Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Am Anreiseabend regionales 3-Gänge-Menü
  • 1 x Lunchpaket, gefüllt mit 2 belegten Brötchen, Obst, Snacks und einem Getränk (0,3 l)
  • Schnitzeljagd auf einem der schönsten Rundwanderwege Deutschlands, dem "Wäller Tour Bärenkopp" (11,6 km lang), mit 5 Fragen, für die richtigen Lösungen des Rätsels bekommen Sie an der Hotelbar einen regionalen Hausschnaps
  • Wanderinformationen und Routenvorschläge sowie eine Wanderkarte
  • 1 Glas Westerwälder Wald- und Blütenhonig aus der Imkerei Puderbach im 17 km entfernten Anhausen als Abschiedsgeschenk (1 x pro Zimmer)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Waldbreitbach und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Hotel zur Post

Gemütliches, familiär geführtes Hotel im Zentrum von Waldbreitbach, mit hervorragender regionaler Küche und einem kleinen Wellnessbereich, 1777 gebaut, 2018 teilrenoviert.

Standard-EZ: 15 qm, Ausstattung wie Standard-DZ, nur kleiner, kein Zustellbett möglich

Urlaubsort, Anreise

Waldbreitbach liegt im Norden von Rheinland-Pfalz im Landkreis Neuwied, im westlichen Teil des Westerwaldes. Koblenz ist nur 37 km entfernt, Bonn 45 km.

Mit dem Auto

Aus Richtung Frankfurt (A 3): Fahren Sie bis zur Ausfahrt Neuwied (36), nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt und folgen Sie der B 256 ca. 1 km, um dann links auf die L 270 abzubiegen. Folgen Sie der L 270 für 3 km und biegen Sie anschließend links auf die K 2 ab. Folgen Sie nun der Straßenführung ca. 8 km, bis Sie in Waldbreitbach ankommen. Sie finden das Hotel zur Post am Ende der Deutschherrenstraße auf der linken Seite.

Aus Richtung Ruhrgebiet (A 3): Fahren Sie bis zur Ausfahrt Neustadt/Wied (35) und biegen Sie anschließend rechts ab auf die K 78. Folgen Sie dieser 1 km, um anschließend rechts auf die L 270 abzubiegen. Dieser folgen Sie 1,5 km, dann biegen Sie rechts auf die Fritz-Haber-Straße ab. Folgen Sie der L 256 etwa 2 km, um dann links auf die K 88 abzubiegen. Dieser folgen Sie bis zur K 90, auf die Sie rechts abbiegen. Folgen Sie nun der Straßenführung ca. 5 km, bis Sie in Waldbreitbach ankommen. Sie finden das Hotel zur Post am Ende der Deutschherrenstraße auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit verschiedenen Fern- und Regionalzügen über Bonn bis nach Linz am Rhein. Nehmen Sie den Bus 136 in Richtung Roßbach Mitte bis zur Haltestelle "Altes Kreuz Waldbreitbach". Ihr Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 22. 12. 2022 sowie vom 8. 1. bis 22. 12. 2023, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: bis 10. 4. 2022;
23. 10. - 22. 12. 2022;
8. 1. - 9. 4. 2023;
22. 10. - 22. 12. 2023
Hauptsaison: 10. 4. - 23. 10. 2022;
9. 4. - 22. 10. 2023

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Das Herz des Westerwalds und seine Geheimnisse

Welch eine Landschaft, was für wunderbare kleine Schätze! 70 Kilometer südlich der Millionenstadt Köln dreht sich die Welt anders. Langsamer. Natürlicher. Erholsamer. Entdecken Sie das Wiedtal im Herzen des Westerwalds. Dort, wohin deutschem Liedgut zufolge auch der kleinste Sonnenstrahl dringt. Gönnen Sie sich eine Wanderauszeit in Waldbreitbach, Odette Freytag und Ihr Team vom familiären "Hotel zur Post" freuen sich auf Sie.

Seit 1777 ist die "Post" die gute Stube des Luftkurorts. Jede Menge Hochzeiten, Tauffeiern und runde Geburtstage hat die Traditions-Wirtschaft in 250 Jahren gesehen, die gute regionale Küche war immer ihr Markenkern. Und ist es bis heute. Am Anreiseabend genießen Sie das live bei einem feinen Westerwälder 3-Gänge-Menü. Die Zimmer Ihres 3-Sterne-superior-Hotels sind liebevoll, gemütlich und persönlich eingerichtet. Entspannen können Sie sich im Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum.

Und am nächsten Tag gehen Sie auf Schnitzeljagd. Dafür ausgesucht haben wir den 11,6 Kilometer langen Rundwanderweg "Wäller Tour Bärenkopp", der 2019 bei der Wahl von "Deutschlands schönstem Wanderweg" einen stolzen achten Platz belegte. Unterwegs sollten Sie fünf Fragen beantworten, dann gibt`s zur Belohnung einen kleinen Hausschnaps an der Hotelbar.

Waldbreitbach hat ganz in der Nähe des Hotels zwei feine Sehenswürdigkeiten: die 300 Jahre alte Dorfschmiede mit historischen Gerätschaften (täglich geöffnet) und die Ölmühle am Wiedufer. Überhaupt, das ganze Wiedtal steckt voller kleiner Schätze: herrliche Ausichtspunkte, ein verwunschener Wald mit 60 Mammutbäumen, die malerische Lindenallee, der Wasserfall in Laubach, der Barfußpfad Ehlscheid oder die niedliche Mutter-Rosa-Kapelle im Fockenbachtal. Alles im 12-Kilometer-Radius und gut erreichbar. Egal ob auf Wander- und Radwegen oder doch mit dem Auto.

"Oh, Du schöner Westerwald!" Jeder zweite Deutsche kennt das Volkslied. So schlimm ist es mit dem Wind, der kalt über die Hügel pfeift, übrigens nicht. Gehen Sie auf Schatzsuche im Wiedtal, für den Heimweg haben wir noch ein Geschenk für Sie: Wald- und Blütenhonig aus der Bio-Imkerei Puderbach im nahen Anhausen. Ein kleines Glas Westerwald fürs Frühstück zuhause.

Tipp vom Producer
In der bunten Stadt am Rhein

Bei einem Besuch in Waldbreitbach gehört ein Abstecher an den Rhein zum Pflichtprogramm. Sie stellen sich nur die Frage: wohin? Bei so vielen sehenswerten Orten entlang des Rheins fällt die Auswahl aber auch schwer. Recht haben Sie! Dennoch sticht eine Stadt für mich besonders hervor. Ich spreche von Linz am Rhein. 119 Fachwerkhäuser, romantische Gassen und eine unter Denkmalschutz stehende Altstadt sorgen bereits seit 1920 dafür, dass die Kleinstadt von ihren knapp 6.500 Einwohnern nur noch liebevoll „die Bunte Stadt am Rhein“ genannt wird. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst, ob sie diesen Namen auch verdient. Die Stadt liegt nur knapp 20 Fahrminuten von Ihrem Hotel entfernt. Es lohnt sich!

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen