Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtung mit Halbpension
  • Ein 6-Gänge-Menü mit indischen Spezialitäten
  • Kännchen Kaffe/Tee mit Kuchen
  • Ganzkörpermassage
  • KONUS-Gästekarte
  • Shuttleservice
  • WLAN, Parkplatz

Termine, Preise

Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 2. 1. bis 21. 12. 2018, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten

Saison: 7. 1. - 4. 2. 2018;
18. 2. - 25. 3. 2018;
2. 4. - 15. 4. 2018;
4. 11. - 21. 12. 2018
Hauptsaison: 2. 1. - 7. 1. 2018;
4. 2. - 18. 2. 2018;
25. 3. - 2. 4. 2018;
15. 4. - 4. 11. 2018

Aufpreise

Hauptsaison pro Person / Tag EUR 6,-
Einzelzimmer pro Person / Tag EUR 15,-
Standard-DZ "Ödenhof" pro Person / Tag EUR 6,-
Komfort-DZ pro Person / Tag EUR 20,-
Verlängerungsnacht mit HP pro Person / Tag EUR 58,-

Ermäßigungen

Eine Nacht kürzer nicht möglich  
Kinder 0 - 6 Jahre mit zwei Vollzahlern im Elternzimmer, nur Ü/F ohne Extras gratis
Kinder 7 - 12 Jahre mit zwei Vollzahlern im Elternzimmer, nur Ü/HP ohne Extras - 50 %
Single mit Kind gemeinsam im DZ, Single zahlt voll plus EZ-Zuschlag, Kind ermäßigt

Sonstiges

Hund / Katze ohne Verpflegung pro Tag EUR 6,-
Parkplätze ausreichend direkt
am Hotel
gratis
Kurtaxe

ab 18 Jahren, zahlbar
vor Ort, pro Person / Tag

EUR 2,60

Anzahlung an Spar mit! Reisen ca. 30 %
Restzahlung vor Ort bei Anreise im Hotel (bar oder EC-Karte) ca. 70 %

Hotel-Infos kompakt

Familiär geführtes Ferienhotel mit kleinem Wellnessbereich, Restaurant und Sonnenterrasse, 1940 gebaut, 2008 vom Inder Gurdashan Singh übernommen und komplett renoviert.

Wellness-Anwendungen

Wellness-Anwendungen

Im Wellnessbereich im Hotel Ödenhof steht Ihnen ein Hallenbad, ein Whirlpool, eine Sauna, eine Infrarotkabine und ein Solarium zur Verfügung. Wenn Sie sich richtig verwöhnen lassen wollen, empfehlen wir Ihnen eine der wohltuenden Massagen. Terminwünsche werden gerne unter der Telefonnummer 07442-84090 entgegen genommen. Einen Auszug aus dem aktuellen Angebot finden Sie hier (Preise in Euro):

Massagen

Rückenmassage ca. 30 min 32,-
Ganzkörpermassage ca. 70 min 60,-
Ganzkörpermassage mit Aromaöl ca. 70 min 65,-
Kopf- und Gesichtsmassage ca. 25 min 25,-
Fuß- und Beinmassage ca. 30 min 30,-

Arrangements

Rücken-Spezial Rückenpeeling mit Meersalz, Rückenmassage mit Aromaöl, ayurvedischer Gewürztee, ca. 40 min 42,-
Orangentraum belebendes Orangenfußbad, Rückenmassage mit Orangenöl, fruchtiges Orangengetränk, ca. 40 min 40,-
Kleine Auszeit entspannendes Lavendelfußbad, Ganzkörpermassage mit Aromaöl, ayurvedischer Gewürztee, ca. 80 min 68,-
Zeit für dich Körperölung mit ausgesuchten Aromaölen, Ganzkörpermassage Hot-Stone, Gesichtsmassage mit Öl, ayurvedischer Gewürztee, ca. 90 min 84,-

Lage, Anreise

Lage, Anreise

Oberwiesenthal ist die höchstgelegene Stadt Deutschlands und liegt im westlichen Erzgebirge, direkt an der Grenze zu Tschechien, rund 50 Kilometer südlich von Chemnitz.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord, West und Ost: Auf den entsprechenden Autobahnen bis zum Autobahnkreuz Chemnitz-Nord und dort auf die A 72 Richtung Hof abbiegen. Nach wenigen Kilometern nehmen Sie die Abfahrt Chemnitz-Süd und fahren dann auf der B 95 nach Annaberg-Buchholz und weiter über Bärenstein nach Oberwiesenthal. Hier folgen Sie den Schildern durch das Zentrum - immer weiter bis auf einer Anhöhe auf der rechten Seite das Hotel Am Fichtelberg auftaucht.

Aus dem Süden: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen bis Hof und dort auf die A 72 Richtung Dresden. An der Ausfahrt 9 Reichenbach verlassen Sie die A 72 und fahren über Rodewisch, Auerbach, Jägersgrün, Johanngeorgenstadt, Breitenbrunn und Rittersgrün nach Oberwiesenthal. Auf diesen rund 70 Kilometern werden Sie keine Geschwindigkeitsrekorde aufstellen - nehmen Sie's als Teil Ihrer Ferien...

Mit dem Zug

Über Zwickau fahren Sie nach Annaberg-Buchholz. Von dort sind es nur wenige Gehminuten oder eine ganz kurze Taxi-Fahrt zum Hotel.

Lage, Anreise

Lage, Anreise

Baiersbronn liegt im Herzen des Schwarzwaldes, ca. 50 km südlich von Karlsruhe und ca. 60 km östlich von Offenburg.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Süden und Westen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 5 Richtung Karlsruhe bis zur Ausfahrt Achern. Dann folgen Sie der L 87 für ca. 35 Kilometer bis diese in die Schwarzwaldhochstraße (B 500) übergeht. Nach ca. 1,5 Kilometern biegen Sie links ab in Richtung Baiersbronn. Nach ca. 8 Kilometern kommen Sie in den Ortsteil Mitteltal. Den Ödenhof finden Sie recht zentral an der Hauptstraße auf der rechten Seite.

Aus dem Osten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 81 Richtung Singen bis zur Ausfahrt Horb. Über Horb, Dornstetten und Freudenstadt kommen Sie nach Baiersbronn. Hier halten Sie sich in der Ortsmitte bitte links Richtung Achern. Nach ca. 5 km kommen Sie in den Ortsteil Mitteltal. Dann weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Baiersbronn ist gut an das Nahverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Die Fernzüge fahren bis Baden-Baden oder Offenburg, von dort verkehren regelmäßig Regionalzüge nach Baiersbronn. Das Hotel Ödenhof bietet seinen Gästen einen kostenlosen Abhol- und Bringservice an.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.01 / 10 20 Bewertungen
1.323 Gäste seit Juli 2015

Mit der Reise nach Baiersbronn waren wir zufrieden. Unser Zimmer im Ferienhotel Ödenhof war eiskalt und es hat einen Tag gedauert, bis es endlich die von uns gewünschte Temperatur hatte. Die Mitarbeiter waren freundlich, das 4-Gänge-Menü war schmackhaft und das 6-Gänge-Menü der indischen Romanze war wohlschmeckend. Den angenehmen Wellness-Bereich haben wir genutzt.

März 2018
Robert Krumboeck,
76694 Forst

Unser Zimmer im Ödenhof war gepflegt, die Mitarbeiter waren freundlich, das Frühstücksbuffet ist reichhaltig gewesen und das 4-Gänge-Menü war schmackhaft. Die Indische Romanze - das 6-Gänge-Menü mit indischen Spezialitäten - war nicht nach unserem Geschmack. Den Wellness-Bereich haben wir genutzt, die Sauna war recht klein und die klassische Ganzkörpermassage haben wir erhalten.

März 2018
Annemarie Arnold ,
75180 Pforzheim

Mit dem Ferienhotel Ödenhof in Baiersbronn waren wir zufrieden. Das Frühstück war reichhaltig und das 6-Gänge-Menü mit indischen Spezialitäten war wirklich vorzüglich. Den Wellness-Bereich mit Hallenbad, finnischer Sauna und dem Whirlpool haben wir gerne genutzt.

Februar 2018
Stefan Schneider,
42799 Leichlingen

Die Story zum Angebot
Schwarzwälder Kultur trifft auf indisches Flair

So viel Schwarzwald gibt's nirgends. Waldreichste Gemeinde Baden-Württembergs. Deutschlands Gourmet-Zentrum. Europas Wanderhimmel. Natürlich wird Baiersbronn seinem Ruf in jeglicher Hinsicht gerecht: Saftig grüne Wiesen, weitläufige Wälder, Natur pur, wie man so schön sagt. Gleich drei Restaurants, die mit stolz die begehrten Michelin-Sterne tragen. Ganze 330 Kilometer markierte Wanderwege, thematisch für jeden etwas dabei.

Der Tipp vom Producer

Wie ein Inder aus Freudenstadt Hotelier wurde

Und plötzlich war es zwei Uhr nachts. Wir haben uns kurz erschrocken und sind dann doch endlich schlafen gegangen. Tja, es gab halt einiges zu erzählen. Ein interessanter Mann, dieser asiatische Schwarzwälder namens Gurdarshan Singh. Wohlhabendes Elternhaus in Südindien, jugendliche Flausen im Kopf, Träume von Europa. Eher zufällig Deutschland. Und dann eher zufällig Freudenstadt. Dort hängen geblieben, statt Heimweh neue Heimat. Familie gegründet, zwei prachtvolle Jungs. Kochlehre, eigenes Restaurant eröffnet.

Video

Prospekt drucken
Alle Informationen zu Ihrem Reisepaket übersichtlich als PDF und bequem auszudrucken.
Jetzt herunterladen