Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • Kaffee und Kuchen
  • Schokoladenöl-Massage
  • Nutzung des 750 qm großen Wellnessbereich
  • Gradierwerk, Physiotherm-Wärmeliegen
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Aktiv & Vital Hotel Thüringen

Privat geführtes Hotel der Akzent-Gruppe mit komfortablen Zimmern, großem Wellnessbereich mit Indoor-Pool und Saunalandschaft, À-la-carte-Restaurant und urigem Biergarten. Ideal für einen aktiven Urlaub durch zwei Tennisplätze, vier hoteleigene Bowlingbahnen sowie Wander- und Nordic-Walkingrouten direkt vor der Tür. 1993 gebaut und 2014 bis 2017 umfangreich modernisiert.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Im "AroniaVital Spa" erleben Sie Erholung pur. Hier finden Sie alles, was Ihr Wohlbefinden und die Balance von Körper, Geist und Seele verbessert: Entspannung, Vitalität, Aktivität und Harmonie. Das stilvolle Ambiente und die wohltuende Atmosphäre in Kombination mit dem persönlichen Service tragen dazu bei, Sie Ihren Alltag vergessen zu lassen. Genießen Sie die Saunalandschaft und das Schwimmbad. Oder wie wäre es mit einer entspannenden Massage? Spar mit!-Gäste erhalten 10 % Ermäßigung auf alle Wellnessanwendungen. Hier eine kleine Auswahl:

Honig-Rücken-Peeling-Massage lockert und entspannt, der Honig pflegt und reinigt zusätzlich, ca. 25 min 32,-
Hot-Stone-Massage Körperrückseite - die rund geschliffenen Basalsteine überfluten den ganzen Körper mit wohliger Wärme, ca. 50 min 59,-
Hot-Chocolate-Massage Ganzkörpermassage - Schokolade macht glücklich und warmes, flüssiges Schokoladenöl sorgt für Entspannung pur, ca. 50 min 59,-
Ganzkörper-Massage mit Aromaöl ätherische Öle und sanfte Berührungen reduzieren Stress und Verspannungen, ca. 50 min 59,-
Fußreflexzonenmassage bringen Sie Körper und Geist durch eine Druckmassage in eine ausgewogene Balance, ca. 25 min 32,-
ca. 50 min 59,-
Gesichtsmassage für ein frisches und junges Aussehen, ca. 25 min 32,-
Kräuterstempelmassage Düfte und Aromen der Kräuter fördert die Entspannung, ca. 50 min 59,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Das 1.200 Jahre alte Städtchen Schmalkalden liegt im westlichen Thüringer Wald, 47 km südlich von Eisenach und 71 km südwestlich von Erfurt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Osten und Westen: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 4 und nehmen die Abfahrt Gotha in Richtung Georgenthal, dann weiter nach Tambach-Dietharz. Über den Rennsteig geht es nach Schmalkalden. In Schmalkalden folgen Sie der Ausschilderung Richtung Fachhochschule, dann biegen Sie auf die Straße "Blechhammer" - danach geht es die Notstraße hinauf. Sie fahren solange weiter, bis Sie das Hotel auf der linken Seite sehen.

Aus dem Süden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 71 und nehmen die Ausfahrt Suhl oder Meiningen. Sie folgen den Bundesstraßen bis nach Schmalkalden. Dort angekommen, geht es weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Der nächste ICE-Bahnhof ist im 47 km entfernten Eisenach. Von hier fährt stündlich die STB (Süd-Thüringen-Bahn) nach Schmalkalden, wobei Sie in Wernshausen nochmals umsteigen müssen. Die gesamte Fahrtzeit ab Eisenach beträgt 55 min. Bei rechtzeitiger Voranmeldung wird ein kostenfreier Shuttle vom Bahnhof zum Hotel angeboten.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.05 / 10 31 Bewertungen
1.363 Gäste seit Januar 2015

Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden mit unserem Aufenthalt. Unser Zimmer sagte uns nicht zu, das Bett war uns zu kurz - nach einem Gespräch mit einem Mitarbeiter durften wir das Zimmer wechseln, daraufhin war es dann besser. Das Hotel ist allgemein in die Jahre gekommen jedoch gepflegt. Von der Verpflegung sind wir nicht hundertprozentig überzeugt gewesen - am ersten Abend schmeckten uns die Speisen nicht, am darauffolgenden war die Verpflegung vorzüglich! Der Wellness-Bereich ist super und neu renoviert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise hat gepasst.

April 2019
Berthold Bövingloh,
86633 Neuburg

Mit dem Hotel sind wir zufrieden gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns mit schmackhaften Speisen verwöhnt. Den gepflegten Wellness-Bereich nutzten wir ausgiebig - die Schokoladenöl-Massage fand unser Wohlwollen. Während unseres Aufenthaltes haben wir die Viba-Nougat-Erlebniswelt besucht, ansonsten waren wir bei herrlichem Sonnenschein in der näheren Umgebung spazieren.

März 2019
Raymond Burblies,
04420 Markranstädt

Leider mussten meine Mutti und ich nach der ersten Nacht wieder abreisen, da uns die Betten im Aktiv&Vital Hotel unbequem vorkamen.

Februar 2019
Angelika Fischer,
04416 Markkleeberg

Die Story zum Angebot
Thüringer Wald, Wellness und eine Fachwerkstadt

Natürlich kennen Sie den Thüringer Wald als Wanderparadies, allein wegen des gut 168 Kilometer langen und wohl schönsten Höhenwanderwegs "Rennsteig". Nicht zu vergessen sind Oberhof als Stadt der Olympioniken, Bad Liebenstein als ältester Kurort, Meiningen als Herzogsresidenz und so weiter. Unzählige Städtchen im Umkreis von 30 Kilometern, eins hübscher als das andere und mittendrin - auf der Sonnenseite des Thüringer Waldes - Schmalkalden mit den bezaubernden Fachwerkhäusern und der Wilhelmsburg.

Der Tipp vom Producer
Ein Stadtrundgang der etwas anderen Art

Lernen Sie die historischen "Schätze" der Stadt Schmalkalden auf außergewöhnliche Weise kennen! Mit einem GPS-Navigationsgerät begeben Sie sich auf Entdeckungstour. Das Gerät leitet und führt Sie von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Mit ein wenig Köpfchen beantworten Sie die Fragen an den einzelnen Punkten und finden so die Koordinaten zum nächsten Zielort. Ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Das dazu benötigte Roadbook sowie das GPS-Gerät bekommen Sie in der Tourist-Information Schmalkalden.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen