Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Begrüßungs-Cocktail "Leipzig 2021"
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • An Neujahr Langschläfer-Katerfrühstück bis 13.00 Uhr
  • Am Anreisetag ein 3-Gänge-Candlelight-Dinner
  • Große Silvestergala im traditionsreichen Ratskeller Leipzig mit Aperitif, Vorspeisenteller "Surprise", exquisiten Galabuffets, Austern- und Hummerbar, Streetfood-Bar, Mitternachtssnack, Unterhaltung von einer Live-Band im großen Keller (bis 1.30 Uhr) und DJ im Gewandhaussaal (bis 2.00 Uhr), sowie allen Getränken während der Feier inklusive (Fassbier, Wein, Ratskeller-Sekt, "Lotters Geist" Kräuterlikör, alkoholfreie Getränke und Heißgetränke); Wert der Eintrittskarte 135 Euro
  • Transfer vom Hotel zur Silvesterfeier im Ratskeller und zurück (ca. 7 km pro Strecke)
  • Ein Marzipan-Glücksschwein fürs neue Jahr als Abschiedsgeschenk
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Late Check-out bis 15.00 Uhr
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Best Western Hotel Windorf

Privat und familiär geführtes Hotel mit einer erfrischend herzlichen Atmosphäre. Seit 1991 im Besitz der Leipziger Familie Fröhlich - der Name ist hier Programm. 2015 wurde das Hotel umfassend modernisiert, darunter das gesamte Restaurant, der Hallen- und Empfangsbereich, die Zimmerausstattung, die Fassade und das Kinderspielzimmer.

Urlaubsort, Anreise

Leipzig ist die größte Stadt in Sachsen und Bestandteil der "Metropolregion Sachsendreieck". Leipzig ist mit dem Auto am besten über die A 9 oder die A 14 erreichbar, aber auch gut mit der Bahn oder dem Flugzeug. Das "Best Western Hotel Windorf" liegt im Leipziger Stadtteil Windorf/Großzschocher, 7 km südwestlich vom Zentrum/Hauptbahnhof.

Mit dem Auto

Von der A 9: Von der A 9 am Autobahnkreuz Rippachtal auf die A 38 bis Abfahrt Leipzig-Südwest. Auf die B 186 und S 46 Richtung Leipzig bis zur Gerhard-Ellrodt-Straße. Rechts einbiegen und nach dem Hagebaumarkt in die Carl-Weichelt-Straße/ Ernst-Meier-Straße.

Von der A 14: Am Autobahndreieck Parthenaue auf die A 38 in Richtung A 9 bis zur Abfahrt Leipzig-Südwest. Weiter in Richtung Leipzig bis zur Gerhard-Ellrodt-Straße. Rechts in die Gerhard-Ellrodt-Straße einbiegen, nach dem Hagebaumarkt rechts in die Carl-Weichelt-Straße/ Ernst-Meier-Straße.

Mit dem Zug

Leipzig ist bestens ans deutsche Fernzügenetz angeschlossen, der Hauptbahnhof Leipzig ist ca. 7 Kilometer vom Hotel entfernt. Fahren Sie mit den Straßenbahn-Linien 3 oder 13 in Richtung Großzschocher bzw. Knautkleeberg bis zur Haltestelle Gerhard-Ellrodt-Straße, von hier sind es noch ca. 2 Minuten zu Fuß bis zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise Dienstag oder Mittwoch (29./30. 12. 2020), Abreise Freitag oder Samstag (1./2. 1. 2021) , Verlängerungsnacht möglich

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.45 / 10 23 Bewertungen
1.763 Gäste seit Dezember 2007

Das Windorf sagte uns zu, leider liegt das Hotel abgelegen in einem alten Industriegebiet. Den Silvesterabend haben wir gut verbracht, wir erhielten einen netten Tisch, das 5-Gänge-Candlelight-Dinner war vorzüglich, Musik und Tanz fanden statt. Mit unserem Auto sind wir in die Innenstadt gefahren und haben uns Leipzig ein wenig angesehen.

Dezember 2019
Ingrid Behrend,
17192 Schloen

Im Windorf waren wir gut untergebracht. Die Silvesterfeier war ausgesprochen nett, zudem gut organisiert. Wir nahmen außerdem an einer kombinierten Stadtführung teil, diese fand zu Fuß und mit Bus statt. Wir haben das in Eigenregie organisiert und diese wurde uns vorab von seitens des Hotels empfohlen (https: //www. stadtrundfahrt-leipzig. de/stadtfuehrungen/).

Dezember 2019
Herma Dullweber,
28359 Bremen

Für kommendes Silvester werden wir das Windorf wieder buchen! Das 5-Gänge-Candlelight-Dinner fand statt, beim Sekt um Mitternacht sahen wir uns das grandiose Feuerwerk an. Bei der Tombola wurden mehrere Reisen verlost, leider waren wir nicht unter den glücklichen Gewinnern, na ja, vielleicht dieses Jahr. Während unseres Aufenthaltes haben wir uns die Stadt angesehen, einen Besuch im Zoo (https: //www. zoo-leipzig. de/startseite/) wahrgenommen und an einer Stadtrundfahrt teilgenommen (https: //www. leipzigerstadtrundfahrten. de/).

Dezember 2019
Bodo Briesner,
99195 Schwansee

Das Silvesterprogramm

Wenn Sachsen feiern, dann geht es garantiert feucht-fröhlich und stimmungsvoll zu. Besonders an Silvester werden im Freistaat mit viel Spaß, Unterhaltung und Lebenslust die Raketen gezündet ...

Der Tipp vom Producer
Napoleons große Schlappe

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - es ist das größte deutsche Nationaldenkmal. Protzig, archaisch und monströs beherrscht es den ganzen Platz. Kein Wunder, bei 91 Metern Höhe und einer unglaublich wuchtigen Monumentalbauweise. Es erinnert an dramatische Tage, die vieles verändern sollten.

Reisepakete werden geladen