Freizeitpark Plohn - Lengenfeld

Der Freizeitpark Plohn im vogtländischen Lengenfeld lockt mit einem dreifachen Spaß-Versprechen: "Action, Fun und Abenteuer". Und genau das bekommen Sie auch: Über 70 Attraktionen können in Sachsens erstem Freizeitpark ausprobiert werden. 1996 eröffnet, liegt das Vergnügungsareal idyllisch im Naturschutzgebiet der Plohnbachaue, umgeben von Wiesen und Wäldern. Damit sich vom Senior bis zum jüngsten Besucher auch alle im Freizeitpark Plohn wohlfühlen, wurde ein bunter Mix aus Wildgehegen, rasanten Fahrattraktionen und lauschig-grünen Plätzen geschaffen.

Was es so alles gibt im Freizeitpark Plohn? Also, da wären die Westernstadt und der Japanische Garten mit seinen beliebten Funny-Boats. Wer ein bisschen mehr Adrenalin mag, setzt sich in die Drachenschaukel oder Wildwasserbahn. Hier steht eine spektakuläre Schussfahrt durch die Teufelsmühle an. Dicke Zottelkerle und flotte Hirsche gibt es derweil im Bison- und Damwildgehege zu bewundern. Und einmal auf dem Rücken der Kinderachterbahn Raupe, werden die kleinen Passagiere so schnell nicht mehr rauswollen.

Märchenhaft und faszinierend geht es im Märchenwald weiter. Ob Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen oder der gestiefelte Kater - hier fühlen sich Kinder im Nu in Grimms Märchenwelt versetzt. Zu erleben sind sprechende und bewegliche Figuren in wunderschönen Märchenhäuschen.

Wer noch keine echten Saurier gesehen hat, sollte unbedingt eine Floßfahrt durch die Urzeit wagen. Vorbei an gewaltigen Dinos geht es zum Urzeitdorf. Hier darf in den Steinzeithöhlen nach Herzenslust getobt werden. Fred Feuerstein nimmt derweil die Jüngsten in seinem lustigen Steinzeit-Mobil mit auf Reisen.

Lieber ein bisschen mehr Action gefällig? Da lässt sich der Freizeitpark Plohn natürlich auch nicht lumpen. Die erst 2009 eröffnete Holzachterbahn "El Toro" mit ihren 725 Metern Länge ist die wildeste Holzachterbahn Deutschlands. Auch nicht verpassen sollten Sie die Holzmichl-Villa. Deutschlands größtes und verrücktestes Baumhaus lädt Jung und Junggebliebene zum Klettern ein. Bei so vielen Abenteuern kommt der kleine Hunger bestimmt. "Mollis Schlemmerhütte", "Forellenhof", "Kannibalen-Snack", "Buffalo Bills Salon" und einige Lokalitäten mehr verwöhnen Sie mit wirklich allem, was das Herz begehrt. Somit bietet der Freizeitpark Plohn Spaß für jedermann!

Lage, Anfahrt

Auf der A 72 Abfahrt Zwickau West, Richtung Lengenfeld/Rodewisch, erste Ampelkreuzung vor dem Gewerbegebiet links nach Plohn. Aus Richtung Rodewisch (B 94) in Lengenfeld rechts Richtung Zwickau, dann an der Ampelkreuzung Richtung Plohn. Oder per Vogtlandbahn, Linie 539, bis Haltestelle Lengenfeld, dann noch ca. 20 min Fußweg. Oder per Bus, Linie T-66, bis Haltestelle "Plohn, Alte Brauerei", dann noch ca. 5 min Fußweg bis zum Freizeitpark Plohn

Reisepakete werden geladen