Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Ticket "Heiße Ecke" PK 4
  • CD und Programmheft von "Heiße Ecke"
  • "Heiße Ecke": Flammkuchen hot oder klassisch
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Apartment Hotel Hamburg-Mitte

Großes, modernes 3-Sterne-superior-Hotel, stetig renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Das Apartment Hotel befindet sich im Nordwesten der Stadt (Stadtteil Hamm), zum Zentrum sind es 4 km. Gut zu erreichen auch mit öffentlichen Verkehrmitteln (Bus und U-Bahn).

Mit dem Auto

Aus dem Süden: Sie kommen von den Autobahnen A 1 oder A 7, fahren über die Elbbrücken auf den Heidenkampsweg, an der zweiten Kreuzung geht es nach rechts, danach auf die Süderstraße. Das Hotel befindet sich im Borstelmannsweg Ecke Süderstraße.

Aus dem Norden: Sie fahren auf der Autobahn A 7 und nehmen die Abfahrt "Bahrenfeld", sie biegen auf die B 431, passieren die Von-Sauer-Straße, Bahrenfelder Chaussee und Stresemannstraße, die Stresemannstraße geht in die Budapester Straße über. Ab hier halten Sie sich Richtung Lübeck beziehungsweise Bergedorf. Von der Eifelstraße biegen Sie rechts in den Borstelmannsweg. Das Hotel befindet sich an der Ecke Süderstraße.

Aus dem Osten: Sie kommen von der Autobahn A 1 oder von der A 24. Sie nehmen die Abfahrt "Billstedt", fahren Richtung Zentrum die Eiffestraße. Nach der vierten Möglichkeite links abbiegen. Sie befinden sich am Hotel Ecke Borstelmannsweg und Süderstraße.

Mit dem Zug

Der Hamburger Hauptbahnhof ist bestens an das Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen. Von dort nehmen Sie die U 2 Richtung Mümmelmannsberg bis zur Haltestelle Burgstraße. Nun steigen Sie in die Buslinie 130 Richtung Billstedt bis zur Haltestelle Borstelmannsweg. Die Fahrt dauert ca. 12 Minuten. Von dort sind es noch ca. 450 m bis zu Ihrem Hotel. Eine Taxifahrt kostet ca. 14 Euro.

Flüge nach Hamburg
Flüge nach Hamburg
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Hamburg über den Flughafen Hamburg Airport. Zum Apartment Hotel Hamburg-Mitte sind es ca. 12 Kilometer.

Vom Flughafen Hamburg zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt zu Ihrem Hotel ca. 35 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen Hamburg nehmen Sie die Straßenbahnlinie S 1 in Richtung Wedel (Holst) bis zum Hamburg Hauptbahnhof. Von der ca. eine Minute entfernten Haltestelle Hauptbahnhof/Spitalerstrasse aus steigen Sie in den Bus 112 in Richtung Osterbrookplatz bis zur Haltestelle Schadesweg. Bis zum Hotel sind es noch etwa 150 Meter. Die Gesamtfahrtzeit beträgt ca. 60 Minuten.

(Stand aller Angaben: Mai 2019)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 13. 11. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Wegen Renovierungsarbeiten kann es voraussichtlich bis Mitte Juli 2019 zu Baulärm und Beeinträchtigungen kommen (die Bauarbeiten finden werktags zwischen 10.00 und 17.00 statt).

(inklusive Ticket der Sitzplatzkategorie 4)

Saisonzeiten
Saison: 31. 10. - 13. 11. 2019
Hauptsaison: bis 31. 10. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
10.00 / 10 1 Bewertung
22 Gäste seit Dezember 2018

Das war ein richtig heißes Musical - wir hatten viel Spaß! Im Apartment Hotel waren wir gut untergebracht und dank der HamburgCard, die wir uns vor Ort gekauft hatten, kamen wir schnell und bequem mit den Öffentlichen zur Reeperbahn und haben uns auch noch das Panoptikum ansehen können. Eine tolle Kurz-Reise!

Mai 2019
Jochen Nährig,
27612 Loxstedt

Die Story zum Angebot
Ein Musical, viele Hits und die doppelte "Heiße Ecke"

Es gehört zur Reeperbahn wie der Hafen zu Hamburg: das Schmidts Tivoli und sein Erfolgs-Musical "Heiße Ecke". Seit 2003 begeistert das St. Pauli Musical die Menschen und ist mittlerweile nicht mehr von der Hansestadt wegzudenken. Ursprünglich als Geheimtipp der Szene gestartet, ist "Heiße Ecke" inzwischen der absolute Dauerbrenner am Hamburger Kiez. Schon über zwei Millionen Zuschauer sahen das grandiose Bühnenstück am Original-Schauplatz und machen es somit zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals.

Tipp vom Producer
Legendär, der Hamburger Fischmarkt

Jeden Sonntag wird hier von 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Auf dem traditionsreichsten Markt Hamburgs (gibt's seit 1703) wird vom sauren oder salzigen Hering bis zu Omas selbstgestrickten Topflappen alles an den Mann oder die Frau gebracht.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen