Tessin-Infos kompakt (Italien)

Bello! Italienisches Flair im Süden der Schweiz

Das Tessin ist das Tor zum Süden und besticht durch seinen Charme, fasziniert mit seinem Lifestyle und seiner italienischen Sprache. Jenseits der Alpen empfängt Sie der Süden: italienisches Flair, mildes Klima, Palmen an sauberen Stränden, liebliche Täler, romanische Kirchen und pittoreske Gassen, die sich auf belebte Piazze öffnen. Aber nie ist die alpine Welt weit entfernt.

Gerade im Frühling zeigt das Tessin sein wahres Ich, einzigartig und zugleich voller Kontraste: Während in den Alpentälern und auf den Gipfeln noch der Schnee liegt, herrscht rund um die Seen bereits mildes, mediterranes Klima. Im Herzen der Alpen und Europas ist das Tessin nicht nur der Vorbote des Südens, sondern auch der typischen Berglandschaften ...

Bergtouren, die in Schnee und Fels beginnen, enden in Kastanienwäldern und von den Ufern streben bewaldete Hänge zu hohen Gipfeln. Auf Alpweiden blüht der Enzian, an der Seepromenade die Kamelie. Wer die Dolce Vita sucht, findet Ruhe in subtropischen Gärten. Wer lieber die Nerven kitzelt, lässt sich durch Schluchten treiben. Und wem der Sinn nach Kultur steht, der wird ihr überall begegnen: Dichter und Künstler fühlten sich angezogen von romantischen Landschaften, Architekten ließen sich zu ihren kühnen Bauten von alter Tradition inspirieren. Vergangenheit und Zukunft, Nord und Süd, Berg und Ebene, Natur und Kultur, Stadt und Land bilden eine faszinierende Einheit voller Gegensätze. Das Abenteuer heißt Ticino.

Reisepakete werden geladen