Burg Guttenberg - Haßmersheim (Neckar)

Burg Guttenberg: Rarität unter den deutschen Burgen

Sie besitzt alle Burgenherrlichkeit – und das seit fast 800 Jahren. Burg Guttenberg zählt zu den letzten vollständig erhaltenen Stauferburgen Deutschlands. Sie bewahrt das originale Flair des Mittelalters wie keine andere im Neckartal, und ist bis heute in der Hand einer uralten Adelsfamilie: Die Freiherrn von Gemmingen leben auf Guttenberg bereits in der 17. Generation. Mit ihnen rund hundert Greifvögel.

Hoch über dem idyllischen Neckartal, umgeben von Weinbergen und Wäldern, da thront die wunderschöne Burg Guttenberg im Haßmersheimer Ortsteil Neckarmühlbach. Einst war sie die "Wartburg Süddeutschlands", als die Besitzerfamilie von Gemmingen-Guttenburg verfolgten Reformatoren Schutz. bot Sie ging sogar so weit, 1521 die erste evangelische Predigt der Region in ihrer Familienkapelle zuzulassen. Der katholische Kaiser Karl V. lies sich diese Aufsässigkeit damals gut bezahlen. Bis heute ist die von Gemmingen-Guttenbergs evangelisch.

Wie lebt es sich auf einer Burg?

Wie es war, hier zu wohnen, zu Zeiten der Ritter und Vögte und Kriege? Warum wurden Burgen gebaut? Und wie wurde man eigentlich ein Ritter? Anworten auf diese spannenden Fragen gibt die preisgekrönte Museumsausstellung "Leben auf der Ritterburg". Anschließend verlockt die Burgschenke zum Müsigtum. Ein deftiges Rittersteak mit Kässpätzle vor dem Panorama der Neckarschleife - es hat was, so eine Immobilie hoch droben.

Tägliche Flugvorführungen

Spektakulär wird es auch in der Luft. Täglich kreisen Mönchs- Gänse- und Bartgeier, Stein-, Kaiser-, Weißkopfsee- und Steinadler über der Burg. Seit fast 40 Jahren hat die Deutsche Greifenwarte in den Zwingeranlagen ihren Sitz. Täglich um 11.00 und 15.00 Uhr gibt es Flugvorführungen. Die Vielfalt der eingesetzten, frei fliegenden Großgreifvögel ist nahezu einmalig in Deutschland. Vorführung verpasst? Dann nehmen Sie einfach den Weg durch Geierhof, Eulengraben und Adlerring, er führt ebenfalls faszinierend nah an die Guttenberger Greife heran.

Adresse Burg Guttenberg
Burgstraße 1, 74855 Haßmersheim

Öffnungszeiten Burg Guttenberg
Greifenwarte: täglich 9.00 – 18.00 Uhr
Flugvorführungen: täglich 11.00 und 15.00 Uhr
Museum: täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Burgschenke: Mittwoch – Sonntag und an Feiertagen 12.00 – 18.00 Uhr, in den Baden-Württemberg Schulferien täglich 12.00 – 18.00 Uhr

Reisepakete werden geladen