Madame Tussauds

Wenn man die niederländische Prinzessin Beatrix schon nicht persönlich zu Gesicht bekommt, dann doch immerhin als Nachbildung - im Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Amsterdam. Natürlich sind auch die üblichen Verdächtigen der Glitzer- und Glamourwelt vertreten: Elvis, Marilyn Monroe, George Clooney, James Bond alias Daniel Craig und viele mehr. Und selbstverständlich musste der wächserne George Bush seinen Hut nehmen und dem smarten Barack Obama Platz machen.

Aufgeteilt in verschiedene Bereiche gibt es für jeden etwas Passendes im Madame Tussauds Amsterdam zu finden: Im Sportbereich sind Athleten wie David Beckham, oder im nächsten Raum Promis der A-Liste wie zum Beispiel der bei Frauen beliebte George Clooney. Zudem sind die Vertreter der royalen Königsfamilie zu sehen oder Wissenschaftliche Größen wie Albert Einstein im Bereich Kunst und Kultur.

Weltweit begeistern die Museen die Besucher und auch das Madame Tussauds Amsterdam macht da keine Ausnahme. Schnappen Sie sich also Ihre Kamera und lichten Sie sich zusammen mit den begehrten Promis ab!

Lage, Anfahrt

In der Stadtmitte von Amsterdam, 850 Meter vom Hauptbahnhof entfernt

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet:

täglich 10.00 - 19.00; 23. April 10.00 - 14.00;
4. Mai/ 5. Dez. 10.00 - 17.30; 24./25. Dez. bis 16.30

am 27. 4. den ganzen Tag geschlossen! (Nationalfeiertag)

Eintritt: Kinder 0 - 4 Jahre gratis; 5 - 15 Jahre 20,50 Euro; Erwachsene 24,50 Euro; online günstiger

Reisepakete werden geladen