Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotelrestaurant
  • 1 x am Abend Ihrer Wahl böhmisches 3-Gänge-Menü mit einem Glas Pilsner Urquell Bier (0,5 l), im Biergarten oder Hotelrestaurant
  • Besichtigung der berühmten Brauerei Pilsner Urquell mit Informationen über Theorie und Praxis der Bierherstellung, anschließend anschließend Verkostung (etwa 90 min, Brauerei 2 km vom Hotel entfernt)
  • 10 % Ermäßigung auf Essen und Getränke im Hotelrestaurant (einen Abend nach Ihrer Wahl)
  • Nutzung von Sauna und Fitnessraum
  • Gruppenproviant: Ein Kasten Pilsner Urquell (20 x 0,5 l) bei jeder Buchung ab 10 Personen
  • Late Check-out bis 16.00 Uhr
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Kurtaxe
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Prospekten über Ihr Hotel und die Region

Hotel-Infos kompakt
Hotel Victoria

Familiäres Hotel im Jugendstil, Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut, stetig renoviert, mit schönem Biergarten im Innenhof.

Urlaubsort, Anreise

Pilsen liegt in Westböhmen, etwa 70 km östlich vom Grenzübergang Weidhaus/Rozvadov entfernt. Vom Hotel Victoria ins Stadtzentrum sind es nur 800 m.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord und Ost: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Chemnitz oder Dresden. Von Chemnitz über den Grenzübergang Reitzenhain/Hora Sv. Sebestiana nach Chomutov und Zatec, von Dresden über den Grenzübergang Altenberg/Cinovec nach Teplice und weiter nach Most bis nach Zatec. Von Zatec fahren Sie rund 77 Kilometer südlich nach Pilsen. In Pilsen fahren Sie am Stadtzentrum vorbei und biegen direkt nach dem Bahnübergang rechts in die Straße Borská ab. Das Hotel "Victoria" befindet sich auf der linken Seite.

Aus Deutschland Süd und West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Nürnberg oder Regensburg und dann auf die A 6 Richtung Pilsen. Sie überqueren die Grenze nach Tschechien (Grenzübergang Weidhaus/Rozvadov) und folgen der neu ausgebauten Autobahn E 50 etwa weitere 70 km bis nach Pilsen. Von der Autobahn nehmen Sie die Ausfahrt Nr. 80 Plzen-jih. Sie folgen der E 53 etwa 6 km und biegen dann links in die Straße Borská ab. Das Hotel "Victoria" befindet sich auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Die Zugfahrt nach Pilsen ist relativ einfach. Sie brauchen von Dresden ca. fünf Stunden mit einmal Umsteigen in Prag, von Nürnberg ca. vier Stunden mit zweimal Umsteigen in Marktredwitz und in Eger (Cheb).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 30. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.96 / 10 25 Bewertungen
3.344 Gäste seit Juni 2007

Wir sind in einer Gruppe von fünf Personen angereist, wobei ein Freund von uns Geburtstag hatte und wir ihm den Aufenthalt geschenkt haben. Im Hotel Victoria waren wir untergebracht, das Frühstücksbuffet war reichhaltig, leider sagten uns die Speisen vom 3-Gänge-Menü nicht zu und das Toastbrot hatte sogar noch Schimmel an den Rändern. Von der Brauereiführung waren wir begeistert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise hat gepasst.

Juni 2019
Stephanie Fürst,
95632 Wunsiedel

Wir sind in einer großen Gruppe von neun Personen angereist und waren Alles in Allem mit dem Hotel Victoria zufrieden - das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch gepflegt. Die Besichtigung der Pilsner-Urquell-Brauerei sagte uns zu und im Anschluss fand eine leckere Verkostung statt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung.

März 2019
Dirk Benecke,
38486 Klötze

Mit der Reise und unserem Aufenthalt waren wir zufrieden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war klasse und im Victoria fühlten wir uns wohl. Die Brauerei Pilsner Urquell haben wir besichtigt.

März 2019
Raimund Menke,
48336 Sassenberg

Die Story zum Angebot
Weekend in der Heimat des Pilses zum Mini-Preis

Pils, Pilsner, Pilsener... Biere dieser Bezeichnung werden in vielen hundert Brauereien in der ganzen Welt gebraut. Grund ist die große Beliebtheit dieses einzigartigen Bieres, das aus der westböhmischen Stadt Pilsen stammt. Im November 1842 wurde hier zum ersten Mal das "Pilsner Urquell Bier" vorgestellt: ein helles Lagerbier mit feinem Geschmack, edler Bitterkeit und erfrischender Wirkung.

Der Tipp vom Producer
Kleiner Ausflug in die Kindheit

Jeder von uns war mal ein Kind und viele haben schon eigene Kinder. Ich zwar noch nicht, aber an meine Kindheit habe ich nur die besten Erinnerungen. Da wären beispielsweise die wahrscheinlich bekanntesten tschechischen Puppen: Spejbl und Hurvinek. Der Name von Josef Skupa, dem Vater dieser beiden, ist weltbekannt und auch über Jiri Trnka und sein Werk wird viel gesprochen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen