Hotel Thermana Park Lasko

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Lasko Thermana Park Lasko Therme

Einzigartiges 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel mit deutschsprachigem Personal, über einen Bademantelgang mit der Therme Lasko und einem großen Spa-Zentrum mit 2.200 großen Thermalbad, Saunawelt sowie Ayurveda-Zentrum verbunden, gebaut 2008, 2017 renoviert.

Hotel-Infos

Einzigartiges 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel mit deutschsprachigem Personal, über einen Bademantelgang mit der Therme Lasko und einem großen Spa-Zentrum mit 2.200 großen Thermalbad, Saunawelt sowie Ayurveda-Zentrum verbunden, gebaut 2008, 2017 renoviert.

Wellness-Anwendungen

Im Wellness Spa Zentrum Ihres Hotels Thermana Park Lasko werden Sie von Kopf bis Fuß verwöhnt. Erleben Sie klassische, ayurvedische oder thailändische Massagen, oder gönnen Sie sich eine Beautybehandlung. Lassen Sie sich von professionellen Händen umsorgen und profitieren Sie von 20 Prozent Ermäßigung auf weitere Behandlungen. Wir empfehlen, vorab einen Termin auszumachen, Telefon +386 3 423 2045.

Dolmetschen bei Ayruveda-Untersuchung EUR 30,-
Ayurveda Massage ca. 60 min EUR 68,-
Ayurveda Abhyangam ca. 45 min EUR 43,-
Garshan mit Salzkristallen ca. 90 min EUR 75,-
Wellness Ganzkörpermassage ca. 50 min EUR 50,-
Lomi Lomi Massage ca. 50 min EUR 52,-
Bier-Ganzkörpermassage ca. 60 min EUR 60,-
Bier-Bad für 2 Personen ca. 60 min EUR 57,-
Traditionelle Thai-Massage ca. 80 min EUR 62,-
Thai-Massage mit Aromaölen verschiedenste Öle mit Essenzen, ca. 80 min EUR 72,-
Tropisches Anti-Age-Peeling ca. 45 min EUR 45,-
Maniküre ca. 45 min EUR 26,-
Pediküre ca. 45 min EUR 31,-
Depilation Beine komplett ca. 40 min EUR 28,-

Urlaubsort, Anreise

Die slowenische Stadt Lasko liegt in der historischen Region Untersteiermark (Spodnja Stajerska). Bis München sind es ca. 500 km.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und bei der Verzweigung Birsfeld wechseln Sie auf die A 1, auf der Sie bis St. Margrethen bleiben und dort weiter der A 13 folgen. Kurz danach erreichen Sie Österreich und fahren weiter auf der L 204. An der Anschlussstelle Dornbirn-Süd wechseln Sie auf die A 14 Richtung Deutschland (Bregenz). Von der A 14 geht es weiter auf die A 96, auf der Sie wieder nach Deutschland gelangen und Richtung München fahren. Nachdem Sie die Ortseinfahrt von München passieren, halten Sie sich Richtung Salzburg (A 995). Am Autobahnkreuz München-Süd fahren Sie auf die A 8 bzw. A 1 und am Knoten Salzburg auf die A 11. Nach ca. 20 km erreichen Sie Slowenien und halten sich Richtung Ljubljana. Fahren Sie weiter in Richtung Maribor-Domzale auf der A 1. An der Anschlussstelle Celje-Center/Krsko/Lasko verlassen Sie die Autobahn und fahren weiter Richtung Celje. In Celje folgen Sie der Beschilderung nach Lasko. Im Ort angekommen, bleiben Sie auf der Route 5, bis Sie links auf die Straße Zdraviliška cesta abbiegen. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Salzburg und weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit den verschiedenen Fernverkehrszügen bis nach Graz oder Wien. Von dort verkehren in regelmäßigen Abständen Regionalzüge nach Lasko. Nach 900 m Richtung Norden finden Sie das Hotel auf der linken Seite.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen