Landgasthof Wemmer

Gemütliches Landhotel mit viel Holz, 1994 von Familie Wemmer gebaut und seither auch liebevoll geführt. 2011 und 2012 wurde das Haus teilweise renoviert.

Landgasthof Wemmer-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Gemütliches Landhotel mit viel Holz, 1994 von Familie Wemmer gebaut und seither auch liebevoll geführt. 2011 und 2012 wurde das Haus teilweise renoviert.

Lage, Anreise

Großrückerswalde liegt im mittleren Erzgebirge in Sachsen, zwischen Marienberg und Annaberg-Buchholz. Der bekannte Wintersportort Oberwiesenthal ist nur 30 Kilometer entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 (Richtung Dresden), in Dresden fahren Sie auf die B 173 Richtung Freiberg. In Freiberg biegen Sie ab auf die B 101 Richtung Marienberg. In Marienberg biegen Sie links in die Lengefelder Straße, die zur Lauterbacher Straße wird. Danach geht es rechts auf die Freiberger Straße und wieder rechts auf die Äußere Annaberger Straße. Jetzt folgen Sie immer dem Straßenverlauf, bis Sie in Großrückerswalde ankommen. Das Hotel befindet sich gleich rechts, kurz nach dem Ortseingang.

Aus dem Südwesten: Die nächste Autobahn ist die A 72. Sie kommen von den entsprechenden Autobahnen und fahren vorbei an Plauen und Lengenfeld, in Stollberg verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Zwönitz. In Zwönitz fahren Sie kurz vor Ortsausgang nach links nach Geyer, Falkenbach und Schönbrunn. Hier biegen Sie scharf rechts nach Großrückerswalde ab. Das Hotel befindet sich kurz vor Ortsausgang links.

Mit dem Zug

Der nächstgelegene Bahnhof ist Chemnitz, der 25 Kilometer vom Hotel entfernt ist. Der Abholservice des Hotels kostet pro Fahrt 10 Euro, eine Fahrt mit dem Taxi dauert ca. 45 Minuten und kostet etwa 50 Euro.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen