Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Design-DZ mit unterschiedlichem Thema auf jeder Etage
  • Morgens reichhaltiges Frühstück in spektakulärem Ambiente mit Blick auf die Motorworld
  • Tageseintritt in die Bade- und Saunawelt des Aqualands Köln mit unter anderem 11 Saunen, 3 Außenbecken, 7 Rutschen, Lasershows und einer Himalaya-Meersalzgrotte (7,2 km entfernt, Wert 31,95 Euro, Lasershows nur von Oktober bis März nach Einbruch der Dunkelheit)
  • Eintritt in die Ausstellung der privaten Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher auf dem Gelände der Motorworld
  • 10-Euro-Gutschein für den Michael Schumacher Shop oder Paddock-Legends Store in der Motorworld
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Köln und Ihr Hotel

Hotel-Infos
V8 Hotel Köln @ Motorworld

Top-Themenhotel in Köln, außergewöhnliches Design und Konzept mit dem Thema „Bewegung zu Lande und in der Luft“, auf dem ehemaligen Flugplatz Köln-Butzweilerhof in der Motorworld, mit integrierter Michael-Schumacher-Ausstellung, erst Mitte März 2019 eröffnet und somit top-modern, auch für Nicht-Motorsport-Fans ein ganz klares Highlight und uneingeschränkt zu empfehlen.

Urlaubsort, Anreise

Die Domstadt Köln liegt im Westen Deutschlands, direkt am Rhein. Das V8 Hotel Köln steht auf der linksrheinischen, der westlichen Seite Kölns, ca. 2 km vom Autobahnkreuz Köln-Nord entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden und Westen: Fahren Sie auf der A 57 bis zum Autobahnkreuz 28-Kreuz Köln-Nord, nehmen Sie dort den rechten Fahrstreifen, um den Schildern auf die A 1 Richtung Longerich/Dortmund/Frankfurt zu folgen. Halten Sie sich an der Gabelung links und folgen Sie der Beschilderung in Richtung Köln-Longerich/Köln-Butzweilerhof. Folgen Sie der Alten Escher Str. bis zu Ihrem Hotel.

Aus dem Süden: Fahren Sie auf der A 1 bis zum Kreuz Köln-Nord. Ab hier wie oben beschrieben.

Aus dem Osten: Fahren Sie auf der A 4 bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost und halten Sie sich links auf der B 55a, folgen Sie dieser bis zur Zoobrücke, wo sie zur "Inneren Kanalstraße" wird. Folgen Sie den Schildern in Richtung A 57/A 1/Ehrenfeld und wechseln auf die A 57. Beim Kreuz Blickendorf nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Köln-Blickendorf/Köln-Ossendorf. Fahren Sie auf die äußere Kanalstraße und biegen Sie anschließend rechts auf die Butzweilerstraße ab. Folgen Sie dieser und Ihr Hotel ist auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Köln ist bestens ans Fernverkehrsnetz angeschlossen und per Bahn bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof fahren Sie am besten mit der Straßenbahnlinie 5 bis zur Station "IKEA am Abutzweilerhof". Ihr Hotel befindet sich direkt davor.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Zwischen Looping-Rutsche und Sportboliden

Sie stehen am Rande der Plattform, Ihre Hände schwitzen vor Aufregung, die Vorfreude steigt. Jetzt fängt auch noch Ihr Herz zu rasen an und für einen kurzen Moment zögern Sie und fragen sich, ob Sie nicht doch lieber zurück an die Poolbar wollen, um entspannt Ihren Vanilleshake zu schlürfen. Nein, denken Sie sich, den Shake muss man sich erst verdienen! Und so treten Sie ein in die gelbe Kammer der weltweit einmaligen Indoor-Looping-Rutsche. Der Countdown startet und … Zack! Der Boden unter Ihren Füßen verschwindet und Sie rasen in einem Wahnsinns-Tempo auf den Looping zu, keine 10 Sekunden später ist auch schon alles vorbei und das Adrenalin dringt in jede Pore Ihres Körpers.

Sie finden, das hört sich "saugeil“ an? Dann sind Sie hier genau richtig! Aber wenn sich das für Sie zu wild anhört und Sie eher etwas Gemütliches bevorzugen, dann sind Sie hier … ebenfalls goldrichtig! Denn das Aqualand in Köln hat schließlich noch mehr zu bieten als nur eine spektakuläre Looping-Rutsche. Neben den sechs weiteren Rutschen mit einem Schwierigkeitsgrad von leicht bis schwer gibt es nämlich eine riesige Saunalandschaft mit insgesamt 11 Saunen, eine Himalaya Meersalzgrotte, drei Außenbecken und das eigentliche Herzstück, die Wasserwelt mitsamt Poolbar und Lasershows. Geöffnet hat das Aqualand an den meisten Tagen bis 23.00 Uhr, am Freitag und Samstag sogar bis Mitternacht. Wie praktisch ist es da, dass Sie nicht auf irgendwelche Zeitbeschränkungen achten müssen, da wir von Spar mit! Reisen einen Tageseintritt inklusive Sauna für Sie ins Paket gepackt haben. So können Sie den ganzen Tag lang die abgefahrenen Rutschen nutzen.

Doch abgefahren ist auch noch etwas anderes in diesem Paket. Sie übernachten für zwei Nächte im einzigartigen, auf dem ehemaligen Flughafen Köln-Butzweilerhof errichteten V8 Hotel, das in die Motorworld integriert ist und das Thema "Bewegung zu Lande und in der Luft“ umsetzt. Es empfangen Sie General Manager Maurice Nickelsburg und sein Team. Trotz seiner jungen Jahre kennt Maurice Nickelsburg das Hotel besser als seine eigene Westentasche, nachdem er beim Bau des Hotels mitgewirkt hat und seine Ideen einbringen durfte. Diese Liebe zum Detail spürt man im gesamten Hotel.

Doch die Liebe zum Detail spürt man auch in der anliegenden Motorworld. Der ehemalige Flugzeughangar beherbergt heute auf der Fläche von sieben Fußballfeldern unter anderem Werkstätten von Lamborghini, Bentley und weiteren Autoherstellern. Der große Vorteil? So entsteht eine gewaltige Sammlung der edelsten Sportwagen und Oldtimer, die man besichtigen kann. Als wäre das nicht schon Grund genug für einen Besuch, befindet sich auf der oberen Etage die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Diese wurde von Familie Schumacher als Dankeschön für die Unterstützung der Fans veröffentlicht. Zu bewundern sind Karts seiner Anfangszeiten, Sportwagen, Pokale, einzigartige Erinnerungsstücke und natürlich auch ein Großteil seiner F1-Boliden, mit denen er sieben Mal Weltmeister wurde. Das beste daran: Der Eintritt in diese grandiose Sammlung ist kostenfrei und Sie erhalten obendrauf einen 10-Euro-Gutschein für den zugehörigen Michael Schumacher Store.

Bei so viel "abgefahrener“ Action und Unterhaltung kann man glatt mal vergessen, dass man sich in Deutschlands viertgrößter Stadt befindet und es diese auch noch zu entdecken gilt. Naja, vielleicht beim nächsten Mal ...

Tipp vom Producer
Köllefornia Beach - Rauffahren zum Runterkommen

Strand, Drinks, Snacks, coole Musik und ein Ausblick zum Verlieben. Sie finden das hört sich gut an? Ich auch. Dann besuchen Sie doch mal die "SonnenscheinEtage" am Neumarkt. In Kölns höchstem Stadtstrand können Sie im feinsten Kies die Sonnenbrille aufsetzen und die Kölsche Lebensfreude aufsaugen. Auf dem obersten Parkdeck des Kaufhof-Parkhauses B haben Sie einen genialen Blick auf den Kölner Dom und die Innenstadt. Die Strandbar hat täglich von 15.00 Uhr bis Mitternacht geöffnet und der Mindestverzehr liegt unter der Woche bei moderaten 1,50 Euro und am Wochenende bei 5 Euro pro Person. Köllefornia Beach, das hat was!

Reisepakete werden geladen