NIVEA Haus - Berlin

NIVEA Haus: Blaupause in der Hauptstadt

Wir kennen sie alle seit unserer Kindheit – die dicke, schwere Creme aus der runden Dose. In Berlin betreibt Beiersdorf sein weltweit drittes NIVEA-Haus. Auf 500 Quadratmetern können sich Berliner und Touristen spontan massieren oder stylen lassen.

Wellness beim Shopping – wie famos ist das denn? Absolut. NIVEA hat es vielleicht nicht erfunden, aber einen der schönsten Mal-eben-kurz-verwöhnen-lassen-Hotspots in der Hauptstadt geschaffen. Direkt an der Flaniermeile Unter den Linden, Ecke Friedrichstraße, können Sie ganz ohne Termin vorbeikommen. Pediküre, Maniküre und Make-up dauern in etwa 40 Minuten. Für spezielle, längere Anwendungen machen Sie am besten telefonisch einen Termin aus. Ein absoluter Quickie-Klassiker ist der Latte Massagio, bestehend aus entspannender Nackenmassage und einem Käffchen. Zwölf Minuten für 12 Euro – fairer Berlin-Preis.

Ob Berliner oder Tourist, mit loungiger Musik bietet das NIVEA Haus das perfekte Ambiente für den Schönheitskick to go, für eine Auszeit mit der besten Freundin oder ein auflebendes Feierabend-Rendezvous mit dem Partner. Träumen Sie schon mal bei der hawaiianischen Lomi Lomi Massage von Ihrem nächsten Urlaub oder bei einer "Vorfreude"-Massage von Ihrem Nachwuchs. Der muss allerdings schon angesetzt sein.

Vor Berlin hatte Beiersdorf am Stammsitz in Hamburg den ersten Kurzzeit-Wellness-Tempel eröffnet. Nahe des Alster-Hauses wurde zwei Jahre getestet, ob so ein Flasgshipstore mit eigenen Artikeln, Massagen, Kosmetik- und Haarbehandlungen läuft. Tut es. Und so kam als zweiter Standort Dubai, schließlich Berlin hinzu. Ruhepole in brodelnden Metropolen.

Adresse NIVEA Haus Berlin
Unter den Linden 28, 10117 Berlin

Öffnungszeiten NIVEA Haus Berlin
Montag - Samstag 10.00 - 20.00 Uhr

Reisepakete werden geladen