Weimar Haus

Das "Weimar Haus" stellt die Geschichte der Stadt auf überaus interessante Weise multimedial dar. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Unser Geheimtipp für einen Museumsbesuch der anderen Art! Belauschen Sie die großen Philosophen beim Kamingespräch oder lernen Sie Menschen aus dem Mittelalter kennen.

Das "Weimar Haus" ist ein kurzweiliges, spannendes Geschichtserlebnis: eine Zeitreise durch die Historie Thüringens und Weimars. In nur 30 Minuten erleben Sie fünf Jahrtausende, von der Frühzeit ca. 3000 v. Chr. über das Mittelalter, die Aufklärung bis zur Klassik. Ob an den Feuerstellen der ersten Bewohner der magischen Sümpfe, im Schatten der Burgen und Kirchen des Mittelalters oder auf dem Marktplatz des klassischen Weimar - Sie sind mitten im historischen Geschehen.

Sie begleiten die Krieger des Königreiches der Thuringi auf ihrem Zug nach Rom, erleben die Ankunft des jungen Goethe in der aufstrebenden Residenzstadt Weimar, den Einzug Napoleons und die Debatten zwischen den Protagonisten der deutschen Klassik Goethe, Schiller, Herder und Wieland. Nach historischen Vorbildern gestaltete Kulissen und Wachsfiguren, zum Leben erweckt durch computergesteuerte Audio- und Videotechnik, lassen Sie hautnah das Lebensgefühl der jeweiligen Zeit spüren.

Adresse Weimar Haus
Schillerstraße 16, 99423 Weimar

Öffnungszeiten Weimar Haus
täglich 9.30 - 18.00 Uhr

Reisepakete werden geladen