Filmpark Babelsberg

Hollywood in Brandenburg: Kamera läuft - und Action!

Die Welt von Film und Fernsehen direkt vor den Toren Berlins: Mit 350.000 Besuchern jährlich gehört der Filmpark Babelsberg zu den Top-Themenparks in Deutschland. 20 filmspezifische Attraktionen, vier Shows, ein 4D- und ein XD-Kino, dazu Originalkulissen und Ausstellungsbereiche. Auch RTLs berühmtester Berlin-Kiez steht hier: der "Kolleplatz" aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Früher, vor dem Ersten Weltkrieg, war Babelsberg ein Nest, beschaulich und jwd. Dann brannte es in den Berliner Filmstudios doch etwas zu häufig und es wurde ein stadtferneres Drehareal gesucht. Und gefunden: Babelsberg, zu Füßen der Hauptstadt. Im mittlerweile ältesten Großatelier-Filmstudio der Welt und größten Filmstudiokomplex Europas wurden seit 1912 mehr als 3.000 Filme produziert. Quentin Tarantino kam ebenso wie Roman Polanski und George Clooney.

Blockbuster, Lummerland, Sandmännchen

Das Besucherprogramm ist fesselnd. Im "Atelier der Traumwerker" zeigen Stukateure, Kunstmaler, Masken-, Kostüm- und Szenenbildner ihre Arbeit hautnah. Es gibt 30-minütige Shows wie "Filmtiere vor der Kamera", das "Fernsehstudio 1" zum Mitmachen und eine beeindruckende Stuntmen-Actionnummer im Vulkan. Während der Ferien und am Wochenende erleben Sie das interaktive "Making-of"-Show der "Drei Musketiere" an einem spektakulären Set mit Originalkulissen. Größter Publikumsmagnet seit April 2017: das Außenset von Jim Knopfs "Lummerland", in Babelsberg nur einen Steinwurf vom Kolle-Kiez aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" entfernt. Beide Drehorte werden bei der beliebten Backlot-Tour angesteuert. Dieser etwa 30-minütige Rundgang findet alle 20 - 30 Minuten statt und ist bereits im Eintrittspreis enthalten. Mit etwas Glück wird ja gerade gedreht oder es gibt eine Autogrammstunde. Während der Tour erfahren Sie außerdem Packendes aus der Babelsberger Filmhistorie und kommen an den Originalsets von "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden", "Sonnenallee" oder "Der Baader Meinhof Komplex" vorbei... Für coole große Kinder/ Erwachsene: das interaktive XD-Erlebnis im "Dome of Babelsberg" oder das 4D-Actionkino. Für kleine TV-Fans: Janoschs Traumland, Sandmännchen und der Original Löwenzahn-Bauwagen.

Mythos Excalibur

Tipp: Gegen eine Gebühr von 5,- Euro führt Sie Schauspielerin Katharina Thalbach per Audioguide durch das Gelände. Magische anderthalb Stunden, gespickt mit Insider-Geschichten. Wenn der große Hunger kommt, steht das Erlebnisrestaurant "Prinz Eisenherz" bereit. Keine Frage, natürlich handelt es sich auch bei dieser Location um eine Orginalkulisse. Ähm, wer hat da gleich nochmal mitgespielt?*

Filmpark Babelsberg, August-Bebel-Straße 26 - 53, 14482 Potsdam

13. 4. - 30. 9. 2018 10.00 - 18.00, 1. 10. - 31. 10. 10.00 - 17.00

Erwachsene 22,- Euro, Kinder 4 - 16 Jahre 15,- Euro, Kinder 0 - 3 Jahre gratis

Foto: Filmpark Babelsberg, Mathwig * Stephen Moyer, Katherine Heigl, Thomas Kretschmann ...

Reisepakete werden geladen