Salzgrotte Bad Salzuflen

Ein Besuch in der Salzgrotte in Bad Salzuflen ist fast wie ein Besuch am Meer. Eine wahre Wohltat für Ihren Körper: In der Salzgrotte liegt die Luftfeuchtigkeit nur bei 40 bis 50 Prozent, angenehme Temperaturen, stimmungsvolle Lichteffekte und entspannte Musik lassen den Alltagsstress schnell vergessen.

In der Salzgrotte wird das Mikroklima eines Salzbergwerkes reproduziert. Die Luft in der Grotte ist reich an wertvollen Mineralien, Spurenelementen und enthält praktisch keine Schadstoffe, wie sie derzeit in der städtischen Umwelt vorhanden sind. Dank des großen Anteils von Natriumchlorid, das antiallergisch und pilzhemmend wirkt, ist die Luftreinheit zehnmal größer als draußen.

Und so funktioniert die Wohlfühl-Grotte im Kurgastzentrum: Die Grotte selbst ist in etwa 20 Tonnen uraltem Kristallsalz aus Pakistan und Meersalz (u.a. vom Toten Meer) "gekleidet". Ausgefeilte Belüftungs- und Klimatechnik, kombiniert mit einer Fußbodenheizung und einer Wasserkaskade sorgen für die entsprechende Luftfeuchtigkeit und die notwendige Luftzirkulation. So werden wertvolle Mikroelemente wie Jod, Magnesium, Calcium, Kalium oder Brom freigesetzt - mit einer vergleichsweise höheren Konzentration als am Meer. In einem bequemen Liegestuhl nimmt man so bei jedem Atemzug die wertvollen Mineralien auf. Das lindert zahlreiche Krankheiten und stärkt das Immunsystem.

Das wusste man auch schon in der Antike. Bereits die alten Ägypter benutzten das Salz beispielsweise zum Austrocknen von Wunden und zur Vorbeugung von Infektionen. In der klassischen Medizin wird die heilende Wirkung des Salzes bewusst in der Soletherapie eingesetzt. Zur Behandlung von Atemswegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis sind Soleinhalationen als natürliche Heilverfahren mehr denn je gefragt. Bei Infekten der Atemwege wirkt Salz entzündungshemmend und antibakteriell.

Lage, Anfahrt

Die Salzgrotte liegt im Kurgastzentrum und ist vom Hotel nur 500 m entfernt, also in rund 5 Gehminuten zu erreichen.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: täglich 9.45 - 13.00 und 13.45 - 18.00
eine vorherige Anmeldung wird empfohlen
Eintritt: Erwachsene 9,- Euro; Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 5,50 Euro

Reisepakete werden geladen