

Das Hotel bot mit seinen vielen Räumlichkeiten genügend Raum und Platz, um einige sehr erholsame Tage verbringen zu können. Bei vielen Wellnessmöglichkeiten und ausgezeichnetem Essen lassen sich hier ausgezeichnet entspannte Tage genießen. Ausnahmslos alle Mitarbeiter waren überaus freundlich und hilfsbereit. Vielen Dank!

Mai 2024
Melanie Karnoll,
61276 Weilrod

Wir haben uns heimisch gefühlt. Der Service, das Personal, der Wellnessbereich, alles zu unserer vollsten Zufriedenheit!

Mai 2024
Heike Fischer,
99085 Erfurt

Unser Aufenthalt in der Villa Silva im Konsum Berghotel Oberhof war sehr angenehm. Das Essen war sehr gut und hochwertig. Ein toller Wellnessbereich. Für uns hat einfach alles gepasst!

Mai 2024
Lieselotte Schwemmer,
92275 Hirschbach

Die Story zum Angebot
Mekka, St. Moritz und Ihre Mega-Ferien in Oberhof

„Wintersport-Mekka Oberhof": immer wieder gern gelesen, aber welch absurde Metapher. Es sei denn, neuerdings schneit`s in Saudi-Arabien. „St. Moritz des Ostens"? Auch oft gelesen, passt schon besser. Glanz, Glamour, Spitzensport gleich Oberhof. Schon 1931 die ersten Weltmeisterschaften der Bobfahrer. Beim Biathlon jubeln jedes Jahr 20.000 Fans an der Strecke und Millionen am Fernseher. Oberhof verteilt Medaillen und Weltcup-Punkte. Ein Dutzend Olympiasieger trainieren oder leben hier. Immer wieder mutiert das 1.570-Einwohner-Städtchen zur Wintersport-Weltstadt. Jedenfalls zwischen Weihnachten und Anfang März.

Tipp vom Producer
Ein kühles Blondes zur Belohnung

Wandern ist schön, wandern macht Laune, vor allem dann, wenn man ein Ziel vor Augen hat. So geht es zumindest mir. Und mit Ziel meine ich eine gemütliche Einkehr.

Wenn Sie die malerische Ohra-Talsperre besuchen, hätte ich einen urigen Tipp für Sie. In Luisenthal gibt es das Brauerei-Gasthaus und Museum "Stutzhäuser", das 1892 erbaut wurde. Donnerstags finden dort lustige Führungen statt. Das kühle Blonde wird selbstverständlich auch serviert.

So verbinden Sie eine Wanderpause mit Erfrischung und Kultur. Das hat doch auch was.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen