Corona-Infos: Das Hotel öffnet wieder am 1. 9. 2020. Wir nehmen Buchungen für das Spar mit!-Paket ab diesem Termin gern entgegen.
Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Innside Zimmer
  • Ein "Alt" oder ein Glas Sekt, alternativ auch ein Softgetränk zur Begrüßung
  • Morgens reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet
  • DüsseldorfCard für 2 Tage: kostenlose Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel in Düsseldorf, freie oder ermäßigte Eintritte in zahlreiche Museen, Sehenswürdigkeiten, Freizeit-/Unterhaltungseinrichtungen und Attraktionen der Stadt
  • Stadtplan von Düsseldorf (1 x pro Zimmer)
  • Tägliche Auffüllung der Minibar mit Säften, Cola und Wasser (je 0,2 l)
  • Nutzung des kleinen Wellness-Centers mit Sauna und Fitnessgeräten
  • Sky Atlantic auf dem Zimmer
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Innside by Meliá Düsseldorf Seestern

Es gibt Hotelketten, auf die in jeder Stadt 100 % Verlass ist. Innside by Melia beweist solch Spitzen-Beherbergungsniveau. Das Düsseldorfer Seestern sieht nicht nur fesch und modern aus, auch die Zimmer bieten geräumigen 4-Sterne-Komfort. Und das berühmte Restaurant DADO überzeugt mit feiner Kulinarik und wunderschöner Sommerterrasse.

Urlaubsort, Anreise

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen liegt im Westen der Bundesrepublik, direkt am Rhein. Die Stadt ist von zahlreichen Autobahnen und Autobahnkreuzen umgeben und damit bestens mit dem Auto zu erreichen. Es empfiehlt sich jedoch der Einsatz eines Navigationsgerätes.

Mit dem Auto

Aus dem Norden und Osten: Von der A 40 kommend am Dreieck Essen Ost auf die A 52 Richtung Düsseldorf wechseln und am Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord auf die A 44 Richtung Flughafen fahren. Ausfahrt "Düsseldorf Stockum/Messe" nehmen, auf die B 8 Richtung Zentrum fahren. An der Kreuzung Uerdinger Straße/Kennedydamm rechts abbiegen auf B 7 (Richtung Theodor-Heuss-Brücke/A 57/A 59) und nach der Brücke rechts die Abfahrt "Seestern" nehmen. Nach 300 m rechts abbiegen in die Lütticher Straße, nach der Aral Tankstelle an der Ampel links abbiegen, nach 400 m sind Sie am Hotel.

Aus dem Süden: Über die A 57 von Köln Richtung Düsseldorf bis zum Autobahnkreuz "Kaarst", dann auf die A 52 Richtung Düsseldorf. An der Gabelung links halten und die erste Ausfahrt rechts Richtung "Seestern" nehmen. Links abbiegen auf die Lütticher Straße, dann weiter wie oben.

Aus dem Westen: Von Aachen, Mönchengladbach und Neuss über die A 46 bzw. A 57 der A 52 Richtung Düsseldorf folgen und an der Gabelung links fahren. Dann weiter wie "Aus dem Süden".

Mit dem Zug

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof halten zahlreiche Fernzüge, InterCity und ICE. Von hier nehmen Sie die U 77 Richtung "Am Seestern" bis Düsseldorf Seestern, nach 200 Metern zu Fuß sind Sie am Hotel angekommen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.92 / 10 19 Bewertungen
1.532 Gäste seit März 2010

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Das Zimmer war geräumig und chic - außergewöhnlich ist die Dusche mitten im Zimmer, diese hat uns super gefallen - allerdings sollte dies vielleicht erwähnt werden, die offene Dusche im Zimmer wäre nicht super gewesen, wenn ich mit meinem Sohn verreist wäre! Das Frühstücksbuffet war auch reichhaltig und gut, mit frischem Obst! Das Personal war ausgesprochen nett. Wir waren in Düsseldorf natürlich shoppen. In Chinatown am Rhein, einem Stadt-Viertel (https: //rp-online. de/nrw/staedte/duesseldorf/chinatown-am-rhein_aid-17990887), kann man auch gut essen. Wir waren im Hamam Sahara (https: //www. hamamsahara. de/), welches empfehlenswert ist. Da wir zur Weihnachtszeit dort waren, waren wir natürlich auf den Weihnachtsmärkten (https: //www. weihnachten-in-duesseldorf. de/) und beim Schloss Benrath (https: //www. schloss-benrath. de/).

Dezember 2019
Babette Deese,
44799 Bochum

Im Seestern waren wir gut untergebracht. Die Düsseldorf Card setzten wir für die Öffentlichen Verkehrsmittel ein. Das Wetter spielte zu unserer Reisezeit mit und somit nahmen wir mit kurzärmeligen T-Shirts an einer Schiff-Fahrt teil - das machte Spaß - zu anderen Aktivitäten hatten wir keine Lust. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist in Ordnung!

Oktober 2019
Frank Stroh,
61206 Wöllstadt

Im Innside waren wir gut untergebracht. Die Düsseldorf Card haben wir für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch genommen, unter anderem zur Königsallee, kurz Kö genannt - diese Luxuseinkaufsstraße muss man gesehen haben! Wir waren während unserer Reisezeit Shoppen und das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist top!

Oktober 2019
Vitali Schulz,
49324 Melle

Die Story zum Angebot
Düsseldorf-Weekend mit freier Fahrt und Altbier

Shoppen auf der Kö, Flanieren entlang der Rheinpromenade und Feiern in der Altstadt - in Düsseldorf wird es garantiert nie langweilig. Beim Spar mit!-Weekend haben Sie drei Tage Zeit, die vielen Facetten der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt kennenzulernen: Alles dreht sich um die drei berühmten Meilen der Stadt...

Der Tipp vom Producer
Kulinarischer Rundflug im DADO

Freuen Sie sich auf eine genussvolle Reise der besonderen Art, das "Tasting Flight"-Menü im Hotel-Restaurant DADO. Der "Flight" im kulinarischen Sinn bezeichnet eigentlich einen Durchgang bei einer Weinprobe. Küchenchef Yves Deval-Block hat das auf die Speisen ausgeweitet. Statt einer großen Portion gibt's im DADO viele kleine Häppchen pro Gang. So probieren Sie in drei Gängen gleich 15 verschiedene Kreationen - einfach köstlich.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen