Paket-Leistungen
  • 7 Übernachtungen im Komfort-DZ im neuen 4-Sterne-Gebäudeteil
  • Willkommensgetränk (z.B. Sekt 0,1 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Mittags Buffet bei Aufenthalten vom 2. 1. bis 27. 2. 2021 und 23. 10. bis 17. 12. 2021
  • Abends kalt-warmes Buffet mit Wasser, Tee und Kaffee
  • 1 x Kaffeegedeck mit einem Stück Kuchen und einem Tässchen Kaffee
  • Eine Fahrt mit der örtlichen Bimmelbahn (vom 24. 4. bis 10. 9. 2021; ca. 40 min)
  • Kleines Wellnesspaket mit Gesichtsbehandlung (30 min), Rückenmassage (15 min) und einer Maniküre
  • Nutzung von Innenpool, Whirlpool, Saunen, Eisgrotte, Kneippzone und Ruheraum
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Misdroy und Ihr Hotel Trofana sun & sea

Hotel-Infos
Hotel Trofana sun & sea

Familiäres 3-Sterne-Hotel mit tollem Wellnessbereich, im Jahr 2019 kam ein neuer 4-Sterne-Bereich mit 65 nagelneuen Zimmern dazu, Spar mit!-Gäste erhalten ausschließlich Zimmer im neuen Gebäudeteil.

Wellness-Anwendungen

Das Hotel Trofana sun & sea verfügt über einen kleinen, feinen Wellnessbereich wo Ihnen auch Massagen und Beautyanwendungen zu fairen Preisen angeboten werden alle Preise sind in Zloty angegeben (der Wechselkurs von Euro zu Zloty liegt bei 1:4,3; Stand Mai 2019). Hier ein Auszug aus der aktuellen Spa-Liste:

entgiftet und strafft den Körper, regt die Mikrozirkulation an, 45 min 140,-
bei ersten Anzeichen von Hautalterung, 90 min 200,-
mit chinesischer Blase, bekämpft Cellulite, 50 min 140,-
warme Basaltsteine gleiten über den Körper, 50 min 150,-
aktivierend, 25 min 70,-
für hypersensible Haut geeignet, 60 min 150,-
intensive Feuchtigkeit, gegen Fältchen, 60 min 150,-
Aufhellung und Pflege für den Augenbereich, 30 min 90,-
Nagelpflege für die Hände, 50 min 70,-
zum Färben der Wimpern, 10 min 20,-
ganzes Bein, 10 - 20 min 100,-
Urlaubsort, Anreise

Misdroy (Miedzyzdroje) ist der bekannteste Ostseebadeort in Polen und befindet sich an der Nordseite der Insel Wolin direkt an der zur Ostsee gehörenden Pommerschen Bucht. Die Stadt gehört zu Westpommern in Polen.

Mit dem Auto

Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 11 bis Stettin. In Stettin fahren Sie weiter auf der Landstraße 3 in Richtung Wolin. Von Wolin aus geht es weiter bis Misdroy. Ihr Hotel befindet sich in zweiter Reihe direkt an der Seebrücke. Sie können es nicht verfehlen. Wolin und Misdroy sind schon sehr gut ab Stettin ausgeschildert.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis zum Stettiner Hauptbahnhof, danach gibt es eine Bahnanbindung bis nach Wolin. Von Wolin aus sollten Sie am besten ein Taxi nehmen. Den Preis besprechen Sie immer vor Fahrtantritt, denn auch wenn Taxifahren in Polen günstig ist, differieren die Fahrpreise von Stadt zu Stadt. Weitere Möglichkeit ist der RE Richtung Stralsund mit Ausstieg in Angermünde, danach weiter bis Szczecin Glowny und von da direkt bis Misdroy. Vom Bahnhof in Misdroy bis zum Hotel sind es 1,2 km zu Fuß.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise sonntags, buchbar bis 19. 12. 2020 sowie vom 2. 1. bis 17. 12. 2021, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison A: 2. 1. - 27. 2. 2021;
23. 10. - 17. 12. 2021
Saison B: bis 19. 12. 2020;
27. 2. - 8. 5. 2021
Saison C: 8. 5. - 29. 5. 2021;
18. 9. - 23. 10. 2021
Saison D: 29. 5. - 26. 6. 2021;
28. 8. - 18. 9. 2021
Saison E: 14. 8. - 28. 8. 2021
Saison F: 26. 6. - 14. 8. 2021
Saisonpreise
Saison A pro Person im DZ EUR 369,- / EUR 49,-
Saison B pro Person im DZ EUR 439,- / EUR 59,-
Saison C pro Person im DZ EUR 479,- / EUR 62,-
Saison D pro Person im DZ EUR 589,- / EUR 79,-
Saison E pro Person im DZ EUR 689,- / EUR 89,-
Saison F pro Person im DZ EUR 739,- / EUR 99,-

