Walhalla - Regensburg

Nachts kommen die Liebespaare und versprengte Partygäste mit einer Decke und einer Flasche Sekt, um auf den spektakulären Sonnenaufgang im Donautal zu warten. Tagsüber die Touristen. Schon von weitem sieht man den imposanten neoklassizistischen Bau Walhalla auf dem Hügel hinter Donaustauf, wenige Kilometer flussabwärts von Regensburg. Bayerns König Ludwig I. war es, der dem Baumeister Leo von Klenze den Auftrag für die Errichtung eines "Ruhmestempels" gegeben hatte.

Seit 1842 werden hier bedeutende Deutsche, sowie mit der Geschichte Deutschlands und der deutschsprachigen Völker verbundene Persönlichkeiten mit Marmorbüsten und Gedenktafeln geehrt. Mittlerweile wird mit 128 Büsten und 65 Gedenktafeln an 193 Personen und Gruppen erinnert. Die Liste der Promis ist lang: Sie reicht von Politikern wie Konrad Adenauer über die Komponisten Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Franz Peter Schubert bis hin zu Kaisern und Königen. Dichter und Denker wie Goethe und Schiller sind ebenso verewigt wie Sophie Scholl, die von den Nazis ermordete Widerstandskämpferin. Jährlich kommen neue Büsten hinzu. Wer, das entscheidet der bayerische Ministerrat.

Die Walhalla wurde nach Walhall benannt, der Wohnstatt der tapfersten gefallenen Krieger in der germanischen Mythologie. Geschichtlich bewegt sie sich im gleichen Fahrwasser wie das Niederwalddenkmal bei Rüdesheim am Rhein, das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig, das Barbarossadenkmal auf dem Kyffhäuserberg, das Hermannsdenkmal bei Detmold am südlichen Teutoburger Wald, sowie die Berliner Siegessäule in Berlin. Im 19. Jahrhundert versuchte man in einem zersplitterten Deutschland und unter dem Eindruck der verheerenden Kriege gegen die Franzosen sich seiner nationalen Identität über Rückgriffe auf die Geschichte zu versichern. Doch die Walhalla ist heute alles andere als ein Wallfahrtsort für Ewiggestrige. Ein kleiner Tipp: Gönnen Sie sich einen Spaziergang auf den Berg. Von Donaustauf sind es 358 Treppenstufen bis zum Tempel.

Adresse Walhalla Regensburg
Walhallastraße 48, 93093 Donaustauf

Öffnungszeiten Walhalla Regensburg
April - Oktober: täglich 9.00 - 18.00 Uhr
November - März: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Reisepakete werden geladen