Naturpark Steinstadt

Felsformationen wie aus dem Märchen: Der Naturpark Steinstadt in Tschechien ist eine ganz eigene, faszinierende Welt. Bizarren Fabelwesen gleich türmen sich die Gesteinsformationen auf. Mit etwas Phantasie erkennt man dort den Bürgermeister, ein Liebespaar und den Zuckerhut - so jedenfalls nennen die Einheimischen liebevoll die steinernen Naturwunder.

Durch die Felsenstadt führt ein gut markierter ca. 3,5 km langer Rundweg, für den man mindestens 3 Stunden Wanderzeit einplanen sollte. Man geht über tiefe Schluchten, enge Klammen und steigt zu den zahlreichen Aussichtspunkten hinauf, um die schönen Panoramablicke auf die Felsenstadt aus der Vogelperspektive zu genießen.

Lage, Anfahrt

Der Naturpark Steinstadt (Felsenstadt Adersbach) liegt ca. 1 Autostunde (rund 40 km) in nördlicher Richtung vom polnischen Kurort Kudowa Zdrój entfernt. Touren dorthin bietet u.a. das Hotel Verde Montana in Kudowa Zdrój an. Die Strecke ist ausgeschildert.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: Sommersaison täglich 8.00 - 18.00; je nach Wetter auch im Winter zugänglich
Eintritt: Erwachsene 70 CZK (ca. 2,60 Euro),
Kinder 6 - 17 Jahre 35 CZK (ca. 1,30 Euro),
bis 5 Jahre gratis

Reisepakete werden geladen