(erster Preis: 7 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

(Kinder nur Ü/HP ohne Wellnessleistungen)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.14 / 10 1 Bewertung
44 Gäste seit Mai 2019

Alles in Allem war unser Aufenthalt preiswert im Hotel Trofana. Unser Zimmer im 4-Sterne-Hotel war wunderschön und die Verpflegung war lecker. Gespeist wurde im 3-Sterne-Hotel, leider war zu unserem Reisezeitpunkt eine große Hochzeitsgesellschaft anwesend und wir mussten morgens und abends in der hoteleigenen Bar essen. Der Wellness-Bereich befindet sich ebenso im 3-Sterne-Gebäude - das Schwimmbad ist klein, die Sauna war defekt, es waren nur 4 Ruhe-Liegen vorhanden, Getränke fehlten komplett und eine Toilette gibt es leider auch nicht. Im Prospekt erscheint alles groß, das entspricht leider nicht der Realität. Ich habe des Öfteren für andere Gäste übersetzt, wenn es um Wünsche und deren Anliegen ging, da ich der polnischen Sprache mächtig bin. Die Chefin des Hotels hatte leider kein offenes Ohr für ihre Gäste, die Mitarbeiterinnen sind teilweise überfordert - das hat allerdings auch mit den deutschen Touristen zu tun, denn oft werden die teils schüchternen Mitarbeiter von diesen angepöbelt und im Kommandoton wird bestellt und gefordert! Die Mitarbeiter sollten doch einfach mit Respekt behandelt werden - ich habe das alles ganz objektiv gesehen! Das 4-Sterne-Hotel ist wunderschön und die Qualität wird sich mit Sicherheit zwischen den miteinander verbundenen Gebäuden verbessern. Die Fahrt mit der Bimmelbahn war übrigens auch ganz nett.

September 2019
Miriam Schmid-Trojan,
64658 Fürth i. Odw.

Die Story zum Angebot
Ostseeurlaub bei unseren polnischen Nachbarn

Viele Berliner, Brandenburger und Sachsen haben sie bereits entdeckt: Wolin, die mit 265 Quadratkilometern größte polnische Insel, direkt an der Ostsee und dem Stettiner Haff. Was auf der deutschen Nachbarinsel Usedom die Seebäder Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf sind, ist auf Wolin das Ostseebad Misdroy. Hier sorgen die bewaldete Steilküste und der angrenzende Wolinski-Nationalpark für ein besonders mildes Klima. Das Meer reichert die Luft mit gesundem Salz an - so können Sie durchatmen.

Tipp vom Producer
Wenig Worte, große Wirkung

Regionale Tipps sind wertvoll, aber meiner Meinung nach macht die Sprache eines Landes den Urlaub erst so richtig reizvoll. Um tolle Erlebnisse zu haben und mit den Menschen in Kontakt zu treten, hilft ein ganz kleiner Wortschatz schon weiter. Wenn Sie also Lust haben mit unseren polnischen Nachbarn etwas zu plaudern, dann merken Sie sich folgende Vokabeln:

Bitte - Prosze (prosche)
Danke - Dziekuje (Dschienkuje)
Guten Tag - Dzien dobry! (Dschien dobre)
Guten Abend - Dobry wieczór (dobrih_wjetschur)
Hallo - Czesc (tscheschtsch)
Auf Wiedersehen - Do widzenia (do_widsenja)
Ja - tak (tak)
Nein - nie (nje)
Guten Appetit! - Smacznego! (Smatschnego)
Prost!- Na zdrowie! (Na strowje)

Reisepakete werden geladen