Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Standard-DZ Haus 2
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x abends Buffet mit serviertem warmen Wahlhauptgang, Vorspeisen, Salat- und Dessertbuffet in den Restaurants "Felicia" (Haus 2) und "Felix" (Haus 1)
  • 1 x 2-Gänge-Abendessen im "Reinhardt's im Schloss" im Resort Schloss Auerstedt (inklusive Transfer hin und zurück)
  • Täglich unbegrenzter Eintritt in die Toskana Therme mit Liquid Sound (gültig jeweils am Anreisetag ab 14.00 Uhr, nicht gültig am Abreisetag)
  • Nutzung des Fitnessbereichs im Haus 1
  • 10 % Ermäßigung auf ausgewählte Beauty- und Wellnessanwendungen (außer Arrangements)
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel an der Therme

Inhabergeführtes Hotel in weitläufigem Park mit Liegewiese und einer Kopie von Goethes Gartenhaus, durch Bademantelgänge mit der Toskana Therme und "Sauna der Zukunft" verbunden.

Wellness-Anwendungen

Spar mit!-Gäste bekommen im Hotel an der Therme pauschal eine Ermäßigung von 10 % auf alle Beauty- und Wellness-Anwendungen. Bitte buchen Sie rechtzeitig Termine unter Telefon 036461-91820. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Sothys Spa Sensitivbehandlung Massage mit speziellen Porzellan-Massagelöffeln, ca. 50 min 65,-
Dr. Hauschka Reinigungsbehandlung Intensive Tiefenreinigung, ca. 50 min 58,-
Dr. Hauschka Entspannungsbehandlung entspannende Gesichtsbehandlung, ca. 50 min 58,-
Wellnessmassage Rückenmassage, ca. 20 min 29,-
Indian Head Massage "Toskana" Kopf, Gesicht, Nacken und Schultern, ca. 40 min 49,-
Aroma Relax Massage Körperpeeling und Ganzkörpermassage, ca. 75 min 83,-
Hot Stone Massage Ganzkörpermassage mit heißen Steinen, ca. 80 min 98,-
Himmlische Stempelmassage Rückenmassage mit warmen Massagestempeln, ca. 50 min 65,-
Klangschalen Massage sanfte Zellmassage mit Klangschalen, ca. 80 min 79,-
Urlaubsort, Anreise

Bad Sulza im Landschaftsschutzgebiet "Untere Ilmaue", der "Toskana des Ostens", liegt eingebettet in eine leicht hügelige Landschaft aus Wiesen, Weinbergen und Wäldern, 40 km nördlich von Weimar (A 4).

Mit dem Auto

Aus dem Norden und Süden: Sie erreichen Bad Sulza über die A9 (Abfahrt Naumburg) dann weiter über die B 180 in Richtung Naumburg oder Zeitz. In Naumburg fahren Sie über die B 87 Richtung Bad Kösen, in Bad Kösen wechseln Sie Richtung Bad Sulza auf die L 203, die dann - bei überschreiten der Landesgrenze nach Thüringen - zur L 1060 wird. Die Straße folgen Sie in den Ort hinein. In Bad Sulza folgen Sie der Beschilderung Richtung Kurpark und dann zum Hotel an der Therme.

Aus dem Osten und Westen: Sie erreichen Bad Sulza über die A 4 (Abfahrt Apolda). Folgen Sie der B 87 bis Reisdorf. Dort biegen Sie nach rechts von der B 87 auf die L 2158 ab, die Sie über Auerstedt bis nach Bad Sulza führt. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Über die Haupstrecken aus den Richtungen Berlin-Nürnberg und Frankfurt/Main erreichen Sie Bad Sulza mit dem Intercity (IC) und dem Interregio (IR). Ihr Hotel ist nur 700 m vom Bahnhof entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar vom 5. 1. bis 13. 12. 2020, Verlängerungsnächte nicht möglich.

Bis 3. 4. 2020 finden unter der Woche Sanierungsmaßnahmen im Haus 1 statt. Es kann zu Baulärm und Einschränkungen kommen. Gäste von Haus 1 erhalten während diesem Zeitraum eine Ermäßigung von circa 12 % auf den Paketpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.03 / 10 49 Bewertungen
8.582 Gäste seit Juli 2007

Wir waren mit dem Angebot über Spar mit! äußerst zufrieden. Wir sind im Haus 2 untergebracht gewesen, unser Zimmer war gepflegt - im Haus 1 sind mittlerweile laut Hörensagen die Zimmer alle frisch renoviert worden. Die Verpflegung war reichhaltig und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Das Abendessen im Reinhardt's im Schloss Auerstedt war fantastisch. Die Toskana Therme haben wir jeden Tag genutzt. Während unserer Reisezeit waren wir auf einem Weingut, dieses befindet sich kurz vor Bad Sulza, dort haben wir im Übrigen einige Flaschen Wein aus der Region eingekauft. Wir haben uns außerdem die Städte Weimar // https: //www. spar-mit. com/reiseziele/weimar // und Naumburg // https: //www. spar-mit. com/reiseziele/saale-unstrut/naumburg // angesehen.

Dezember 2019
Joachim Bruns,
16833 Fehrbellin

Mit dem Hotel waren wir zufrieden und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Toskana Therme fand unser Wohlwollen, denn diese lädt zum Verweilen ein - der Bademantelgang ist toll! Während unserer Reisezeit haben wir uns den Ort angesehen, ein Weingut besichtigt, eine Bierbrauerei, außerdem ausgiebig die Städte Weimar // https: //www. spar-mit. com/reiseziele/weimar // und Naumburg // https: //www. spar-mit. com/reiseziele/saale-unstrut/naumburg // mit Bad Kösen (https: //www. naumburg. de/de/sehen-und-erleben-bad-koesen. html).

November 2019
Dieter Becker,
97464 Niederwerrn

Alles in Allem waren wir mit unserer Reise zufrieden. Das Haus 1 ist neu gestaltet, in unseren Zimmern waren die Türen der Bäder aus Glas, somit ist alles offen gestaltet, zudem einsehbar - das sagte uns nicht zu. Das nächste Mal wollen wir im Haus 2 untergebracht werden. Die Verpflegung war reichhaltig und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Morgens und mittags unternahmen wir Ausflüge. In Bad Sulza waren wir im Park spazieren, sahen uns im Ort Großheringen um (https: //www. grossheringen. eu/index. html), wir besichtigten die Sonnenburg (http: //restaurant-sonnenburg. de/sonnenburg. php) und das Schloss Auerstedt // https: //www. spar-mit. com/hotels/resort-schloss-auerstedt //. Im Anschluss von 13 Uhr bis in den Abend hinein nutzten wir ausgiebig die Toskana Therme und den Sauna-Bereich.

September 2019
Ehrenfried Tiede,
19288 Wöbbelin

Die Story zum Angebot
Goethe hat es erfunden: Wellness in Bad Sulza

35 Grad warmes Wasser. Faszinierende, überraschende Lichteffekte. Mystische Walgesänge unter Wasser oder Beethovens Fünfte. So stellt man sich Schwerelosigkeit vor oder die Leichtigkeit des Seins. "Liquid-Sound" (= flüssige Klänge) nennen die Macher die faszinierende Wellness-Welt ihrer Toskana-Therme. Die liegt aber nicht in Italien, sondern mitten in Deutschland, im thüringischen Bad Sulza. Hier spielt die Musik auch unter Wasser.

Der Tipp vom Producer
Weimar: Alte Stadt auf neuestem Stand

Sie sind fast eine Woche in Bad Sulza, da bleibt Zeit für ein wenig Kultur. Was liegt da näher als ein Ausflug ins rund 30 Kilometer entfernte Weimar? Hier wurde einst die gleichnamige Republik ausgerufen, lange zuvor schon fokussierte sich die "Creme de la Creme" der Dichter und Denker des Landes auf die kleine Stadt in Thüringen.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen