Paket-Leistungen
  • 2 x Übernachtung im DZ "Kleiner Odenwald“
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Brot/Brötchen vom Bäcker gegenüber, Honig aus Sattelbach, Bio-Eiern aus dem Odenwald und weiteren regionalen Spezialitäten (Mo. - Fr. 7.00 -10.00 Uhr, Sa. 7.30 - 10.00 Uhr, So./Fei. 8.00 - 10.00 Uhr)
  • 1 x "Odenwälder Teller“ mit drei regionalen Spezialitäten: Grünkern-Küchle, Schweins-Medaillon mit hausgemachten Spätzle, saisonale Maultasche
  • Ein Odenwälder Edelbrand vom Assulzer Hof als flüssiges Dessert
  • Lustige "Mosbacher Schnitzeljagd“ mit fünf Altstadt-Fragen, 1 Glas Sekt "Mosbacher Kiwwelschisser“ (0,1 l) für die Gewinner, Übergabe persönliche Urkunde "Altstadt-Experte Mosbach“
  • 10 Euro Rabattgutschein in den Modehäusern Schwing (gegenüber vom Hotel, ab 50 Euro Einkaufswert)
  • 500-teiliges, hochwertiges Puzzle "Heidelberg“ als Abschiedsgeschenk (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Mosbach, den Odenwald und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel Lamm

Mittelalter trifft Moderne, Traditionshotel, seit 1750 in wunderschönem Fachwerkhaus mitten in der Altstadt, von Chefin Bernadette Martini und ihrem Team herzlich geführt, 2019 sämtliche Zimmer renoviert, gutbürgerliches Restaurant.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis

Saisonzeiten
Saison: 8. 10. - 23. 12. 2023;
1. 1. - 31. 3. 2024;
6. 10. - 23. 12. 2024
Hauptsaison: 31. 3. - 6. 10. 2024

Verfügbarkeit
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
10.00 / 10 3 Bewertungen
102 Gäste seit August 2022

Kleines gemütliches Hotel mitten in der Altstadt, sehr gutes Frühstück und freundliche und kompetente Mitarbeiter. Alle ausgeschriebenen Leistungen haben wir ungefragt erhalten.

April 2024
Birgit Schmidt,
99331 Geratal OT Geschwenda

Die Story zum Angebot
Fachwerk, Odenwald-Menü, Altstadt-Schnitzeljagd

Dürfen wir Sie heute entführen in eine der schönsten, kleinen Fachwerk-Altstädte Deutschlands? Willkommen in Mosbach! Hier schlägt das romantische Herz Deutschlands. Neckartal, Schlösser, Burgen, Rothenburg ob der Tauber und Heidelberg. Genau zwischen diesen Mega-Hotspots liegt Mosbach. Aber der internationale Massentourismus hat das Odenwald-Städtchen weitgehend verschont. Zum Glück.

Über 200 Fachwerkhäuser gibt es in Mosbach auf engstem Raum, ein prächtiges, fast berauschendes Ensemble. Bei Ihrem Spar mit!-Kurzurlaub sind Sie komplett mittendrin. Das Hotel Lamm, 1750 gebaut, ist eines dieser 200 reizenden Häuser mit Fachwerk satt, direkt an der Fußgängerzone gelegen. Das Restaurant Lamm ist Locals Liebling. Seit Generationen feiern die Mosbacher hier ihre Hochzeiten, Taufen und runden Geburtstage. Wie gut die Lamm-Crew kocht, erleben Sie bei unserem Odenwälder Abend mit Grünkern-Küchle, Schweinefilet, Maultasche und Obstler zur Verdauung. Alles fein, alles regional.

Und dann haben wir etwas ganz Spezielles für Sie: unsere Mosbacher Altstadt-Schnitzeljagd. Um die fünf Rätsel zu lösen, suchen Sie bitte fünf Orte in der Altstadt auf (alles im 200-Meter-Radius, keine Angst). Für Gewinner gibt`s einen "Kiwwelschisser-Sekt" und eine persönliche Urkunde als "Altstadt-Experte Mosbach".

Hoteldirektorin Bernadette Martini führt das Lamm seit vielen Jahren mit Leidenschaft, Herz und (eingeborene Mosbacherin) Heimatliebe. Unser neues Paket im Lamm gibt es schon ab 139 Euro inklusive aller Extras. Und abends schlafen Sie im Altstadt-Hotel Ihren Fachwerk-Traum ...

Tipp vom Producer
200 Fachwerkhäuser und mächtig viel Leben in der alten Stadt

Mit Freude oute ich mich hier als Fachwerk-Fan. Habe viele Jahre in meiner Warendorfer Heimat in einem mittelalterlichen Fachwerkhaus gelebt - und es geliebt. Alles etwas krumm und schief, die Dielen knarrten, Lift und Garage gab`s nicht, im Flur prangten uralte Holzbalken. Herrlich!

Auch deswegen hat mich Mosbachs Altstadt so begeistert mit ihren über 200 Fachwerkhäusern, eins schöner als das andere. Tauchen Sie einfach ein in diese wunderbar verzierte, alte und trotzdem lebendige Welt.

Denn: Mosbach ist kein Freilichtmuseum. Die "Große Kreisstadt" lebt, auch Einzelhandel und Gastronomie. Anderswo haben Innenstädte Sportwetten-Läden, Spielhöllen, US-Nails und vor allem Leerstände. In Mosbachs Altstadt reiht sich ein lokales Fachgeschäft ans andere, zwischendurch Cafés und Restaurants. Als hätte es Amazon, Corona und andere Krisen nie gegeben. Bummeln Sie einfach durch diese herrlich intakte, lebendige, alte Stadt!

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen