Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Schifffahrt oder Thermeneintritt
  • Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna
  • Flasche Secco zum Abschied
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Hotel City-Krone

Sehr schickes Komforthotel in bester City-Lage, in dritter Generation von den Inhabern geführt, 1970 gebaut, 2009 umfangreich erweitert, 2016 renoviert.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Damit Sie sich von Kopf bis Fuß wohlfühlen, bietet das Hotel City-Krone ein Angebot an Wellness- und Beauty-Behandlungen an. Im gemütlichen Wellness-Bereich stehen feine Tees für Sie bereit. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot:

Rückenmassage ca. 30 min 29,-
Ganzkörpermassage ca. 60 min 59,-
Hot Stone-Massage ca. 60 min 69,-
Hot Stone Rückenmassage ca. 30 min 30,-
Aromakerzen Massage ca. 50 min 55,-
Asiatische Honigmassage ca. 45 min 39,-
Fußreflexzonenmassage ca. 20 min 17,-
Anti-Stress-Massage ca. 45 min 39,-
Kopf-Nacken-Schultern-Massage ca. 20 min 20,-
Kräutertempelmassage Massage entlang der Meridian- oder Energiebahn mit in heißem Öl getränkten Kräuterstempeln, ca. 40 min 45,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Friedrichshafen liegt ganz im Süden Deutschlands, direkt am Bodensee, in dem die Grenze zu Österreich und der Schweiz verläuft. Ihr Urlaubsort liegt ungefähr in der Mitte zwischen West- und Ostrand des Sees; Ihr Hotel befindet sich ufernah in der Altstadt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie können die A 81 oder A 7 nehmen. Die A 81 fahren Sie bis ans Ende, dort am Kreuz Hegau auf die A 98 Richtung Stockach/Ludwigshafen und fahren wiederum bis ans Autobahnende, wo Sie dann auf die B 31 Richtung Überlingen, weiter nach Meersburg und Friedrichshafen fahren. In Friedrichshafen fahren Sie zur Stadtmitte, von der Friedrichsstraße geht's rechts ab in die Schanzstraße/Fußgängerzone, wo Sie das Hotel nach nur wenigen Metern auf der rechten Seite sehen.

Von der A 7 kommend, wechseln Sie am Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen und verlassen diese bei Wangen-West auf die B 32 Richtung Ravensburg. Nach ca. 10 km biegen Sie dann ab Richtung Bodnegg, fahren weiter über Tettnang nach Friedrichshafen. Dort orientieren Sie sich wiederum nach der Stadtmitte, fahren am besten über die Friedrichsstraße in die Schanzstraße (Fußgängerzone), wo das Hotel nach wenigen Metern auf der rechten Seite steht.

Aus dem Westen: Sie fahren auf der A 8 bis zum Kreuz Stuttgart, dort auf die A 81 Richtung Singen und am Autobahnende beim Kreuz Hegau auf die A 98 Richtung Stockach/Ludwigshafen. Restliche Strecke wie bei der anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Osten: Auch hier können Sie die A 8 (Richtung Stuttgart) nehmen, wechseln beim Kreuz Ulm-Elchingen auf die A 7 Richtung Memmingen/Kempten und später am Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen. Restliche Strecke wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Wenn Sie von der A 6 kommen, wechseln Sie beim Kreuz Feuchtwangen-Crailsheim auf die A 7 Richtung Ulm/Memmingen/Kempten und dann beim Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen. Restliche Strecke wiederum wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Süden bzw. aus der Schweiz: Von Romanshorn fährt eine Autofähre direkt nach Friedrichshafen. Sie können auch am See entlang fahren; es gibt rund um den See Bundes- und Schnellstraßen, über die Sie zu Ihrem Urlaubsort gelangen.

Mit dem Zug

Friedrichshafen ist gut ans Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen; der Bahnhof Friedrichshafen ist knapp einen Kilometer von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: bis 17. 3. 2019;
13. 10. - 31. 12. 2019
Saison: 17. 3. - 19. 5. 2019;
15. 9. - 13. 10. 2019
Hauptsaison: 19. 5. - 15. 9. 2019
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 129,- / EUR 52,-
Saison pro Person im DZ EUR 159,- / EUR 67,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 189,- / EUR 82,-

(erster Preis: 2 Ü/F, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/F)

Aufpeise
Einzelzimmer pro Person / Tag EUR 29,-
Maisonette-Suite pro Person / Tag EUR 10,-
Verlängerungsnacht mit Frühstück
pro Person / Tag
siehe oben
Ermäßigungen
Eine Nacht kürzer nicht möglich
Kinder 0 - 6 Jahre mit zwei Vollzahlern
im Elternbett
gratis
Zustellbett pro Tag EUR 15,-
Kinder 7 - 12 Jahre mit zwei Vollzahlern
im Elternzimmer
- 50 %
Sonstiges
Hund / Katze ohne Verpflegung pro Tag EUR 10,-
Parkplätze direkt am Hotel, pro Tag EUR 8,-
Anzahlung an Spar mit! Reisen ca. 30 %
Restzahlung vor Ort bei Anreise im Hotel (bar oder EC-Karte) ca. 70 %

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.35 / 10 22 Bewertungen
2.008 Gäste seit November 2006

Die City-Krone kennen wir bereits von früheren Aufenthalten und waren wie erwartet wieder rundum zufrieden. Meine Familie und ich nahmen an der Schifffahrt teil und verbrachten insgesamt schöne Tage.

April 2019
Tanja Geray,
74172 Neckarsulm

Die Schifffahrt war recht interessant. In Langenargen konnten wir wegen Niedrigwasser nicht anlanden. Es wurde dann die nächste Anlegestelle genommen. Im Hotel gab es nichts zu beanstanden. Den Abend konnte man gemütlich an der Bar ausklingen lassen.

Oktober 2018
Gerhard Göhler,
74076 Heilbronn

Ein richtig gutes Hotel. Es gibt keinerlei Beanstandung. Außer das eine Klimaanlage nötig gewesen wäre. Schön ist es vor allem, dass man nachts die Fenster weit öffnen kann. Die Lage, direkt an der Fußgängerzone und nahe am Wasser, ist herrlich. Auf der schönen Dachterrasse haben wir den Sonnenuntergang über dem Bodensee betrachtet. Das Frühstück ist zu erwähnen, denn es ist köstlich. Mit Spar mit! ist es immer toll.

August 2018
Brigitte Faath,
72793 Pfullingen

Die Story zum Angebot
Bodensee - zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Der Bodensee zieht jährlich zigtausende Besucher an - klar, hier stimmt einfach alles, was man für einen gelungenen Urlaub braucht. Idyllische Inseln, Bergpanorama, sehenswerte Städte. Ein besonders schönes Fleckchen ist die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Die liegt in der Mitte der nördlichen Uferseite, also quasi im Herzen der Ferienregion. Wie überall rund um den Bodensee dreht sich auch hier alles ums Wasser - dabei ist es aber völlig egal, zu welcher Jahrezeit Sie nach Friedrichshafen reisen.

Der Tipp vom Producer
Zeitreise ins Jahr 1936

Die Geschichte der Zeppeline begann bereits Anfang des 18. Jahrhunderts. Für die Laien unter uns, mich eingeschlossen, hat alles im Jahr 1936 angefangen. Denn damals im März hatte die Hindenburg ihre Jungfernfahrt - insgesamt 63 Mal eroberte sie fortan die Lüfte. Nur ein Jahr später passierte die Kathastrophe: Das größte jemals gebaute Luftfahrzeug stürzte im amerikanischen Lakehurst in die Tiefe und riss 35 Passagiere mit in den Tod.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen