Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail (0,2 l)
  • 1 x abends 3-Gänge-Menü "Fisch oder Fleisch"
  • Eintritt in das Schloss Mespelbrunn (1,5 km vom Hotel entfernt; bis 3. 11. 2019, außerhalb der Öffnungszeiten 1 Glas Wein im Hotel)
  • Wanderkarte mit 10 Fragen rund um die Region, für das Lösungswort gibt es einen Räuberschnaps im Hotel
  • Nutzung des Naturbadeteichs am Hotel
  • VIP-Tagespass für das Wertheim Village mit 10 % Ermäßigung auf den Einkauf im Outlet-Village (nur in teilnehmenden Boutiquen), dazu einen Snack (Bagel, Berliner o. ä.) nach Jahreszeit und eine Tasse Kaffee oder ein Softgetränk
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über den Spessart und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Hotel Christel

Inhabergeführtes Landhotel mit 3 Sternen, Baujahr 1963, seit 1996 als Familienbetrieb von der Familie Spieler herzlich geführt. Nur etwa 1,5 km vom romantischen Schlösschen Mespelbrunn entfernt.

Urlaubsort, Anreise

Mitten im Spessart, etwa 6 km südlich der A 3 zwischen Aschaffenburg und Würzburg.

Mit dem Auto

Aus Nordwesten und Südwesten: Fahren Sie zunächst über Frankfurt am Main auf der A 3 in Richtung Würzburg. An Aschaffenburg vorbei verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Weibersbrunn und folgen der Beschilderung nach Mespelbrunn. Fahren Sie die Hauptstraße entlang durch Mespelbrunn. Nach dem Ortsende folgen Sie der Straße noch etwa 800 m und Sie finden das Hotel Christel gleich am Ortseingang von Heimbuchenthal auf der rechten Seite.

Aus Nordosten und Südosten: Fahren Sie zunächst zur A 3 bei Würzburg. Ab Würzburg folgen Sie der A 3 in Richtung Frankfurt am Main. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Weibersbrunn. Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie aus allen Richtungen zunächst mit der Bahn nach Aschaffenburg Hauptbahnhof. An der Bushaltestelle vor dem Bahnhof nehmen Sie den Bus Nr. 40 nach Heimbuchenthal und steigen an der Haltestelle "Alte Kirche" aus. Der Fußweg von der Haltestelle zum Hotel beträgt ca. 200 m.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 31. 12. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.16 / 10 7 Bewertungen
84 Gäste seit Juni 2018

Das Hotel Christel kennen wir bereits von einem früheren Aufenthalt. Wir waren - wie erwartet - gut untergebracht und sind in der näheren Umgebung spazieren gegangen. Während unserer Reisezeit waren wir noch in Wertheim Village, die Outlet Geschäfte sind offen gestaltet mit Alleen von Bäumen und es liegt direkt an der Autobahn. - Der Besuch lohnt sich! Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist o. k.

Oktober 2019
Michael Reinig,
69502 Hemsbach

Unser Kurzurlaub war einfach perfekt! Der Inhaber war so freundlich uns zwei Tage später als geplant anreisen zu lassen, da sich unsere Katze verletzt hatte. Das Hotel zeichnet sich durch seine Sauberkeit und die traumhafte Lage aus - für Wanderer ein sehr guter Ausgangspunkt. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit - das Essen reichhaltig und abwechslungsreich und dabei super lecker. Auf meine vegetarischen Wünsche wurde vom Chef selbst eingegangen. Wir haben uns wohlgefühlt und werden bestimmt wiederkommen.

Oktober 2018
Werner Fritzel,
60435 Frankfurt a. Main

Mit unserer Unterkunft, dem Christel waren wir zufrieden und wurden rundum von den freundlichen Mitarbeitern verwöhnt. Während unseres Aufenthaltes haben wir eine Runde Adventure-Golf gespielt und zudem das Schloss Mespelbrunn besichtigt.

Oktober 2018
Werner Noll,
35232 Dautphetal

Die Story zum Angebot
Ein romantisches Schloss und beste Erholung

Wie fänden Sie das? Eine zauberhafte Landschaft, ein hübsches, familiengeführtes Landhotel, ein romantisches Märchenschlösschen um die Ecke und ein wenig sportliche Betätigung. Klingt das nicht wie ein perfekter Kurzurlaub? Können Sie haben! Frank Spieler samt Familie und sein engagiertes Team empfangen Sie gerne im hübschen Hotel Christel. Das liegt herrlich eingebettet zwischen grünen Hügeln am Ortseingang des Ferienörtchens Heimbuchenthal mitten im Spessart.

Tipp vom Producer
Riesenspaß für Groß und Klein

Kennen Sie "Adventuregolf"? Nicht? Dann wird es höchste Zeit es mal auszuprobieren. Abenteuergolf ist genau das Richtige für alle, denen "richtiges" Golf zu elitär und Minigolf zu langweilig ist. Irgendwo dazwischen liegt es und es macht viel mehr Spaß als Minigolf, versprochen! Die Bahnen sind länger und meist individuell gestaltet. Auf dem Weg zum Loch kann man auch mal nasse Füße bekommen oder sich im hügeligen Terrain und an spannenden Hindernissen aus Holz oder Felsen verzetteln. Witzige Elemente sorgen auf pfiffig angelegten Kunstrasenbahnen für Spannung. Die Regeln sind so einfach wie immer beim Golfen, der Ball muss mit möglichst wenigen Versuchen ins Loch. Wie gesagt, ein Riesenspaß für die ganze Familie.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen