Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • Begrüßungscocktail
  • Bernburg Plus Card
  • Salzland-Erinnerungskiste
  • WLAN

Termine, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 1. 3. bis 31. 12. 2018, Verlängerungsnächte möglich.

Aufpreise
Einzelzimmer pro Person / Tag EUR 29,-
Verlängerungsnacht mit HP pro Person / Tag EUR 60,-
Ermäßigungen
Eine Nacht kürzer nicht möglich  
Kinder nicht möglich
Sonstiges
Hund / Katze ohne Verpflegung pro Tag EUR 7,-
Parkplätze ausreichend direkt am Hotel, pro Tag EUR 5,-
Anzahlung an Spar mit! Reisen ca. 30 %
Restzahlung vor Ort bei Anreise im Hotel (bar, EC- oder Kreditkarte) ca. 70 %

Hotel-Infos kompakt
Charmantes Hotel in zentraler Lage

Gutbürgerliches Privathotel mit gemütlichem Komfort an der "Straße der Romanik", 2018 von Falko Rauch übernommen und herzlich geführt, mit urigem Restaurant, 1868 erbaut, 2017 teilrenoviert.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.33 / 10 5 Bewertungen
32 Gäste seit Februar 2018

Das Wetter hat super mitgespielt - zwar etwas zu heiß, aber mit dem zur Verfügung gestellten Ventilator war es auszuhalten. Es war alles Bestens und wir werden das Angebot auch noch einmal buchen, um mehr Zeit zu haben alles zu nutzen und zu erkunden. Das Abendessen war vorzüglich.

Juli 2018
Ditmar Kresse,
39387 Oschersleben

Das war eine runde Sache - tolles Hotel mit super Verpflegung, super umfangreiche Salzlandkiste als Abschiedsgeschenk und die vielen Möglichkeiten der Bernburg-Card. Dieses Reisepaket kann ich wirklich empfehlen. Man muss nur bedenken, dass es in diesen historischen Häusern keinen Fahrstuhl gibt.

Mai 2018
Uta Rößiger,
09599 Freiberg

Mit unserem Hotel Askania waren wir rundum zufrieden. Die Bernburg Plus Card haben wir erhalten, allerdings ist in der Stadt am Montag vieles geschlossen und somit haben wir nur den Tierpark gesehen, die Bimmelbahn genutzt und an der Schifffahrt teilgenommen.

Mai 2018
Jens Höse,
99198 Hayn

Die Story zum Angebot
Till Eulenspiegels Stadt an der Saale - Bernburg

Der Schalk sitzt den Bernburgern im Nacken oder zumindest im Bergfried des Stadtschlosses, Eulenspiegelturm genannt. Sie werden bei Ihrem Besuch in der Stadt an der Saale schnell feststellen, welch großen Streich, äh, Rolle der Schelm in der Stadt spielt. Er war dort Burgwächter und narrte den Fürsten von Anhalt mit falschen Alarmrufen. Der Turm ist das größte von vielen Denkmälern in der Stadt, Geschichten gibt es noch weitaus mehr - über 90 Sagen und Gedichte wurden über "Dyl Ulenspiegel" verfasst. Am besten erkunden Sie die Perle an der Saale auf eigene Faust, denn dank der Bernburg Plus Card ist der Eintritt in den Eulenspiegelturm bereits in Ihr Paket inkludiert.

Der Tipp vom Producer
Ein Traum von Fachwerk

Einen gemütlichen Rückzugsort haben Sie bereits gefunden. Wie wäre es mit einem Ausflug in den mystischen Harz? In 50 Kilometern Entfernung und schnell über die B 6 erreichbar, liegt Quedlinburg - seit 1994 UNESCO-Weltkulturerbe. Für jeden Besucher von Bernburg, der noch etwas mehr Zeit hat, quasi ein Muss.

Prospekt drucken
Alle Informationen zu Ihrem Reisepaket übersichtlich als PDF und bequem auszudrucken.
Jetzt herunterladen

Reisepakete werden geladen