Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • Cocktail "Hamburger Elbwasser"
  • 1 x 3-Gänge-Menü
  • 2 Tage Hamburg CARD
  • Große Hafenrundfahrt
  • Wellnessbereich mit Schwimmbad, Saunen, Dampfbad, Wärmebank, Crushed Ice Brunnen
  • WLAN, 30 % Ermäßigung Parkplatzgebühren

Hotel-Infos kompakt
Hotel Courtyard by Marriott

Hat das Zeug zum Lieblingshotel: schmuckes 4-Sterne-Superior-Hotel im Landhausstil mit Spa, Pool und Sauna. Trotz Flughafennähe absolut ungestörte, wohlige Nachtruhe. Von diesen weichen Daunendecken und extrem kuscheligen Kopfkissen möchte man kaum lassen. Aber erstmal Hamburch gucken. Per Bahn ca. 20 min in die City.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Freie Hansestadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands an Alster und Elbe und ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen bis Hamburg und halten sich dann auf der A24 bis zur Ausfahrt Hamburg-Ost (31), nach Ortseinfahrt Hamburg fahren Sie von der A 24 ab auf Hammer Straße. Danach halten Sie sich weiter auf Fuhlsbüttler Straße immer in Richtung Flughafen, danach biegen Sie links ab auf die Wellingbütteler Landstraße, weiter auf den Erdkampsweg und schlußendlich auf die Langenhorner Chausse in Richtung Flughafenstraße. Ihr Hotel ist sehr gut ausgeschrieben und nicht zu verfehlen. Im Prinzip müssen Sie immer nur den Flughafenschildern folgen.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof von Hamburg wird von allen wichtigen Zügen angefahren, es bestehen exzellente Anbindungsmöglichkeiten mit der U- und S-Bahn. Ihre Haltestelle ist Fuhlsbüttel Nord, danach sind es noch 300 Meter bis zu Ihrem Hotel.

Flüge nach Hamburg
Flüge nach Hamburg
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Hamburg mit dem Flugzeug direkt von vielen Städten in Deutschland und dem benachbarten Ausland. Bis zum Hotel Courtyard by Marriott sind es vom Flughafen Hamburg 600 Meter.

Vom Flughafen Hamburg zum Hotel

Hotel-Shuttle: Ihr Hotel bietet Ihnen ein kostenloses Shuttle hin und zurück an. Geben Sie diesen Wunsch bitte bei der Buchung mit an.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen aus nehmen Sie die Buslinie 292 bis zur Haltestelle Flughafenstraße. Von dort sind es noch etwa 100 Meter bis zum Hotel. Die Fahrt dauert ca. 5 Minuten.

(Stand aller Angaben: Mai 2019)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise montags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.06 / 10 32 Bewertungen
807 Gäste seit Oktober 2016

Wir lassen unser Auto gerne in der hoteleigenen Tiefgarage stehen und waren mit dem Courtyard rundum zufrieden. Die Hamburg Card nahmen wir in Anspruch für die Öffentlichen Verkehrsmittel und dem Besuch im Hard Rock Cafe. Super war, dass die S- und U-Bahnen in 5 Minuten fußläufig vom Hotel aus erreichbar sind. Wir nahmen an der Schifffahrt teil - es fand dieses Mal die große Hafenrundfahrt statt, mit einer sogenannten Barkasse und führte uns an der Speicherstadt entlang. Es ist ein schöner Aufenthalt gewesen.

Mai 2019
Petra Baumann,
42853 Remscheid

Wir sind bereits das dritte Mal in dieser großen Stadt gewesen - und es gibt immer noch viel zu erkunden! Im Courtyard sind wir gut untergebracht gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Wir sahen uns diesmal die Elbphilharmonie an und nahmen an der großen Hafenrundfahrt durch die Speicherstadt teil.

Mai 2019
Matthias Erb,
36124 Eichenzell

Mit dem Courtyard sind wir zufrieden gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Hamburg Card haben wir ausgiebig für die Öffentlichen Verkehrsmittel genutzt und somit ein wenig die Stadt erkundet. Der Höhepunkt unseres Aufenthaltes ist der Besuch des Weihnachtsmarktes gewesen.

Dezember 2018
Hans-Walter Hansen,
25813 Husum

Die Story zum Angebot
Mit der Hamburg CARD die ganze City entdecken!

Willkommen in Hamburg, der nordischen Großstadt schlechthin. Neben der Elbphilharmonie gibt es ständig imposante Bauwerke zu bestaunen - sie sprießen aus dem Boden wie Pilze an einem feucht-warmen Tag. Die neue Hafencity wächst und ist heute schon ein Magnet für Einheimische und Fremde. Hier kann man Schiffe gucken, Fisch essen, bummeln oder einfach nur das Flair genießen. Abends gehen die Lichter an den Werften an, Kräne drehen sich und rund 10.000 Schiffsanläufe pro Jahr machen die Hansestadt zu einer quirligen Metropole, die nahezu niemals schläft. Sie sehen schon: Ohne den Hafen wäre Hamburg wie ein Fischbrötchen ohne Fisch!

Der Tipp vom Producer
Drei Lieblingsrestaurants

Wenn ich Ihnen drei Restaurantempfehlungen geben dürfte, wären es wohl Folgende: Tim Mälzers "Bullerei" im Schanzenviertel. Hier wird Ihnen kreative und einfache Küche zu fairen Preisen geboten. Das Ambiente ist entspannt und die Einrichtung erinnert ein bisschen an die Seefahrt. Sehr wahrscheinlich, dass Sie auch Hamburger Prominenz antreffen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen