Thüringer Kristallhof

Klassische Handarbeit ist in der heutigen schnelllebigen Zeit sehr selten geworden. Umso schöner, dass es noch kleine, liebevoll geführte Manufakturen gibt, die aus schnöden Gebrauchsobjekten individuelle Kunstwerke zaubern. Bestes Beispiel: der Thüringer Kristallhof. Hier erleben Sie die Faszination der Glasveredelung, die in Thüringen eine sehr lange Tradition hat. Schauen Sie den Glasbläsern und Glasschleifern bei der Arbeit zu und sehen Sie, wie sie mit Leidenschaft kleine und große Schmuckstücke herstellen.

Familie Hünniger betreibt den Kristallhof bereits seit 1991 und ist jeher bemüht seinen Gästen den Werkstoff Glas in all seiner Vielfalt näher zu bringen. Die Manufaktur befindet sich in einem traditionellen Vierseitenhof und versprüht einen romantisch-ländlichen Charme. Der Weihanchtsschmuck nimmt in der Thüringer Glaskunst natürlich einen besonders großen Stellenwert ein. Nicht verwunderlich also, dass es hier ein ganzjährig geöffnetes Weihnachtsland gibt - das Highlight des Hofes. Im Stile eines Weihnachtsmarktes mit vielen verschieden gestalteten Holzhütten ist es hier Sommer wie Winter kuschelig-weichnachtlich.

Adresse Thüringer Kristallhof Stadtroda
Gernewitzer Str. 43, 07646 Stadtroda

Öffnungszeiten Thüringer Kristallhof Stadtroda
Montag - Samstag 10.00 - 18.00 Uhr, Sonn-/Feiertag 13.00 - 17.00 Uhr

Reisepakete werden geladen