SaLü Salztherme - Lüneburg

SaLü Salztherme: Lüneburgs salziges Vergnügen

Mehr als 1.000 Jahre lang hat das Salz das Leben der Hansestadt Lüneburg bestimmt und ihren Bürgern Reichtum gebracht. Zwischen Kurpark und historischer Altstadt sprudelt im SaLü die Starksole aus der eigenen Quelle und wird in der modernen Sole-Erlebnislandschaft für Badespaß und die Gesundheit genutzt.

Badewelt: Ein Tag in der Therme SaLü ist wie ein Kurzurlaub an der Ostsee, denn das Wasser enthält bis zu 4 % Sole. Lassen Sie sich im 32 Grad warmen Außenbecken durch den Strömungskanal treiben, von Wasserfontänen massieren oder hüpfen Sie im Innenbecken mit den Wellen um die Wette. Das Sole-Entspannungsbecken der Salztherme lädt mit seiner Unterwassermusik zur Entspannung der besonderen Art ein. Schließen Sie die Augen und "schweben" Sie zu sanften Klängen auf dem warmen Wasser. Danach geht's ab in den Whirpool zu einem gemütlichen Plausch.

Saunabereich: Dieser unterteilt sich in zwei Bereiche: In der "Kleinen Sauna" wirken besondere Aufgüsse wie Minzbeere, Lemongras oder Sandelholz entspannend, erfrischend oder anregend, während die Farblichtsauna die Sinne durch unterschiedlice Farblichter stimuliert. In der "Saunawelt" haben Sie die Qual der Wahl zwischen finnischer Sauna, Dampfbad, Eukalyptussauna, Stiller Sauna oder Salzsauna. Letztere umgibt ihre Gäste mit wohltuender Wärme im Schein farblich wechselnder Salzkristalle.

Wellness: Auf 480 Quadratmetern bleiben keine Entspannungs- oder Kosmetikwünsche offen. Was hätten Sie gerne? Ein Rasulbad, eine Rückenmassage mit kühlendem Menthol- und pflegendem Jojobaöl, oder Zeit zu zweit im Floatarium? Die Salztherme Lüneburg hat für jeden die passende Erquicklichkeit.

Adresse SaLü Salztherme Lüneburg
Uelzener Str. 1 -5, 21335 Lüneburg

Öffnungszeiten SaLü Salztherme Lüneburg
Achtung: Die Bade- und Erlebniswelt mit Wellen-, Kinder- und Außenbecken sowie Whirlpools bleibt aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten noch bis voraussichtlich Mitte 2020 geschlossen.

Reisepakete werden geladen