Badegärten Eibenstock

Die Badegärten in Eibenstock sind seit Eröffnung 1997 eine der Hauptattraktionen im Westerzgebirge: Wellness-, Bade- und Saunaerlebnis in einem. Geschäftsführer und Gründer Hendrik Pötter studierte Bade- und Saunaformen in der ganzen Welt und baute diese in Sachsen 1:1 nach. Die russisch-karelische Sauna- und Wellnesslandschaft der Badegärten Eibenstock wurde 2005 zur drittbesten Saunalandschaft, ausgezeichnet als Traumsauna mit 5 Perlen, von über 700 getesteten Anlagen im deutschsprachigen Raum gewählt. Regelmäßig wird die exotische Saunawelt um neue Bereiche erweitert, sei es der japanische Saunagarten mit einem in Europa einmaligen Kamaburo „Sauna-Backofen“, das russische Bojaren-Haus oder die klassisch finnische Maa-Sauna. Bis ins letzte Detail werden Holzschnitzereien und Dekorationen an die Originale angepasst. Der Besuch gleicht einer unvergesslichen - und gesunden - Weltreise.

Saunagarten

  • Russische Banja
  • Russische Hühnerfußbanja
  • Russisches Ofenschwitzbad
  • Karelische Rauchsauna
  • Karelische Erdrauchsauna
  • Kreml-Banja
  • Finnische Sauna
  • Finnische Maa-Sauna mit Kamin
  • Indianisches Steinschwitzbad
  • Blütendampfbad
  • Schlammbadsauna
  • Sommersauna
  • Osmanisches Bad
  • Japanische Steinsauna, japanische Blockhaussauna mit Ruheraum

Bade- und Familiengarten

  • 25-Meter-Kurbecken
  • Sprudelliegen, Massagedüsen
  • Lasershow
  • Jugendbecken mit zwei Strömungskreiseln
  • Kinderbecken mit echtem Sandstrand
  • 106-Meter-Riesenrutsche "Blackhole"
  • Außenbecken

Sonstiges

  • Massagen aller Art, Ayurveda
  • Beauty und Kosmetik
  • Fitness-Studio
  • Kostenlose Wassergymnastik
  • Bade-Restaurant
  • Sauna-Restaurant
  • Chillout-Gastronomie im Saunabereich

Adresse Badegärten Eibenstock
Am Bühl 3, 08309 Eibenstock (am Stadtrand)

Öffnungszeiten Badegärten Eibenstock
Montag - Sonntag 10.00 - 22.00 Uhr
4. Juni 2019, 24. Dezember 2019 geschlossen
31. Dezember 2019 10.00 - 16.00 Uhr
1. Januar 2020 13.00 - 22.00 Uhr

Reisepakete werden geladen