Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 2-Gänge
  • Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt
  • Wellnessbereich und Fitnessraum
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Arcotel Camino

Sehr elegantes First-Class-Hotel der Arcotel-Gruppe, die für familiäre Gastfreundschaft steht, innovatives Design, inspiriert vom spanischen Jakobsweg "Camino de Santiago", 2008 eröffnet, seitdem stetig renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die schwäbische Landeshauptstadt Stuttgart liegt mitten im Zentrum des Landes Baden-Württembergs, direkt an der Autobahn A 8 zwischen Karlsruhe (75 km) und München (220 km).

Mit dem Auto

Aus dem Süden: Fahren Sie auf der A 8 bzw. auf der A 81 bis zur Ausfahrt 52 b "Stuttgart-Degerloch". Fahren Sie diese ab und folgen Sie der B 27 in Richtung Stuttgart Zentrum. Nach 8,3 km biegen Sie links in die Hohenheimer Straße ab und folgen Sie der B 27 weitere 1,7 km. Nach der Auffahrt B 27 fahren Sie weiter in die Friedrichstraße. Folgen Sie dieser 900 Meter. Nach 500 Metern erreichen Sie die Heilbronner Straße. Das Arcotel Camino befindet sich auf der linken Straßenseite.

Aus dem Norden: Fahren Sie auf der A 10 bis zur Ausfahrt 38 über das Autobahnkreuz Weinsberg. Fahren Sie hier auf die A 81 Richtung Stuttgart/Weinsberg. Fahren Sie bei der Ausfahrt 17 weiter in Richtung Stuttgart-Zuffenhausen. Folgen Sie der B 10 Richtung Stuttgart Zentrum. Nach ca. 4,4 km fahren Sie weiter auf die B 27 und folgen Sie dieser für 2,8 km. Auf der B 27 halten Sie sich stets rechts, so kommen Sie in die Heilbronner Straße. Das Arcotel Camino befindet sich auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Zug

Stuttgart ist gut an das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Die Fernverkehrszüge fahren direkt bis zum Stuttgarter Hauptbahnhof. Von dort sind es nur ca. 500 m bis zu Ihrem Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 3. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.17 / 10 36 Bewertungen
9.758 Gäste seit Juli 2008

Im Camino sind wir gut untergebracht gewesen - das Hotel ist eine exzellente Unterkunft. Der Service von den Mitarbeitern war vorbildlich. Wir haben an der Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt teilgenommen und somit die interessantesten Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit erkundet.

März 2019
Hans-Dieter Müller,
79100 Freiburg

Mit dem Camino waren wir zufrieden - die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt war informativ, die Strecke gut ausgewählt, diese führte zudem über die Weinberge und wir genossen den herrlichen Ausblick bei sonnigem Wetter. Die Organisation über Spar mit! verlief wieder reibungslos, die Mitarbeiter des Reiseunternehmens sind hilfsbereit zudem kompetent und die Auswahl der Hotels ist gut.

Februar 2019
Annegret Nentwig,
47918 Tönisvorst

Wir sind schon des Öfteren im Camino gewesen. An der Hop-On-Hop-Off-Stadtrundfahrt haben wir dieses Mal nicht teilgenommen. Wir haben unserem Sohn in der Stadt einen Besuch abgestattet und waren wandern. Einige Reisen haben wir bisher über Spar mit! gebucht und sind bisher immer zufrieden gewesen.

Februar 2019
Beate Lembke,
53424 Remagen

Die Story zum Angebot
Stuttgarter Citytour - auf in die Schwabenstadt

Stuttgart - Landeshauptstadt Baden-Württembergs, Heimat der Automobilhersteller Porsche und Mercedes und Hochburg der Schwaben. Wir nehmen Sie mit zu einem ganz besonderen Städtetrip, bei dem Sie die Highlights der Neckarmetropole in nur 24 Stunden kennenlernen. Das geht ganz einfach und ohne Stress mit dem inkludierten Ticket für die Stuttgarter Citytour. Steigen Sie in einen der roten Cabrio-Doppeldeckerbusse ein und schon geht's los.

Der Tipp vom Producer
Schwäbische Shoppingtour

Es heißt ja immer, die Schwaben seien geizig, achten auf jeden Cent und geben nur für Notwendiges Geld aus. Vom Gegenteil können Sie sich in der Landeshauptstadt überzeugen, denn hier kann man nach Herzenslust shoppen und jede Menge Kleingeld ausgeben.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen