Prignitz-Infos kompakt

Prignitz: Wo Elbe und Havel zusammenfließen

Die Prignitz ist eine Landschaft im Nordwesten des Landes Brandenburg. Kleine Teile der historischen Region Prignitz gehören heute zu Mecklenburg-Vorpommern (bei Ludwigslust/Parchim) und Sachsen-Anhalt (bei Havelberg). Im Wesentlichen erstreckt sie sich aber über den Landkreis Prignitz und Teile des Landkreises Ostprignitz-Ruppin. Die Region besteht vor allem aus geprägtem Flachland, Wäldern und Heidelandschaft. Wichtigste Städte sind Wittenberge, Perleberg, Pritzwalk, Wittstock und Kyritz. Auf den Dörfern wird gelegentlich noch Plattdeutsch gesprochen.

Bad Wilsnack: Historische Altstadt und Wallfahrtsort des Mittelalters mit Wunderblutkirche aus dem 14./15. Jahrhundert (April - Oktober Mo. - Sa. 10.00 - 18.00, So. 11.00 - 18.00; November - März Mo. - Sa. 10.00 - 16.00, So. 11.00 - 16.00), Sitz der Kristall Kur- und Gradiertherme als staatlich anerkannter Thermalsole- und Moorheilbadeort.

Plattenburg: Älteste noch erhaltene Wasserburg Norddeutschlands mit sehenswerter Ausstattung des Rittersaals (Fr. - So. 11.00 - 16.00).

Lenzen: Burgturm, um 1200 erbaut, mit herrlichem Blick in den Nationalpark "Brandenburgische Elbtalaue".

Gnevsdorf: Zusammenfluss von Havel und Elbe.

Perleberg: Beherbergt einen schönen historischen Marktplatz mit Roland, ein interessantes Heimatmuseum und einen Tierpark. Der Tierpark hat von März - Oktober täglich 9.00 - 18.00 geöffnet, November - Februar 9.00 - 16.30 Uhr.

Havelberg: Historische Altstadt und Sitz der größten Havelschleuse, von hier starten Havelrundfahrten. Weiter interessant ist das Prignitzmuseum (April - September geöffnet Di. - So. 10.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00, Oktober - März Mi. - So. 10.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 geöffnet).

Gadow: Schloss mit dendrologisch wertvollem Park, besonders zur Rhododendrenblüte zu empfehlen.

Wittenberge: Größter Ort der Prignitz mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel einem Steintor aus dem 13. Jahrhundert und der längsten in der DDR gebauten Straßenbrücke "Elbebrücke Wittenberge" sowie der zweitgrößten freistehenden Turmuhr Europas.

Reisepakete werden geladen