Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Alm-DZ
  • Ein Alm-Trunk zur Begrüßung (0,2 l)
  • Romantisch dekoriertes Zimmer mit Herzerln und Teelichtern
  • Morgens reichhaltiges Kaiserfrühstück mit regionalen Produkten
  • 1 x Candle-Light-Dinner in 4 Gängen exklusiv und ungestört auf der "Spatzl-Terasse" mit traumhaftem Blick über die Bergwelt und Bad Gastein (15. 9. - 3. 11. 2019 im Partnerrestaurant Jägerhäusl mit dem berühmten Meraner Garten, 2,3 km entfernt, inklusive Transfer)
  • Nutzung des Schwimmteichs und der Sauna in der Schiefen Alm (50 m entfernt)
  • Nutzung des 900 qm großen Wellnessbereiches mit Hallenbad, Whirlpool, Saunen, Ruhezone sowie Fitnessraum im Schwesterhaus Aparthotel Bellevue in Bad Gastein (2,3 km entfernt)
  • Leihbademantel, Slipper und Badetücher
  • GasteinCard
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
Leistungen der GasteinCard (Auszug)
  • Schaukäsen, "Naturerlebnis Dorfgastein" und Mühlenführung
  • Geführte Wanderungen, Rundgänge, Konzerte und Heimatabende
  • Nutzung der Citybusse in Bad Hofgastein
  • Zahlreiche Ermäßigungen (Thermen, Bergbahnen, Postbusse etc.)

Hotel-Infos kompakt
Mondi-Holiday Chalet Bellevue Alm

Urig-gemütliche Alm, die mit viel Holz, Schnitzereien und Malerei-verzierten Möbeln eingerichtet ist. 1421 zum ersten Mal erwähnt, erlangte sie Berühmtheit durch viele prominente Gäste in den 1950er Jahren. Seitdem ist die Bellevue Alm auch immer wieder Drehort für Kino- und TV-Produktionen. Mitglied der beliebten Hotelgruppe Mondi-Holiday.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Gemeinde Bad Gastein ist ein Kurort im Gasteinertal, am Fuße des Graukogels im Naturpark Hohe Tauern, von München aus sind es 210 km, nach Salzburg 106 km, nach Innsbruck 190 km.

Mit dem Auto

Aus Richtung München: Fahren Sie auf der A 1 und A 10 in Richtung Süden bis Bischofshofen. Dann nehmen Sie die Ausfahrt Gasteinertal und folgen der Bundesstraße 311 bis Sie nach 25 km links auf die Bundesstraße 167 abbiegen müssen. Bleiben Sie auf dieser Straße bis Sie Bad Gastein erreichen. Folgen Sie bei der Gabelung am Ortseingang der Kaiser Franz Josef-Straße, aber nicht in Richtung Zentrum, sondern in Richtung der Felsentherme. Biegen Sie jedoch vorher rechts ab und folgen Sie der Beschilderung "Bellevue Alm". Es geht über einen Kiesweg zur Alm.

Von Innsbruck kommend: Sie nehmen die Autobahn A 12 über Wörgl. Sie kommen auf die Bundesstraße 312 über St. Johann/Tirol bis Lofer, danach nehmen Sie die Bundesstraße 311 über Zell am See bis Lend und dann die Bundesstraße 167 bis Bad Gastein. Dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn über München bis nach Salzburg und anschließend mit dem Regionalzug bis nach Bad Gastein. Die Alm befindet sich noch 3 km entfernt, bei rechtzeitiger Voranmeldung gibt es einen Shuttle-Service.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 26. 5. bis zum 3. 11. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 26. 5. - 7. 7. 2019;
8. 9. - 3. 11. 2019
Hauptsaison: 7. 7. - 8. 9. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.40 / 10 10 Bewertungen
278 Gäste seit Juli 2015

Es ist etwas schwierig mit dem Auto auf die Alm zu gelangen, da der Weg dorthin eine Schotterpiste ist und überall Bäume im Weg sind. Allerdings - oben angelangt - bietet sich ein traumhafter Blick auf die Berge. Die Verpflegung ist üppig und entspricht einer Hausmannskost. Die Gastein Card haben wir für die Bergbahn genutzt.

September 2018
Carmen Rapp,
26427 Moorweg

Die Alm verfügt über einen herrlichen Blick auf die Berge, die Verpflegung ist vorzüglich gewesen, die Gastein Card haben wir genutzt und haben überwiegend relaxt während unseres Aufenthaltes.

Juli 2018
Josef Stadler,
94559 Niederwinkling

Alles wunderbar. So ein umfangreiches Reise-Paket und ein so schönes Alm-Hotel. Das Candle-Light-Dinner schmeckte und wurde liebevoll präsentiert und die Gastein Card ist unverzichtbar.

Juli 2018
Diana Günther,
93346 Ihrlerstein

Die Story zum Angebot
Vergessen Sie den Alltag, Zeit für Ihr Alm-Weekend

Der Alltag kann schon stressig sein. Die Arbeit schlaucht, man hetzt von Termin zu Termin, muss noch einkaufen gehen, die Wohnung putzen und, und, und. Nur am Wochenende kann man mal durchatmen und die Batterien wieder ein bisschen aufladen. Spar mit! Reisen hat sich für Sie das Gasteinertal genauer angeschaut und den perfekten Ort zum Krafttanken für Sie gefunden. Nämlich mitten auf der Alm, umgeben von grünen Wiesen, glücklichen Kühen, Berggipfeln und ganz viel Natur.

Der Tipp vom Producer
Wasser zum Wohlfühlen

Tosend rauscht der Wasserfall in die Tiefe und das mitten im Ortskern von Bad Gastein. Ein Naturschauspiel der besonderen Art. Aber Wasser können Sie in diesem Kurort nicht nur bestaunen und als Mineralwasser kosten, sondern auch darin baden. Und zwar in der Felsentherme.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen