Schmiedhof Alm

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Zell am See Schmiedhof Alm Zimmer Doppelzimmer

Moderne Alm mit atemberaubendem Blick auf die umliegenden Berggipfel und den Zeller See im Tal. Liebevoll in dritter Generation von Familie Mayr geführt. 1969 als kleine Skihütte eröffnet, wurde die Alm stetig zu einem kleinen, komfortablen Hotel umgestaltet. Im Restaurant werden feine, regionale Köstlichkeiten serviert und jedes Zimmer verfügt über eine möblierte Terrasse mit traumhafter Aussicht.

Hotel-Infos

Moderne Alm mit atemberaubendem Blick auf die umliegenden Berggipfel und den Zeller See im Tal. Liebevoll in dritter Generation von Familie Mayr geführt. 1969 als kleine Skihütte eröffnet, wurde die Alm stetig zu einem kleinen, komfortablen Hotel umgestaltet. Im Restaurant werden feine, regionale Köstlichkeiten serviert und jedes Zimmer verfügt über eine möblierte Terrasse mit traumhafter Aussicht.

Urlaubsort, Anreise

Zell am See liegt am Fuße der Schmittenhöhe und am Ufer des Zeller Sees im herrlichen Pinzgau, einer der schönsten Alpengegenden Europas, 84 km von Salzburg entfernt.

Mit dem Auto

Aus Deutschland: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen bis nach München. Hier nehmen Sie die A 8 Richtung Salzburg. Am Autobahndreieck Inntal halten Sie sich rechts und fahren auf die A 93 Richtung Kufstein. Folgen Sie der A 12 und nehmen Sie die Ausfahrt Kufstein Richtung Kufstein-Süd / Felbertauern. Folgen Sie der B 173 rund 10 km. Biegen Sie links ab auf die B 178 in Richtung St. Johann in Tirol. Nach 18 km nehmen Sie die Ausfahrt Eichenhot Lifte und folgen der B 164 bis nach Saalfelden am Steinernen Meer. Nehmen Sie im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt und folgen Sie der B 311 bis nach Zell am See. Dort biegen Sie rechts auf die Schillerstraße ab und nach 400 m rechts auf die Schmittenstraße. Biegen Sie zweimal rechts und einmal links ab, um auf der Schmittenstraße zu bleiben. Parken Sie auf dem Parkplatz Nr. 1 der Sonnenalmbahn. Bei rechtzeitiger Voranmeldung werden Sie mit dem hoteleigenen Shuttle auf die Alm gebracht. Eine Anreise nach 18.00 Uhr ist nicht möglich.

Aus der Schweiz: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen über Zürich bzw. Winterthur und St. Gallen zum Grenzübergang Hohenems. Dort fahren Sie auf die Rheintal-Autobahn A 13 Richtung St. Gallen / München / Vaduz. Folgen Sie der Straße, die erst zur S 16, dann zur A 12 wird. Am Autobahnkreuz Wörgl-Ost halten Sie sich rechts und fahren auf die B 178 in Richtung St. Johann in Tirol. Nach 18 km nehmen Sie die Ausfahrt Eichenhot Lifte und folgen der B 164 bis nach Saalfelden am Steinernen Meer. Dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn über München bis nach Salzburg und anschließend mit dem Regionalzug bis nach Zell am See. Bei rechtzeitiger Voranmeldung werden Sie mit dem hoteleigenen Shuttle auf die Alm gebracht. Eine Anreise nach 18.00 Uhr ist nicht möglich.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen