Scrovegni Kapelle - Padua (Italien)

Scrovegni Kapelle: die atemberaubenden Fresken von Giotto

Er gilt als "Meister der Meister" - Giotto di Bondone, kurz Giotto. Dem Vater der frühen Renaissance ist in der Scrovegni Kapelle in Padua eine meisterliche Farbsymphonie gelungen, allen voran das Lapislazuli-Blau. Überwältigend schön. Unbedingt vorab Karten reservieren, der Zugang ist für Besucher kontingentiert.

Erbaut wurde die Kapelle auf Wunsch eines reichen und mächtigen Geldverleihers, Enrico Scrovegni – als Hauskapelle. Dante hatte in seinem "Inferno" geschrieben, dass er den durch Wuchergeschäfte reich gewordenen Reginaldo Scrovegni in der Hölle getroffen habe, und sein Sohn Enrico Scrovegni habe diese Hauskapelle als Sühne für die Sünden seines Vaters bauen lassen. Für die Ausmalung im Innern der Kapelle wurde der damals als sehr "modern" geltende Giotto aus Florenz geholt. Er erhielt den Auftrag, eine Sequenz von Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament darzustellen, deren Höhepunkt der Tod und die Wiederauferstehung des Gottessohnes sowie der Jüngste Tag sein sollten. Giotto malte die Fresken in 855 Tagen. In einem einzigartigen Freskenzyklus schildert er diese Themen in einem sehr wirklichkeitsnahen Stil. Das Werk wurde in sehr kurzer Zeit fertiggestellt und schon 1305, nach nur zwei Jahren, war die Kapelle fertig dekoriert und wurde zum zweiten Mal eingeweiht.

Reservieren!

Spontan hin, Ticket kaufen und los geht leider nicht. Eine Kartenbestellung von mindestens 48 Stunden im Voraus ist notwendig, sowohl für Gruppen als auch für einzelne Besucher. Der Besuch der Scrovegni Kapelle erfolgt nach vorheriger Reservierung unter der Nummer +39 049 201 00 20. Bei Verfügbarkeit an freien Plätzen kann man eine Besichtigung auch am gleichen Tag (Voranmeldungsgebühr von einem Euro) reservieren und zwar direkt an den Kassen der Stadtmuseen Eremitani oder an den Touristeninformationsbüros von Turismo Padova Terme Euganee.

"Wenn Dante Italien eine neue literarische Sprache geschenkt hat", notierte einst Frances D'Emilio, "dann hat Giotto, der etwa zur gleichen Zeit lebte, seiner Heimat eine neue Bildsprache vermacht." Sehen Sie es sich an.

Adresse Scrovegni Kapelle Padua
Piazza Eremitani, 8, 35121 Padova PD

Öffnungszeiten Scrovegni Kapelle Padua
täglich 9.00 - 19.00 Uhr

Reisepakete werden geladen