Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet "Vital"
  • Am Anreiseabend rustikale Münsterländer Brotzeit, dazu ein Pils vom Fass (0,2 l) und ein original Münsterländer Lagerkorn
  • Fahrrad-Schnitzeljagd "Rund um Münster" (den Zeitpunkt können Sie selbst festlegen) inklusive Leihfahrrad für einen Tag und Kartenmaterial: Fahrt zu 8 Münsteraner Sehenswürdigkeiten, wo eine Frage zu beantworten ist; mit dem richtigen Lösungswort erhalten Sie eine Flasche Sekt im Hotel (jeweils 1 x pro Paar)
  • Nutzung der Sauna
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Tryp Kongresshotel Münster

Modernes und komfortables Business-Hotel mit 131 Zimmern in frischen Farben. Ideal für Stadtentdecker, da zentrumsnah, direkt an der Halle Münsterland, zur angesagten Ausgehmeile "Kreativkai" nur 100 m, in die historische Altstadt 2,5 km. Tipp: Kino gegenüber statt langweiliges Fernsehprogramm im Hotelzimmer. Oder kostenlos in die Sauna.

Urlaubsort, Anreise

Die kreisfreie Stadt Münster in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen und zugleich Oberzentrum des Münsterlandes. Die Stadt an der Münsterschen Aa liegt zwischen Dortmund und Osnabrück im Zentrum des Münsterlandes.

Mit dem Auto

Sie fahren über die entsprechenden Autobahnen auf die A 1 in Richtung Münster und verlassen am Kreuz Münster-Süd die A1. Nun der Umgehungsstraße B 51 Richtung Münster-Hiltrup folgen. Nach rund 6 km verlassen Sie die B 51 und fahren halb rechts ab Richtung Albersloher Weg, so dass Sie nach 300 m links abbiegen können. Nach ca. 1 km befindet sich das Hotel auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Münsters Hauptbahnhof ist gut an das deutsche Fernzügenetz angebunden. Das Hotel ist etwa 1 km vom Hauptbahnhof entfernt. Mit den Bussen der Linien 6 und 8 fahren Sie Richtung Gremmendorf bis zur Haltestelle "Halle Münsterland", dort befindet sich das Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.74 / 10 25 Bewertungen
1.679 Gäste seit März 2010

Wir sind mit unserem Aufenthalt zufrieden gewesen und zu beanstanden hatten wir nichts. Im Tryp am Kreativ-Kai waren wir alle fünf Reisenden gut untergebracht. An der Fahrrad-Schnitzeljagd haben wir teilgenommen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise war außergewöhnlich gut!

September 2019
Dagmar Reinhardt,
30952 Ronnenberg

Im Kongresshotel fühlten wir uns wohl und auf unsere Essenswünsche wurde eingegangen. An der Fahrrad-Schnitzeljagd haben wir nur teilweise teilgenommen, da das Wetter nicht mitspielte - wir haben daher einiges im Internet recherchiert und kamen dann letztendlich auf das Lösungswort! Wir sind mit unserem Aufenthalt rundum zufrieden gewesen und das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist völlig in Ordnung!

September 2019
Joachim Schiffers,
27321 Thedinghausen

Alles in Allem waren wir mit dem Aufenthalt im Tryp zufrieden. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und die rustikale Münsterländer Brotzeit ist schmackhaft gewesen - leider mussten wir die Brotzeit auf dem Flur neben dem Lift einnehmen, dort wurden eigens zwei Tische aufgestellt. Ich dachte zuerst, das kann ja wohl nicht angehen - also das war keine ideale Lösung, zumal das Hotel über ein Restaurant verfügt. Die Radstation ist im Übrigen schwer zu finden, diese befindet sich am Bahnhof in einem Keller. Die Fahrräder waren allerdings in einem Top Zustand. Bei angenehmen Temperaturen erkundeten wir in Eigenregie die Stadt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist gut!

September 2019
Manfred Schiborr,
22399 Hamburg

Die Story zum Angebot
Baldowern Sie Münsters Gassen mit der Leeze aus

Barocke Adelssitze und kühne Architektur, High-Tech und bodenständiges Handwerk, 50.000 Studenten und zehnmal so viele Fahrräder: Die kleine Großstadt Münster in Westfalen hat viele Facetten. Und einen originellen Dialekt, die "Masematte". Da wird das Fahrrad zur "Leeze", mit dem man die Stadt nicht erkundet, sondern "ausbaldowert".

Der Tipp vom Producer
Ganz einfach alles auf einem Tisch

Münster ist hinlänglich bekannt für seine vielen Studenten, mindestens ebenso viele Fahrräder und natürlich für den St.-Paulus-Dom. Aber kleine Feinschmecker gibt es hier offensichtlich auch.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen