Schokoladen Museum - Straßburg (Frankreich)

Wie wird aus einer Kakaobohne eigentlich die süße Versuchung, die wir alle so lieben? Im Schokoladenmuseum "Les Secrets du Chocolat" Straßburg werden die Geheimnisse der Schokolade gelüftet. Im Vorführraum führt ein kurzes Film in die Welt der Kakaobohne und der Schokolade. Abschließend findet eine kommentierte Verkostung von Spitzen-Schokoladensorten der Hausmarke "Marquise de Sévigné" wie Praliné, Gianduja, Ganache und Krokant statt. Dann, in drei verschiedenen Bereichen des Museumsrundgangs erfahren Sie alles über die süße Leckerei von den Azteken, die vor über 3000 Jahren Kakao für sich entdeckten, bis hin zur Produktion heute. Im Schoko-Labor gibt es die Möglichkeit, einem echten "Maître-Chocolatier" über die Schulter zu schauen und sogar eine eigene Schokolade herzustellen.

Am Ende der Besichtigung wird der Museumsshop nicht nur Naschkatzen das Herz höher schlagen lassen. Neben verschiedenen Schokoladensorten und Pralinen finden Sie hier auch skurrile Kreationen wie Schoko-Nudeln oder Schokobier. Im Café dürfen Sie weitere Spezialitäten genießen. Lecker!

Adresse Schokoladen Museum Straßburg
Rue du Pont-du-Péage, 67118 Geispolsheim, Frankreich

Öffnungszeiten Schokoladen Museum Straßburg
Montag geschlossen
Dienstag - Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr

Reisepakete werden geladen