Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Eintritt in das Top-Musical Disneys "Der König der Löwen" im Stage Theater im Hafen Hamburg (ca. 4,5 km vom Hotel entfernt), gültig in der Sitzplatzkategorie 4 am Dienstag oder Mittwoch (Vorstellungen an anderen Tagen * sowie bessere Platzkategorien gegen Aufpreis)
  • Morgens reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet
  • 1 x Flammkuchen Ihrer Wahl
  • Cocktail "Tequila Sunrise" im Hotel zur Einstimmung aufs Musical
  • Shuttle mit dem Schiff von den Landungsbrücken am Elbhafen zum Theater (auf der anderen Hafenseite)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Hamburger Kultur- und Tourismusabgabe
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten, das Musical und Ihr Hotel

(* Vorstellung am Donnerstag ab 1. 11. 2019 ohne Aufpreis)

Hotel-Infos kompakt
Park Hotel am Berliner Tor

Modernes 4-Sterne-Stadthotel in sehr zentraler Lage, 1957 gebaut, 2013 komplett renoviert, 2019 teilrenoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Freie Hansestadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands an Alster und Elbe und ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Auf der Autobahn A 7 in Richtung Hamburg nehmen Sie die Ausfahrt Stellingen und fahren weiter auf der B 4 bis zum Kreuz Holstenkamp/Eimsbütteler Marktplatz. Fahren Sie dann auf die Fruchtallee und weiter über Schäferkampsweg und Schröderstift-Straße in die Edmund-Siemers-Allee. Anschließend weiter via Alsterglacis und über die Kennedybrücke und biegen danach rechts ab in das Ferdinands-Tor, am Ende links in den Glockengießerwall. Fahren Sie weiter auf dem Steintorwall bis zur Kreuzung Steinstraße/Kurt-Schumacher-Allee, wo Sie links in die Kurt-Schumacher-Allee abbiegen und dem Straßenverlauf bis in die Borgfelder Straße folgen. Dort befindet sich das Hotel auf der rechten Straßenseite.

Aus dem Süden und Westen: Auf der Autobahn A 7 bzw. A 1 fahren Sie am Autobahnkreuz Hamburg-Süd auf die A 255 in Richtung Veddel/Centrum/Elbbrücken. Nach den Elbbrücken fahren Sie geradeaus auf den Heidenkampsweg, weiter bis zur großen Kreuzung Anckelmannsplatz, dann biegen Sie rechts ab auf den Anckelmannsplatz. Hier halten Sie sich links und folgen der Anckelmannstraße bis zur Kreuzung Anckelmannstraße/Borgfelder Straße. Dort fahren Sie links in die Borgfelder Straße, wo Sie nach wenigen Metern Ihr Hotel auf der linken Straßenseite erreichen.

Aus dem Osten: Am Autobahnkreuz Hamburg-Ost fahren Sie weiter auf der A 24 Richtung Hamburg-Jenfeld bis zum Horner Kreisel. Vom Kreisel fahren Sie auf die Sievekingsallee Richtung Centrum und folgen dem Straßenverlauf bis zur Kreuzung Landwehr/Burgstraße. Dort biegen Sie links ab in die Burgstraße und fahren an der nächsten Kreuzung rechts in die Borgfelder Straße, wo Ihr Hotel nach wenigen Metern auf der linken Straßenseite steht.

Mit dem Zug

Vom Hamburger Hauptbahnhof nehmen Sie die S 11 in Richtung Barmbek und steigen an der Haltestelle Berliner Tor aus. Von dort ist es nur noch ein ganz kurzer Fußweg bis zum Hotel. Hierfür unterqueren Sie einfach die Autobahn und gehen danach rechts in die Borgfelder Straße, wo Sie Ihr Hotel auf der linken Seite finden.

Flüge nach Hamburg
Flüge nach Hamburg
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Hamburg über den Flughafen Hamburg Airport. Zum Park Hotel am Berliner Tor sind es ca. 12 Kilometer.

Vom Flughafen Hamburg zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Hamburg zu Ihrem Hotel ca. 35 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen fahren Sie mit der Straßenbahnlinie S 1 in Richtung Wedel (Holst) bis zur Haltestelle Berliner Tor. Das Hotel ist noch etwa 250 Meter entfernt. Die Gesamtfahrtzeit beträgt etwa 25 Minuten.

(Stand aller Angaben: Mai 2019)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar bis 31. 3. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

(inklusive Ticket der Sitzplatzkategorie 4)

Saisonzeiten
Saison: 31. 10. 2019 - 31. 3. 2020
Hauptsaison: bis 31. 10. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.86 / 10 36 Bewertungen
3.185 Gäste seit August 2015

Im Park Hotel am Berliner Tor sind wir gut untergebracht gewesen und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Der Shuttle mit dem Schiff verlief problemlos. Der Besuch beim König der Löwen war der Höhepunkt dieser Reise. Zu beanstanden war mein Sitzplatz - ein Pfosten war vor mir und ich musste mich während der Vorstellung zu meiner Tochter neigen, um keine Szene zu verpassen. Somit habe ich mich arrangiert - optimal war das nicht!

August 2019
Helga Kitzinger,
73655 Plüderhausen

Mit dem Park Hotel am Berliner Tor waren wir zufrieden. Der Besuch im König der Löwen war wunderbar. Wir haben eine Kategorie höher gebucht und saßen daraufhin in der letzten Reihe - allerdings mit gutem Blick auf die Bühne. Die Aufführung ist unterhaltsam gewesen, die Kostüme fanden unser Wohlwollen und die Handlung war uns bekannt. Wir haben schon anspruchsvollere Musicals gesehen - unter anderem Das Phantom der Oper - wobei wir letztendlich wussten was wir gebucht haben!

Juli 2019
Ottokar Krämer,
76337 Waldbronn

Mit dem Park Hotel waren wir zufrieden. Der Besuch beim König der Löwen war das Highlight dieser Reise - der Shuttle mit dem Schiff verlief reibungslos und im Theater haben wir super Plätze erhalten! Wir haben uns bereits des Öfteren ein Musical angesehen und stellen immer wieder fest - jedes ist auf seine Art und Weise schön!

Juli 2019
Jens Grabowski,
42859 Remscheid

Die Story zum Angebot
Lassen Sie sich vom König der Musicals verzaubern!

Zauberhaft, rührend, atemberaubend, fantastisch, genial - auf dieses Musical treffen alle Beschreibungen zu: Disneys "Der König der Löwen" ist das mit Abstand beliebteste Musical in Deutschland. Seit Dezember 2001 bricht das Erfolgs-Musical in Hamburg alle Rekorde, über zwölf Millionen Besucher haben es in der Hansestadt bereits gesehen. Weltweit begeisterte das Meisterwerk sogar schon mehr als 80 Millionen Zuschauer und wurde bisher mit über 70 internationalen Preisen ausgezeichnet.

Der Tipp vom Producer
Der wohl größte Balkon in ganz Hamburg

Wie wär‘s mit einem Abstecher zum Altonaer Balkon? Dieser macht einen Teil der Grünverbindung aus, die sich entlang der Elbe erstreckt. Aufgrund seiner Lage auf dem Geesthang, 27 m über der Elbe, kann man von dort aus einen atemberaubenden Ausblick genießen. So zum Beispiel auf den Hamburger Hafen und die imposante Köhlbrandbrücke. Auch Kunst-Liebhaber kommen auf der Aussichtsplattform auf ihre Kosten, denn neben der Bronzeplastik "Fischer" von Gerhard Brandes aus dem Jahr 1968 wird der Platz gerne für mobile Kunstwerke genutzt.

Das Video zum Musical

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen