Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abends regional-saisonales 3-Gänge-Menü mit 3 Hauptgängen zur Auswahl
  • Ein Becherovka zum Abendessen als Aperitif (0,02 l)
  • Eintrittskarte für das Jan-Becher-Museum inklusive Becherovka-Verkostung (ca. 1 km entfernt)
  • 1 x Aromaöl-Teilmassage mit natürlichem Zitrus- oder Rosenöl (20 min)
  • 10 % Ermäßigung auf alle weitere Wellness- und Kuranwendungen im Hotel
  • Nutzung des Schwimmbads mit Gegenstromanlage während des gesamten Aufenthalts
  • Leihbademantel auf Ihrem Zimmer
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Kurtaxe
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Prospekten über Ihr Hotel und die Region

Hotel-Infos kompakt
Hotel Lafonte

2006 eröffnetes, gut geführtes 4-Sterne-Wellnesshotel mit sehr schönem Schwimmbad und professionellem Kurbereich.

Wellness-Anwendungen

Die Kurbehandlung in Karlovy Vary hat eine über 500-jährige Geschichte. Der Kern der Behandlungsmethode besteht in der Trinkkur der Karlsbader Thermen. Die einmalige Komposition des Mineralwassers verbessert in erster Linie die Qualität der Verdauungsprozesse und gewährleistet damit die ausreichende Zufuhr von energiereichen Stoffen aus der Nahrung. Hinzu kommen verschiedene Kur- und Wellness-Anwendungen - ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Kur. Die Gäste im "Lafonte" können zwischen einer breiten Palette von Anwendungen wählen.

Die Preise unten sind in Euro angegeben. Spar mit!-Gäste bekommen auf diese noch eine Ermäßigung von 10 %. Bitte denken Sie daran, rechtzeitig (2 - 4 Wochen) vor Anreise Termine abzusprechen unter der Telefonnummer 00420 353 439 290, da kurzfristig möglicherweise keine Anwendungen mehr zubuchbar sind - dies gilt speziell an den Wochenenden.

Massagen und Bäder
Reflexmassage 20 min 22,-
Reflexfußmassage 30 min 23,-
Unterwassermassage 20 min 24,-
Klassische Ganzkörpermassage 50 min 32,-
Klassische Teilkörpermassage 20 min 19,-
Aroma Ganzkörpermassage 50 min 32,-
Aroma Teilkörpermassage 20 min 19,-
Lymphdrainage mit Gerät 60 min 17,-
Perlbad 20 min 19,-
Kohlensäurebad 20 min 19,-
Moorbad 20 min 19,-
Wellness- und Kur-Anwendungen
Moorpackung 20 min 15,-
Paraffinpackung für die Hände 20 min 14,-
Oxygentherapie 50 min 13,-
Magnettherapie 20 min 10,-
Elektrotherapie 5 - 10 min 10,-
Inhalationen 20 min 8,-
Trockenes Gasbad 20 min 17,-
Wassergymnastik 20 min 11,-
Sonstiges
Finnische Sauna und Whirlpool (1 Stunde, pro Person) 9,-
Urlaubsort, Anreise

Karlovy vary (Karlsbad) liegt im westböhmischen Bäderdreieck, nur rund 25 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, grob gesagt auf halber Strecke zwischen Dresden und Nürnberg.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Süd, Nord, West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hof, Nürnberg oder Regensburg und dann auf die A 93 Weiden-Hof. Sie verlassen die Autobahn entweder in Marktredwitz (wenn Sie aus dem Norden kommen) oder in Waldsassen (bei Anreise aus Richtung Regensburg). Sie überqueren die Grenze nach Tschechien, immer Richtung Eger (Cheb). Von dort fahren Sie auf der E 48 / E 49 knapp 50 Kilometer nach Karlsbad. Auf der Autobahn nehmen Sie die Ausfahrt Nummer 220, im ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt, in zweiten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt und biegen anschließend links ab, um auf der Straße Sokolovská zu bleiben. Nach etwa 500 Meter fahren Sie links in die Straße Majakovského, in der sich Ihr Hotel "Lafonte" befindet.

Aus Deutschland Ost: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen zur A 4 Chemnitz-Hof. Von Westen kommend verlassen Sie die A 4 in Zwickau, von Osten kommend in Stolberg-West. Danach fahren Sie jeweils nach Aue, Schwarzenberg und Johanngeorgenstadt, wo Sie die tschechische Grenze überschreiten und etwa 25 Kilometer auf der E442 Richtung Karlsbad fahren. Im Karlsbad angekommen fahren Sie Richtung Stadtteil "Rybáre", auf die Straße Sokolovská. Nach etwa 800 Meter biegen Sie rechts ab in die Straße Majakovského, in der sich Ihr Hotel "Lafonte" befindet.

Mit dem Zug

Wenn Sie keine Allergie gegen Umsteigen haben und tschechische Bahnhöfe Ihnen nicht wie böhmische Dörfer vorkommen, können Sie Karlsbad über CZ-Cheb (Eger) mit dem Zug erreichen. Die Zughaltestelle "Dolní nádrazí" ist 800 Meter vom Hotel entfernt. Sie werden mit dem Hotel-Minibus kostenlos abgeholt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 30. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison: 22. 9. 2019 - 26. 4. 2020;
20. 9. - 30. 12. 2020
Hauptsaison: bis 22. 9. 2019;
26. 4. - 20. 9. 2020

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.02 / 10 35 Bewertungen
3.153 Gäste seit Juli 2008

Das war nicht unsere erste Reise über Spar mit! und der Aufenthalt verlief wieder zu unserer vollsten Zufriedenheit! Im Lafonte waren wir gut untergebracht und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Den Wellness-Bereich haben wir genutzt und die Massage erhalten. Wir waren im Jan-Besucher-Museum und im Anschluss fand eine Becherovka-Verkostung statt. Während unserer Reisezeit haben wir uns die Umgebung angesehen.

August 2019
Ricardo Kulow,
15755 Schwerin

Unser Aufenthalt im Lafonte fand unser Wohlwollen und wir haben den Wellness-Bereich ausgiebig genossen. Wir waren im Jan-Becher-Museum und haben die Becherovka-Verkostung erhalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist ganz große Klasse!

August 2019
Elke Nordhauss,
96328 Küps

Es war eine schöne Reise - ich bin jeden Tag unterwegs gewesen und unter anderem mit dem Bus nach Marienbad gefahren. Das Jan-Becher-Museum fand mein Wohlwollen und ich habe mir eine Flasche Becherovka nach Hause mitgebracht, da diese bei uns im Schwarzwald nicht zu kaufen ist. Im Lafonte war ich gut untergebracht - die Verpflegung war ganz nach meinem Geschmack, den Wellness-Bereich habe ich genutzt - die Anwendungen waren fantastisch! Das Hotel ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen und ich möchte wieder hinfahren.

April 2019
Hildegard Barth,
78112 St. Georgen

Die Story zum Angebot
Becherovka, 4 Sterne und 12 heilende Quellen...

Es waren Magentropfen zur Verdauung, die nur in kleinen Mengen eingenommen werden sollten. Doch der leckere Geschmack machte dies den Patienten unmöglich. Sie wollten mehr. So begann vor 200 Jahren die Tradition des Becherovkas aus Karlsbad. Heute trinkt man den hundertprozentig natürlichen Kräuterlikör eiskalt als Aperitif, Digestif oder im Cocktail - und zwar rezeptfrei...

Der Tipp vom Producer
Der geheime Schatz im Schloss

Wenn Sie Ihren Urlaub im tschechischen Bäderdreieck verbringen, kann ich nur raten: Lassen Sie die Kolonnaden mal für einen Tag hinter sich und gehen Sie auf Entdeckungstour. Auf halbem Weg zwischen den berühmten Kurorten Karlsbad und Marienbad liegt Becov nad Teplou.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen