Paket-Leistungen
  • 3 x Übernachtung im DZ Standard
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen leckeren, regionalen Produkten, Fisch, Eierspeisen, Obst, Salat, Müsliecke (7.00 - 10.00)
  • Silvestergala mit folgenden Leistungen:
    • Festliches Gala-Buffet mit regionalen und internationalen Spezialitäten
    • Spätimbiss
    • Open Bar: unbegrenzt ausgewählte Spirituosen, Weißwein, Rotwein, Bier, Wodka, Whisky, Rum, Sekt und Softdrinks
    • Live-Musik und Tanz
    • Spezieller Silvesterball für Kinder von 5 bis 11 Jahren mit Animationsprogramm und Kindermenüs
  • Nutzung des großen, modernen Wellnessbereichs mit Hallenbad, finnischer Sauna, Dampfbad, Außenwhirlpool, Eis- und Wasserhöhle, Erlebnisduschen und schön gestalteten Ruhezonen
  • Nutzung des Fitnessraums
  • Leih-Bademantel während des Aufenthalts
  • Deutschsprachige Gästebetreuung vor Ort
  • Highspeed-WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Kolberg und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel Marine

Modernes 5-Sterne-Wellnesshotel im beliebten Badeort Kolberg (polnisch Kolobrzeg), 2010 eröffnet, das Personal spricht Deutsch.

Wellness-Anwendungen

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot, alle Preise sind in Zloty angegeben (der Wechselkurs von Euro zu Zloty liegt bei 1 : 4,6):

Gesichtsmassage ca. 25 min 190,-
Tiefenreinigung Tiefreinigende Ayurveda-Massage für den ganzen Körper; ca. 50 min 350,-
Traditionelle Ayurveda-Massage Fuß- und Wadenmassage; ca. 25 min 190,-
Massage mit Kräuterstempeln Elemente der Thai-Massage mit warmen Kräutern; ca. 50 min 310,-
Klassische Ganzkörpermassage ca. 50 min 280,-
Aroma-Bad mit Hydromassage; ca. 20 min 140,-
Anti-Cellulite-
Behandlung
straffend; ca. 50 min 350,-
Peeling Ganzkörper; ca. 25 min 180,-
Maniküre ohne Nagellack; ca. 40 min 120,-
Pediküre ohne Nagellack; ca. 50 min 140,-
Augenbrauen färben mit Henna; ca. 20 min 20,-
Augenbrauen formen ca. 15 min 30,-
Wimpern färben mit Henna; ca. 20 min 60,-

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise am Sonntag, 29. 12. 2024, Abreise Mittwoch, 1. 1. 2025, Verlängerungsnächte möglich

Verfügbarkeit
  • Saison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
9.47 / 10 6 Bewertungen
212 Gäste seit Oktober 2010

Wir haben Silvester im Marine verbracht, das Hotel fand unser Wohlwollen, die Silvestergala war super und die Verpflegung Top. Einziger Kritikpunkt war die Musik, es wurde ausschließlich polnische zudem englische Musik gespielt und nur einmal Helene Fischer, daraufhin war die Tanzfläche aber voll.

Dezember 2018
Brita Lahrtz,
17192 Waren (Müritz)

Unterm Strich war es ok. Aber einiges eben nicht für ein 5- Sterne Haus. Im Saunabereich waren die Duschen defekt, und es lag noch mehr im Argen. Die Silvesterfeier war schön gestaltet, allerdings passte uns die Musik nicht. Schade. Es herrschte auch eine große Lautstärke. Eine Unterhaltung war nicht möglich. Das Essen fanden wir durchweg gelungen, das Personal war freundlich und deutschsprachig. Außerdem gab es nur ein Handtuch pro Person. Man sollte auch wissen, das die Lage des Hotels recht abgelegen ist, in die City sind es einige Kilometer.

Dezember 2017
Rüdiger Barney,
13467 Berlin

Es war alles in Ordnung. Wir hatten ein schönen Aufenthalt im schicken Hotel Marine. Die Silvesterfeier war besonders gelungen. Die Bedienung war gut, das Essen schmackhaft. Man gab sich viel Mühe mit den Gästen.

Dezember 2017
Hans-Heinrich Wanger,
85521 Ottobrunn

Silvestergala

Silvester am Meer. Wäre das nicht schön? Und dann noch mit geselligen Menschen, die Spaß am Feiern haben? Das ist nur 100 Kilometer hinter der deutschen Grenze möglich, nämlich im polnischen Kolberg (polnisch Kolobrzeg). Die Polen zelebrieren den letzten Tag des Jahres und sind für ihre feucht-fröhliche Heiterkeit berühmt. Genau das richtige Ambiente, um das neue Jahr gebührend zu begrüßen.

Der Tipp vom Producer
Dänemarks EM-Profis hatten mit dem "Marine" wenig Glück

Sie ist ein ungewöhnlicher Hingucker, beliebtes Fotomotiv und absolut instagrammable: die dänische Meerjungfrau mit Fußball und Fahne vor dem Kolberger 5-Sterne-Hotel "Marine". Die Geschichte dazu spricht für das 2010 eröffnete Luxushotel, leider nicht für die prominenten Gäste.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen