Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 x Abendessen mit Bier oder Wein
  • Altstadtführung
  • WLAN, Tiefgaragenparkplatz
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge

Hotel-Infos kompakt
Best Western Premier Novina Hotel

Ultraschick und gemütlich ist's, das 4-Sterne-Superior-Designhotel im Westen der Stadt. 2008 wurde es auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei errichtet - einige Mauersteine sind noch edel drapiert in Vitrinen ausgestellt. Stilvoll und technisch tipptopp auch die 128 Zimmer - mit Klimaanlage, WLAN und Sky Sports. Zum Tagesausklang erst ins Restaurant "Alte Ziegelei", dann an die Designbar. Der coolste Betthupf den es gibt.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Regensburg liegt verkehrsgünstig im Südosten Bayerns und ist gut mit den Nachbarländern Tschechien und Österreich verbunden.

Mit dem Auto

Aus Süden, Westen, Osten: Von der A 3 kommend am Autobahnkreuz Regensburg auf die A 93 Richtung Weiden / Hof. Die Ausfahrt 42 (Königswiesen) nehmen und drei Mal links abbiegen. Schon stehen Sie vor dem Hotel.

Aus Norden: Von der A 93 die Ausfahrt 42 (Königswiesen) nehmen, einmal rechts abbiegen. Schon stehen Sie vor dem Hotel.

Mit dem Zug

Regensburg ist gut an den Fernverkehr der Bahn angebunden. Der Bahnhof liegt 2,5 Kilometer entfernt vom Hotel, die Buslinien 4 und 10 fahren dorthin.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.93 / 10 32 Bewertungen
3.026 Gäste seit März 2009

Mit dem Novina sind wir rundum zufrieden gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Das Abendliche Menü, welches wir am Anreisetag im hoteleigennen Restaurant erhielten, war schmackhaft. An der Führung durch die historische Altstadt nahmen wir teil. Wir buchen immer wieder gerne über Spar mit!

Mai 2019
Ulf Baunack,
39221 Eggersdorf

Im Novina fühlten wir uns wohl und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, es gab sogar Weißwürste und das Abendessen in der Alten Ziegelei war von der Qualität der Speisen gut. Die Unterkunft können wir uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir nahmen an einer informativen Stadtführung teil und von unserer großen Reisegruppe - immerhin sechs Personen - waren alle begeistert!

April 2019
Gerd Heilig,
76646 Bruchsal

Wir sind gut untergebracht im Novina gewesen und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. An der Führung durch die historische Altstadt nahmen wir teil - unser Aufenthalt sagte uns im Gesamten zu.

März 2019
Cornelia Dietrich,
06120 Halle (Saale)

Die Story zum Angebot
Wo sich Mittelalter und Moderne zart berühren

Regensburg. 2.000 Jahre Geschichte. Seit 2006 in der UNESCO-Liste schützenswerter Kulturdenkmäler dieser Welt. In der Tat, ein Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen in der bestens erhaltenen und liebevoll restaurierten Innenstadt gleicht einer Zeitreise zurück. Die im 12. Jahrhundert errichtete Steinerne Brücke überspannt die mächtige Donau. Sie war Vorbild für die berühmte Prager Karlsbrücke, galt jahrhundertelang als Weltwunder und trug maßgeblich zum Aufstieg der Handelsstadt Regensburg bei.

Der Tipp vom Producer
Walhalla: 358 Stufen zum Tempel

Spektakulär, unvergesslich, einzigartig. Auch wenn Sie nur ein Wochenende in Regensburg sein sollten, die Walhalla in Donaustauf sollte einen Platz in Ihrem Terminkalender bekommen. Wenige Kilometer flussabwärts von Regensburg erhebt sich der mächtige neoklassizistische Tempel. In ihm sind seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Büsten bedeutender Deutscher ausgestellt. Eine kleine Geschichtsstunde kann bekanntlich ja nie schaden. Nehmen Sie sich die Zeit und laufen Sie die 358 Stufen von Donaustauf auf den Berg zum Tempel. Sie werden mit einer tollen Aussicht belohnt. Zum Einkehren empfiehlt sich der Landgasthof "Die Kupferpfanne" am Fuße der Walhalla.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen