Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x abends 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • 1 x erzgebirgisches Fingerfood (kalte Platte mit typischen Spezialitäten)
  • Eintritt in die Thermenwelt der Silber-Therme (3 Stunden, ca. 8 km entfernt)
  • 1 x Eintritt in die Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz (ca. 14 km entfernt)
  • 2 Stunden Kegeln
  • Parkplatz direkt am Hotel oder gegenüber dem Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Landgasthof Wemmer

Gemütliches Landhotel mit viel Holz, 1994 von Familie Wemmer gebaut und seither auch liebevoll geführt. 2011 und 2012 wurde das Haus teilweise renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Großrückerswalde liegt im mittleren Erzgebirge in Sachsen, zwischen Marienberg und Annaberg-Buchholz. Der bekannte Wintersportort Oberwiesenthal ist nur 30 Kilometer entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 (Richtung Dresden), in Dresden fahren Sie auf die B 173 Richtung Freiberg. In Freiberg biegen Sie ab auf die B 101 Richtung Marienberg. In Marienberg biegen Sie links in die Lengefelder Straße, die zur Lauterbacher Straße wird. Danach geht es rechts auf die Freiberger Straße und wieder rechts auf die Äußere Annaberger Straße. Jetzt folgen Sie immer dem Straßenverlauf, bis Sie in Großrückerswalde ankommen. Das Hotel befindet sich gleich rechts, kurz nach dem Ortseingang.

Aus dem Südwesten: Die nächste Autobahn ist die A 72. Sie kommen von den entsprechenden Autobahnen und fahren vorbei an Plauen und Lengenfeld, in Stollberg verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Zwönitz. In Zwönitz fahren Sie kurz vor Ortsausgang nach links nach Geyer, Falkenbach und Schönbrunn. Hier biegen Sie scharf rechts nach Großrückerswalde ab. Das Hotel befindet sich kurz vor Ortsausgang links.

Mit dem Zug

Der nächstgelegene Bahnhof ist Chemnitz, der 25 Kilometer vom Hotel entfernt ist. Der Abholservice des Hotels kostet pro Fahrt 10 Euro, eine Fahrt mit dem Taxi dauert ca. 45 Minuten und kostet etwa 50 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.90 / 10 14 Bewertungen
401 Gäste seit August 2013

Mit dem Wemmer waren wir zufrieden und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. In der Silber-Therme waren wir fast jeden Tag, außerdem nahmen wir noch den Besuch in der Manufaktur der Träume wahr. Unser Aufenthalt war hervorragend - das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise befinde ich für sehr gut!

September 2019
Christian Mucke,
02627 Hochkirch

Im Landgasthof von Familie Wemmer fühlten wir uns wohl und die netten Mitarbeiter haben uns stets verwöhnt. Die Silber-Therme sagte uns zu, denn diese lädt zum Verweilen ein - besonders die Außenanlage fand unser Wohlwollen. In Annaberg-Buchholz (https: //www. annaberg-buchholz. de/de/sehenswuerdigkeiten. php) haben wir uns die Manufaktur der Träume angesehen, wir sahen uns die historische Bergstadt Marienberg (https: //www. marienberg. de/#) an und in Eigenregie nahmen wir an einer Stadtführung teil (https: //www. marienberg. de/kultur-tourismus/touristinformation/stadtfuehrungen/). Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist in Ordnung!

September 2019
Dietmar Stoffers,
18106 Rostock

Mit dem Landgasthof waren wir zufrieden. Der Besuch in der Silber-Therme ist doch eher was für Silberlocken-Plus! Wir waren an einem Regentag dort und somit war es ein guter Puffer. Während unserer Reisezeit waren wir ausgiebig wandern.

Mai 2019
Doreen Grau,
07586 Kraftsdorf

Die Story zum Angebot
Das Erzgebirge - reich an Natur, Kultur, Tradition

Im Erzgebirge ist irgendwie immer Weihnachten, auch wenn kein Schnee liegt und das Thermometer angenehme 25 Grad anzeigt. Denn aus dem über Jahrhunderte betriebenen Bergbau entwickelten sich die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges sowie Sitten und Gebräuche, die rund um die Orte Annaberg-Buchholz, Freiberg, Aue oder Marienberg bis heute lebendig sind.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen