Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Sitzplatz-Ticket für das Fußball-Bundesligaspiel FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach in der WWK Arena
  • Ein regionales Bier oder Softgetränk zur Begrüßung
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet (Mo. - So. 6.00 - 10.00 Uhr)
  • 1 x "Schwäbischer Fußball-Teller": Schwäbisches Biergulasch mit Butterspätzle und Kräuterschmand
  • "Sportschau Happy Hour" am Dienstag oder Mittwoch von 22.30 bis 24.00 Uhr in der Lobby mit gemeinsamem Sportschau-Gucken, verschiedenem Knabbergebäck gratis und allen Getränken zum halben Preis
  • Nutzung des hoteleigenen, 500 qm großen Wellnessbereichs (für Gäste der Zimmerkategorie Komfort gratis, Gäste der Zimmerkategorie Standard zahlen 15 Euro pro Person und Tag)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel (für Gäste der Zimmerkategorie Komfort gratis, Gäste der Zimmerkategorie Standard zahlen 10 Euro pro Tag)
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Augsburg und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Ringhotel Alpenhof

Gemütliches Stadthotel mit viel Flair und Familiensinn, das in der dritten Generation von Familie Schön geführt wird. Kreativität und Moderne sind hier mit der Geschichte Augsburgs verbunden. Ein besonderes Highlight ist der Wellnessbereich mit Schwimmbad und vier Saunen.

Beauty und Wellness

Im Spa Palaestra können Sie eine Vielzahl an Kosmetikanwendungen buchen. Für Termine wenden Sie sich bitte direkt an Frau Lenz unter der Tel.: +49 821 495949.

Hier eine kleine Auswahl aus dem aktuellen Programm (Preise in Euro):

Gesichts- und Dekolleté-Behandlungen
Algenmodellage für das Gesicht ca. 90 min 82,-
Mineralienmodellage für das Gesicht ca. 90 min 82,-
Spezialbehandlung von Hals und Dekolleté 38,-
Spezialbehandlung für die Augen 18,-
Wirkstoffkosmetik
QMS mit Fruchtsäure und Algenmodellage ca. 60 min 89,-
mit Fruchtsäure und Augenmodellage inkl. Hals und Dekollete ca. 120 min 98,-
mit Algen- und Mineralienmodellage oder Vliesmaske ca. 120 min 114,-
Peelingbehandlung mit Fruchtsäure, Enzymen etc. ca. 60 min 58,-
Anti-Stress-Massage für Gesicht, Nacken und Dekollete, ca. 45 min 56,-

(QMS - eine Wirkstoffkosmetik individuell auf den Hauttyp abgestimmt)

Maniküre, Augenbrauen und Wimpern
Wimpern färben, Brauen färben, Brauenkorrektur, Augenpflege EUR 24,-
Maniküre EUR 28,-
Maniküre mit Lack EUR 36,-
Handpackung mit Wirkstoffkonzentrat und Modellage EUR 36,-
Urlaubsort, Anreise

Augsburg liegt im schwäbischen Teil von Bayern an der Autobahn A 8 zwischen Ulm und München.

Mit dem Auto

Aus Norden, Osten und Westen: Auf der Autobahn A 8 (Stuttgart-München) die Ausfahrt Augsburg-West nehmen und auf der B 17 Richtung Augsburg fahren. Dort gleich die nächste Ausfahrt "Oberhausen/Stadtbach" nehmen, nach 1,5 km liegt das Ringhotel Alpenhof auf der rechten Seite.

Aus Süden: Auf der B 17 fahren Sie fast ganz durch Augsburg durch und nehmen dann die Ausfahrt "Messe/IKEA/Postfachzentrum". Rechts geht es auf die Stuttgarter Straße, nach 300 m liegt das "Ringhotel Alpenhof" auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Augsburg ist an das ICE-Netz der Bahn angeschlossen. die Straßenbahnlinie 4 fährt vom Bahnhof direkt zum Hotel. Die Haltestelle "Alpenhof" ist nur 200 m vom Hotel entfernt, der Bahnhof knapp 6 km.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise am Dienstag (24. 1. 2023) Abreise am Donnerstag (26. 1. 2023) Verlängerungsnächte möglich.

Tag und Uhrzeit des Spiels: noch nicht terminiert

Verfügbarkeit

Der Tipp vom Producer
Eine unterschätzte Perle

Mal ehrlich: Was weiß man von Augsburg, Bayerns drittgrößter Stadt? Die meisten wissen nichts bis wenig. Sicher, hier spielten einst Bernd Schuster und Helmut Haller Fußball, hier dichtete Bertold Brecht, die Puppenkiste hat hier ihre Heimat und da waren dann noch irgendwann einmal die Römer und die Fugger.

Unser Gegner
FC Augsburg

Für den FC Augsburg verlief die letztjährige Saison ausgesprochen miserabel ... Statt im gesicherten Mittelfeld zu spielen, rutschte der Club in den Abstiegssumpf ab. Kein Spielwitz, wenig Kampfgeist, eine desolate Abwehr und fehlendes Selbstvertrauen prägten die Mannschaft. Auf dem Platz standen oft nur elf Individualisten, aber keine Einheit. Folgerichtig mussten die Augsburger während der gesamten Spielzeit um den Klassenerhalt kämpfen, den sie erst am vorletzten Spieltag schafften. Somit sind die Schwaben nochmal mit einem blauen Auge davongekommen.

Doch die Augsburger müssen ihr Ziel neu definieren, in dieser Saison hat der Klassenerhalt ganz klar die oberste Priorität. Auf Trainer Enrico Maaßen, der die Mannschaft zu Saisonbeginn übernahm, wartet also jede Menge Arbeit. Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden Stürmerstars und Torgaranten Finnbogason und Gregoritsch den Verein verließen. Ob die Neuzügänge Ermedin Demirovic (vom SC Freiburg) und Elvis Rexhbeçaj (vom VfL Wolfsburg) diese große Lücke füllen können, bleibt jedoch sehr zu bezweifeln.

Ohne Zweifel hingegen ist es für die Gladbacher an der Zeit, den zweiten Auswärtssieg bei den Fuggerstädtern einzufahren ...

Der Gegner in Zahlen

In der Saison 2021/2022 Platz 14 in der Bundesliga

Aufstieg in die 1. Bundesliga (2011)

1 x DFB-Pokal-Halbfinalist (2010)

1 x Teilnahme an der Europa League (2015)

19.847 Mitglieder

Borussias Bundesliga-Bilanz

Gesamt: 7 Siege, 8 Unentschieden, 7 Niederlagen

Auswärts: 1 Sieg, 5 Unentschieden, 5 Niederlagen

Ein schöner Tag

29. Februar 2020: Augsburg – Gladbach 2:3 (0:0)
Tore > 0:1 Ramy Bensebaini, 0:2 Lars Stindl, 1:3 Lars Stindl

Das Stadion

Name: WWK Arena

Baujahr: 2007 - 2009

Zuschauer-Kapazität: 30.660 Plätze, davon 11.034 Stehplätze, alle überdacht

Besonderheit: Die WWK Arena ist das erste klimaneutrale Fußballstadion der Welt, obwohl die ursprünglich geplante Photovoltaikanlage nicht installiert wurde. Erreicht wird die Klimaneutralität durch ökologische Wärmepumpen und sechs je 40 Meter tiefe Brunnen, die über Wärmetauscher die gewünschte Temperatur erzeugen. Ein Bioerdgas-Kessel liefert darüber hinaus die zu Spitzenlastzeiten während eines Spiels notwendige Energie.

Anfahrt

Mit dem Auto: Fahren Sie zunächst Richtung Süden und auf die Stuttgarter Straße. Biegen Sie dann nach links ab auf die B 17 Richtung Augsburg/Landsberg. Nehmen Sie die Ausfahrt Haunstetten-Nord und folgen Sie der Beschilderung zur Arena.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Nehmen Sie an der Bushaltestelle Oberhausen (ca. 1 km vom Hotel entfernt) die Buslinie 35 (fährt alle 15 Minuten) bis Göggingen Bergstraße. Wechseln Sie dort auf die Buslinie 41 (fährt alle 10 Minuten) bis Göggingen. Von hier sind es noch ca. 1,5 km bis zum Stadion.

Entfernung vom Hotel: 10 km

Spielplan 2022/2023
Rückrunde

(* Spieltag noch nicht fix terminiert)

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen