Paket-Leistungen
  • 3 x Übernachtung im DZ "Weißenbach"
  • 1 Glas Sekt (0,1 l) oder Softdrink (0,2 l) zur Begrüßung
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet (8.00 - 10.00)
  • 2 x abends regional-saisonales 4-Gänge-Menü mit Tagessuppe, Salatbuffet, drei Wahl-Hauptgängen und Dessert
  • 1 x "Indische Romanze": 6-Gänge-Menü mit indischen Spezialitäten
  • 1 x nachmittags ein Kännchen Kaffee oder Tee mit einem Stück Kuchen oder Torte
  • 1 x klassische Ganzkörpermassage (60 min) mit aromatischem Öl, z. B. Rosen-, Kokos- oder Honigöl
  • Nutzung der Wellness-Oase mit 30°-Hallenbad und Whirlpool (täglich 7.00 - 12.00, 13.00 - 20.00) und Blockhaus-Saunalandschaft (14.30 - 19.00)
  • Leihbademantel für die Dauer des Aufenthalts
  • Freie Fahrt mit Bussen und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald dank der KONUS-Gästekarte
  • Bahnreisende werden vom Bahnhof Baiersbronn kostenlos abgeholt (Termine unter Tel. 07442 84090 bitte direkt mit der Rezeption absprechen)
  • Highspeed-WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel (Einfahrt Ruhesteinstraße)
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Baiersbronn, die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Ferienhotel Ödenhof

Komfortables 3,5-Sterne-Ferienhotel, von Inhaber Gurdashan Singh mit viel Engagement, Humor und indischem Charme geführt. Stilvoll eingerichtete Zimmer, moderner Wellnessbereich mit Pool und großer Saunalandschaft, Restaurant und Sonnenterrasse, 1940 gebaut, 2008 übernommen, seitdem mehrfach renoviert.

Wellness-Anwendungen

Im Wellnessbereich im Hotel Ödenhof steht Ihnen ein Hallenbad, ein Whirlpool, eine Sauna und eine Dampfgrotte zur Verfügung. Wenn Sie sich richtig verwöhnen lassen wollen, empfehlen wir Ihnen eine der wohltuenden Massagen. Terminwünsche werden gerne unter der Telefonnummer 07442-84090 entgegen genommen. Einen Auszug aus dem aktuellen Angebot finden Sie hier (Preise in Euro):

Massagen
Rückenmassage ca. 30 min 40,-
Ganzkörpermassage ca. 70 min 75,-
Ganzkörpermassage mit Aromaöl ca. 70 min 80,-
Kopf- und Gesichtsmassage ca. 25 min 35,-
Fuß- und Beinmassage ca. 30 min 40,-
Arrangements
Rücken-Spezial Rückenpeeling mit Meersalz, Rückenmassage mit Aromaöl, ayurvedischer Gewürztee, ca. 40 min 53,-
Orangentraum belebendes Orangenfußbad, Rückenmassage mit Orangenöl, fruchtiges Orangengetränk, ca. 40 min 51,-
Kleine Auszeit entspannendes Lavendelfußbad, Ganzkörpermassage mit Aromaöl, ayurvedischer Gewürztee, ca. 80 min 85,-

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis

Saisonzeiten
Saison: bis 21. 12. 2023;
1. 1. - 24. 3. 2024;
3. 11. - 21. 12. 2024
Hauptsaison: 24. 3. - 3. 11. 2024

Verfügbarkeit
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
8.9 / 10 66 Bewertungen
4.012 Gäste seit Juli 2015

Die Einzelzimmer wie in vielen anderen Hotels nicht so schön. Das Personal war sehr freundlich. Die Massage war gut.

Mai 2024
Brigitte Wiemer,
79585 Steinen

Super gutes Essen, toller Service, sehr freundliches Personal. Wir waren schon zum zweiten Mal dort und kommen auf jeden Fall wieder.

Mai 2024
Klaus Beilmann,
66130 Saarbrücken

Wir waren im April 2024 in diesem wunderbaren Hotel. Dadurch, dass das Wetter nicht zum Wandern eingeladen hat, haben wir das tolle Schwimmbad und die Sauna genutzt. Einfach nur herrlich. Das Personal ist super zuvorkommend und freundlich. Das hat richtig gut getan. Auch das Essen war sehr, sehr gut. Morgens reichhaltiges Buffet und abends warmes Essen. Die Gegend ist ebenfalls sehr schön und es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern. Die Busse fahren regelmäßig und pünktlich. Kann man insgesamt sehr empfehlen.

April 2024
Beate Hühnermann,
99820 Hörselberg-Hainich

Die Story zum Angebot
Schwarzwälder Kultur trifft auf indisches Flair

So viel Schwarzwald gibt's nirgends. Waldreichste Gemeinde Baden-Württembergs. Deutschlands Gourmet-Zentrum. Europas Wanderhimmel. Natürlich wird Baiersbronn seinem Ruf in jeglicher Hinsicht gerecht: Saftig grüne Wiesen, weitläufige Wälder, Natur pur, wie man so schön sagt. Gleich drei Restaurants, die mit stolz die begehrten Michelin-Sterne tragen. Ganze 330 Kilometer markierte Wanderwege, thematisch für jeden etwas dabei.

Der Tipp vom Producer
Wie ein Inder aus Freudenstadt Hotelier wurde

Und plötzlich war es zwei Uhr nachts. Wir haben uns kurz erschrocken und sind dann doch endlich schlafen gegangen. Tja, es gab halt einiges zu erzählen. Ein interessanter Mann, dieser asiatische Schwarzwälder namens Gurdarshan Singh. Wohlhabendes Elternhaus in Südindien, jugendliche Flausen im Kopf, Träume von Europa. Eher zufällig Deutschland. Und dann eher zufällig Freudenstadt. Dort hängen geblieben, statt Heimweh neue Heimat. Familie gegründet, zwei prachtvolle Jungs. Kochlehre, eigenes Restaurant eröffnet. Die Freudenstädter wählten ihn sogar als Ratsherr in ihr Stadtparlament.

Video

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen